Mittwoch, 8. Juni 2011

TIRUP verdreht mir den Kopf

Er und ich ... das war Liebe auf den ersten Blick vor über zwei Jahren! Ständig tänzelten wir umeinander herum, aber es sollte einfach nicht sein - zumindest bis vorgestern ;)
Kaum hatten wir letztendlich doch noch zueinander gefunden, wollte er auch schon bei mir einziehen. Ich hatte absolut nichts dagegen.

Schaut selbst, weshalb ich bei diesem schicken weißen Lederdrehsessel von IKEA einfach nicht ''nein'' sagen konnte:




 

LUDDE darüber macht den Drehsessel erst gemütlich

im Sommer kühlt das Schaffell und im Winter wärmt es
Schwebe immernoch auf Wolke 7 ... ;)

Kommentare:

  1. Toll!!! :D

    Sieht klasse aus, und ich freue mich für dich, dass zusammen ist, was zusammen gehört: endlich vereint :D

    Ein Wunder, dass du den Sessel verlassen konntest, um ihn zu fotografieren :P

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich bin auch immer noch schwer beeindruckt, dass ich das mit dem Aufstehen geschafft habe *lol*

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll - ein auf Wuschel getunter Tirup. Ich wünsche Euch beiden schöne entspannte Stunden......:-) und ganz viel Spaß miteinander...

    AntwortenLöschen
  4. Der ist echt toll ... und das Schafsfell ist bestimmt super kuschelig und schont das Leder.

    Hoffentlich hast du da lange Freude dran. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Merkt man gleich, dass er sich bei Dir wohl fühlt, das MUSS Liebe sein!

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, liebe Su, der ist echt toll, ich liebe alle modernen stylischen Möbel ;)

    PS: Schaff dir aber jetzt keine Katze und keinen Hund an, denn diese würden den Sessel SOFORT in Beschlag nehmen :P

    AntwortenLöschen
  7. Sooooo schön! Guter Schatz! ;) Oder bereut er es schon, weil du dich dort nicht mehr herausbewegst und TIRUP zu deiner persönlichen Kommandozentrale geworden ist? :D Und wieso bekomme ich das Bild nicht mehr aus dem Kopf, wie du auf TIRUP einen halben Meter über dem Boden durch die Wohnung schwebst?
    Kuschelige Stunden euch zweien. :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich danke euch für die vielen lieben Kommentare! :*

    @ daisy
    Ja, das mit dem Schweben könnte hinkommen :D

    @ Soja
    Bei einer Katze oder einem Hund hätte ich schon eher ein wenig Angst, dass TIRUP entweder angeknabbert oder zerkratzt werden würde. Als Kind hatte ich hin und wieder eine Katze zur Betreuung da, die bevorzugt ihre Krallen in unsere Ledermöbel gesteckt hatte und diese dann langsam nach unten zog. Wir brauchten danach 3 neue Küchenstühle :(

    @ Judie
    Mein Freund ist auch schon ein wenig eifersüchtig *g*

    @ Timeless
    Mein Kuschelwuschel und ich freuen uns auch schon auf diese entspannten Stunden zu zweit ;)

    AntwortenLöschen