Mittwoch, 6. April 2011

BILLY als Schuhregal

Dass BILLY multifunktional ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Einige Aufbewahrungsvarianten sind aber bisher eher selten anzutreffen.
Als Schuhregal machen sich meine zwei BILLY BJÄSTAs recht gut im Flur, oder?


Produktliste
IKEA:
2x BILLY BJÄSTA Bücherregal => 38,- € + 12,- € (Angebotspreis)
4x KASSETT CD-Fach mit Deckel in orange => 3,99 €/ 2er-Pack
FILLSTA Tischleuchte in orange => 19,99 €
BILLY Buchstütze in orange => 4,- €
IKEA PS STAM Spiegel => 9,- € (Angebotspreis)
2x KAXAS Hängeregal in weiß/ orange => ca. 30,- €/ St. (eBay)
GRADA Hocker in weiß/ orange => ca. 20,- € (eBay)
3x TUNDRA Laminat in dunkelbraun => 18,88 €/ 9er-Pack (2,39 m²)
H&M:
25 Paar Schuhe
Deichmann:
(nur) 10 Paar Schuhe :)

Kommentare:

  1. Wieso hab ich eigentlich mein zweites BillyBjästa Regal weggegeben? Aber schön, das es sich ganz offensichtlich wohl fühlt. Aber bei den Mitbewohnern ist das ja auch irgendwie klar, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow - Deine Lila-Blogworld ist klasse - liebe Su und von Deinen tollen Ideen, werde ich bestimmt einige nachwerkeln...

    AntwortenLöschen
  3. Danke, liebe Timeless! :*
    Dein Blog ist übrigens auch sehr inspirierend ... ach wenn ich doch nur besser nähen könnte! :'(

    @ mony
    Nochmals tausend Dank für das zweite BILLY BJÄSTA!!! Ohne deine Hilfe hätte ich wohl sehr viele meiner Schuh-Schmückstücke in Kisten verbannen müssen ;)
    Fühl dich gedrückt! :*

    AntwortenLöschen
  4. Fühl ich mich doch ständig :* ;).

    AntwortenLöschen
  5. Toll! :D

    So kannst du nach dem Schuhe-Kaufen wenigstens immer erzählen, dass du wieder ein neues Stück, besser sogar gleich zwei neue Stücke für dein Bücherregal erstanden hast ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hehe ... genau! :)
    Aber um mal ehrlich zu sein: mehr als höchstens ein Paar würde sowieso nicht mehr reinpassen ;)
    Getrennt hatte ich mich übrigens bereits kurz nach dem Umzug von 6 Paar Schuhen - mehr 'opfere' ich auch erstmal nicht! :P

    AntwortenLöschen
  7. Opfer hin oder her, zur Not muss man einfach ein Paar "alte" entsorgen, um ein Paar neue reinzubekommen, wenn dieser angeblich bei Frauen sooo überdimensionierte Gehirnteil namens "Shoes" das Regiment über das Einkaufsverhalten übernimmt :P

    AntwortenLöschen