Montag, 16. Januar 2017

Meistgeklickt in 2016

Ein Jahr geht schnell vorüber und selbst in der Blogsphäre hat man das Gefühl, dass wirklich alles im Eiltempo an einem vorbeirast.
Um zumindest mal kurz innezuhalten und einen kleinen entspannten Rückblick abzuliefern, kommt hier - wie gewohnt - eine Top 10 der beliebtesten Beiträge, die 2016 von mir veröffentlicht worden sind :)



Mittwoch, 11. Januar 2017

Kostümverkauf in der Leipziger Oper 2017

Aller zwei Jahre öffnet die Oper Leipzig ihre Pforten, um Kostüme (2017 gibt es etwa 3000 davon + Accessoires + Schuhe) abgespielter Stücke zu Schnäppchenpeisen (dieses Jahr zw. 1 € und 300 €) anzubieten.



Samstag, 7. Januar 2017

News

Happy New Year! 
[ Besser spät als nie :D ]

Die aktuellen News sind in erster Linie als Rückblick auf unsere Silvesternacht zu verstehen. Ich hoffe sehr, dass ihr zeitgleich auch so viel Spaß wie wir hattet :)



Samstag, 31. Dezember 2016

Flutscht gut rein! ;)

Wir lesen uns dann im neuen Jahr wieder. Passt bis dahin gut auf euch auf und trinkt ein Schlückchen Sekt für mich mit :)
Fühlt euch geknuddelt!

Freitag, 30. Dezember 2016

Neu im Dezember 2016

Neben den Weihnachtsgeschenken sind auch noch diese Dinge frisch im aktuellen Monat hinzugekommen:


1) Veggie-Nuggets (Vegetaria; 1,85 €)  2) Fruchtschorle (Lipz; max. 1,39 €)  3) Marzipan (Niederegger)
4) 4er Ü-Ei-Pack (Ferrero; 2,99 €)  5) Schokoweihnachtsmann (Lindt)  6) Veggie-Vitamine (Doppelherz)
7) Schuhglanz-Schwamm (ReAm; 0,99 €)  8) Schuhcreme (Deichmann; je 2,95 €)  9) Nuss-Mix (Alesto)

Dienstag, 27. Dezember 2016

News

Die aktuellen Neuigkeiten stehen überwiegend im Zeichen vom Weihnachtsfest, aber es gibt natürlich auch noch ein paar andere erwähnenswerte Begebenheiten. Mit einem davon möchte ich direkt mal starten:



Montag, 26. Dezember 2016

Christstollen

Einen Tag vorm ersten Advent bin ich zur Omma gefahren, um meine beiden allerersten Weihnachtsstollen zu backen. Hatte mir eine normale Variante sowie eine mit Marzipanfüllung vorgenommen und hier seht ihr mal ein Stück von der letztgenannten Option:



Samstag, 24. Dezember 2016

1000 x Merry X-Mas!

Wie interessant, dass mein inzwischen eintausendster (WTH?!) Blogbeitrag ausgerechnet auf Heiligabend fällt :)

Ein großes Dankeschön ergeht an dieser Stelle mal an alle bisherigen Kommentatoren für ihr (teilweise regelmäßig niedergeschriebenes) Feedback und das daraus mit der Zeit entstandene (private) kleine Netzwerk, was ich wirklich sehr zu schätzen weiß. Ohne euch hätte ich den Blog bestimmt schon längst nicht mehr öffentlich weitergeführt :*

Nun aber direkt weiter zur zweiten Thematik:



Freitag, 23. Dezember 2016

Filmkritik: Inferno (2016)

Hätte nie gedacht, dass ich mal alleine ins Kino gehen würde, aber die Spielzeiten der Dan-Brown-Roman-Verfilmung lagen gegen Ende ihrer Ausstrahlung zeitlich leider derart unglücklich, dass ich all by myself reinging. Fand ich im Nachhinein sogar ziemlich okay, um ehrlich zu sein :)
Auf dem Weg zum Kino hatte ich im Übrigen eine flüchtige Begegnung mit einem ehemaligen Klassenkameraden nach immerhin 13 Jahren und was ist hierbei die goldene Regel bzw. quasi ein ungeschriebenes Naturgesetz? Richtig: dass man genau an solchen Tagen zufällig grad die optisch schlimmste Version seiner selbst durch die Gegend spazieren trägt -.-

Was ich über den Film denke, könnt ihr bei Bedarf nachfolgend lesen.