Freitag, 8. Juli 2011

Geburtstagsüberraschungen 2011

Jedes Jahr am gleichen Tag feiert der Mensch, dass er wieder ein Jahr älter und damit hoffentlich auch etwas weiser geworden ist. Für mich gilt dabei grundsätzlich: älter ja, weiser eher nicht ... *g*
Ab einer bestimmten Jahreszahl (bei Frauen sind es ganz besonders häufig die großen runden Zahlen mit einer 3 oder 4 an erster Stelle) versucht man, gute Mine zum bösen (Alterungs-) Spiel zu machen und irgendwann später ist es einem dann wiederum völlig egal, wie alt man ist und wie man aussieht.

Mein erstes graues Haar hat mich zwar psychisch ein wenig aus der Bahn geworfen, es konnte mich jedoch letztlich nicht davon abhalten meinen gestrigen Geburtstag (im kleinen Kreis) zu feiern :)
Neben meinen Großeltern war natürlich auch mein Freund eingeladen. Es war dadurch ein sehr entspannter und unterhaltsamer Nachmittag bzw. Abend und wir vier haben dann sogar noch gekniffelt. Meine Großeltern sahen die fertige Wohnung gestern übrigens zum ersten Mal seit dem Umzug und finden sie sehr hübsch eingerichtet. Dem kann ich mich nur anschließen ... *g*

Meine Geburtstagstorte war im Übrigen nicht selbstgemacht, dafür aber liebevoll selbstgekauft und mit süßem Hello-Kitty-Motiv versehen:


 Erdbeer-Sahne-Torte (schmeckte äußerst lecker)


Ihr seid jetzt bestimmt auch schon neugierig, welche Geschenke es gab, oder? ;)



Nr. 1 & 2

Das erste kam von meinem Schatz, der mir schon Wochen vor meinem Geburtstag eine riesengroße Freude machen wollte ... und zwar mit einem TIRUP Lederdrehsessel in weiß von IKEA.
Gestern gab es dann noch zusätzlich drei wunderschöne rote Rosen.
Ich glaube, ich habe mir den tollsten Mann der Welt (zukünftig im Blog nur noch abgekürzt als tMdW zu lesen) geangelt! ;)




auf diesem Bild ist übrigens alles von IKEA
(naja ... abgesehen von den Rosen, der Armbanduhr & der Zettelwirtschaft)



Nr. 3

Das nächste ist eher ein unfreiwilliges Geburtstagsgeschenk gewesen: mein gratis Pusteblumen-Wandtattoo von den Wandkings. Ich wusste zwar, dass es wahrscheinlich irgendwann in dieser Woche ankommen würde, aber das Timing von Felix war irgendwie schon ziemlich perfekt, oder? Dankeschön, liebes Wandkings.de-Team! :*


 als ich das längliche Paket sah, wusste ich sofort Bescheid


die Wandtattoos im Überblick


Zusätzlich zur weißen Pusteblume hat mir Felix netterweise auch noch einen Rakel, fünf pinke Sterne und ein Wandkingslogo in lila (*yeah*) mitgeschickt. Für die Sterne fällt mir noch kein passendes Plätzchen ein, für das lilane Logo ist schon ein schmaler Wandabschnitt im Wohnzimmer gefunden ... direkt über dem Lichtschalter sähe es bestimmt klasse aus!
Bis zur Anbringung der Pusteblume dauert es aber noch ca. zwei Wochen. Zuerst muss nämlich noch eine Schlafzimmerwand rot gestrichen werden und anschließend für mind. acht Tage trocknen. Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden ;)



Nr. 4 & 5

Meine Großeltern schenkten mir wie in jedem Jahr zuvor auch dieses Mal wieder Geld (kann man IMMER gebrauchen) und diesen tollen Blumenstrauß:




Ich habe die beiden total gerne und hoffe, dass sie noch lange körperlich und geistig fit bleiben. Wüsste nicht, was ich ohne meine geliebten Großeltern tun würde...



Nr. 6, 7 & 8

Auch Arctopholos hat mir eine große Freude bereitet. Sie schickte mir ein Paket, dass ich heute vom Hermes-Shop abholen konnte:






 da hat sich jmd. wirkl. große Mühe bei der Geschenkeauswahl gegeben


Sie ist ein echter Schatz, oder?
Daher hier in aller Öffentlichkeit: 

Liebe Arcto, 
DANKE für die wundervolle Geburtstagsüberraschung!
Habe mich wirklich riesig darüber gefreut!  
*knutsch*

Und bevor du eine Anmerkung zu der Mäuseanzahl machst: ich hatte Hunger!!! :)


 
Schönes Wochenende euch allen! ;)




Nachtrag (11.07.):

Heute kamen zu meiner großen Überraschung noch zwei weitere Geschenke hinzu :)



Nr. 9






Wie ihr sehen könnt, gab es von meinen super lieben Kollegen eine IKEA Geschenkkarte i.H.v. 20,- €.
Vielleicht sollte ich an dieser Stelle mal noch hinzufügen, dass sie absolut keine Ahnung davon haben, wie verrückt ich nach dem Schwedischen Einrichtungshaus bin *g*
Zufälle gibt's, die gibt's nicht! :)



Nr. 10




Das zweite nachträgliche Geburtstagsgeschenk ist hingegen gar nicht wirklich nachträglich gewesen.
Beim Einwurf in den Briefkasten (am Freitag) fiel der Brief dermaßen unglücklich in die zuvor eingeworfene Werbung hinein, dass wir ihn erst heute und auch nur rein zufällig entdeckten.
Heraus holte ich dann einen 10-€-Einkaufsgutschein für DEPOT, den mir meine Quasi-Tante (kenne ich schon seit meiner Geburt) für die neue Wohnung schenkte. Ich glaube, ich sollte sie mal wieder einladen ... gerade weil sie die Wohnung bisher noch gar nicht gesehen hat ;)




Nachtrag (14.07.):

Heute gab es dann nochmal weitere Geschenke ;)


Nr. 11








Meine Schwiegermama hat auch an mich gedacht und mir mein absolutes Lieblingsparfum geschenkt. Wahnsinnig lieb, oder?
In solchen Momenten (und zahlreichen anderen) möchte ich am liebsten meine eigene Mutter gegen sie eintauschen :)



Nr. 12, 13, 14, ...






Die liebe Ani ist völlig verrückt geworden und hat mir diese ganzen Sachen geschickt (per Hermes Paket, daher waren sie auch erst heute da *g*)!
Da sie aktuell außer Landes ist, musste sie das Versenden ihrem Mann überlassen und ihn entsprechend delegieren. So geschah es, dass bei mir auch zwei (!) Geschenkkarten in ihrer jeweiligen Originalverpackung (also noch eingeschweißt in Folie) ankamen :)
   
Tausend Dank, Ani! :*
Ich habe mich total über das Paket gefreut!!!
Bist ein wunderbarer Mensch!
 
Falls jemand Fragen zu den einzelnen rosanen/ pinken/ lilanen Teilen hat, nur zu! ;)

 

Kommentare:

  1. Aber gerne doch, ich freue mich, dass es dir gefällt :*

    Und bei der Mäuseanzahl hatte ich im ersten Moment befürchtet, dass meine Katzen heimlich das Paket gestürmt hätten .... :P

    AntwortenLöschen
  2. Da merkt man aber total, dass Leo und Poldi echte Wohnungskatzen ... pardon ... WohnungsKATER (!) sind: (er)kennen noch nicht einmal echte Mäuse :)

    Die anderen Mäuse hatten die beiden aber doch auch in Ruhe gelassen, oder? *g*

    Meine Plüschtierkatze 'Luna' (äußerst pflegeleichtes Haustier) sieht deinen Jungs übrigens ziemlich ähnlich ;)

    AntwortenLöschen
  3. Bei den anderen Mäusen war ich einfach schneller (was selten genug vorkommt) :P

    Und Luna sieht ihnen wirklich ähnlich, hat aber eine rosa Nase, oder? Aber das muss vielleicht so sein, weil sie ja eine KATZE ist ... :D

    AntwortenLöschen
  4. Falsch. Die Nase ist nur deshalb rosa, damit sich Luna auf meinem Balkon besser tarnen kann! *lol*

    Ich glaub, jetzt wird es langsam Zeit, ins Bettchen zu hüpfen. Schreibe ja nur noch Unsinn! :)

    AntwortenLöschen
  5. Auch von mir nachträglich alles Liebe zum Geburtstag uns fürs neue Jahr die Erfüllung all Deiner Wünsche und Träume....

    Auf das Tatoo bin ich total gespannt :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dir auch noch mal nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und es sind sehr schöne Geschenke, vor allem die Überraschung von Arctopholos :)

    So ein Geburtstag ist doch immer etwas schönes, egal welche Zahl es wird!

    Viel Spaß mit dem Wandtattoo, sieht auf rot 100% klasse aus!


    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  7. Danke ihr Süßen! ;)

    Die Wand, die im Schlafzimmer rot gestrichen werden soll, könnt ihr nun auch auf dem einen Bild sehen (das mit den roten Rosen).
    Mit den weißen Möbeln (BILLY, LEIRVIK und LAMPAN) davor und mit dem weißen Pusteblumenwandtattoo wird das Ganze nach der Umgestaltung sicherlich megatoll aussehen :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Su,
    von mir auch ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich! :) Deine Fotos lassen auf einen ganz tollen Tag schließen. Und wer eine so tolle Hello-Kitty-Torte zum Geburtstag bekommt, muss sich über ein graues Haar keine Sorgen machen, denke ich.

    Viel Spaß beim Streichen - bin gespannt auf deine Pusteblumenwand! :)

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön, liebe daisy! :)

    Die Torte habe ich allerdings selbst gekauft und nicht geschenkt bekommen ;)

    Vermute auch mal ganz stark, dass das Streichen keinen Spaß machen wird. Ich denke da mit großem Graus an den Balkon und meine schmerzenden Arme/ Schultern :(
    Auf die Pusteblumenanbringung freue ich mich aber schon so richtig! :)

    AntwortenLöschen
  10. Das kann ich mir vorstellen. :) Wenn du beim Streichen lahme Arme bekommst, denk an deinen Balkon und an Judies Hausstreichaktion - und an euer bald neu-designtes Schlafzimmer, vielleicht hilft das ein bisschen. Apropos - wieder fit und gesund?

    AntwortenLöschen
  11. Morgen früh nehme ich zum letzten Mal das Antibiotikum ein. Geht mir auf jeden Fall schon viiiiiiiel besser als die letzten vier Tage! ;)
    Danke übrigens für die Nachfrage :*

    Was die Streichaktion betrifft: du hast wahrscheinlich Recht, dass Motivation da alles ist. Wie war das nochmal mit dem inneren Schweinehund? :)

    AntwortenLöschen
  12. Das hört sich gut an - fürs Antibiotikum einwerfen kenne ich keine Gründe, die schmerzfrei sind. Schön, dass es dir besser geht!

    Den inneren Schweinehund kannst du Timeless geben, sie besorgt dann auch ein Waschbrett. Die Blogger-Katzen bekommst du aber nicht!

    AntwortenLöschen
  13. Ist ja echt witzig, dass du ausgerechnet einen Ikea-Gutschein von deinen Kollegen bekommen hast, toll :D

    AntwortenLöschen
  14. Hintergrund für dieses Geschenk war, dass der Umbau seit gestern abgeschlossen ist.
    Die Schweden haben also extra so gebummelt, damit sie meinen Geburtstag noch abpassen können :D

    AntwortenLöschen
  15. Eigentlich hätte der Schwede selbst dir ja auch noch einen Gutschein schenken können, oder? :P

    AntwortenLöschen
  16. *lol*
    Der war gut! :D
    Es gab noch nicht einmal eine Geburtstagskarte ... armselig, oder? :(

    Habe gestern gehört, dass mir meine Schwiegermama auch noch etwas schenken möchte. Hatte mir dann ein ganz tolles Parfum ausgesucht ... später mehr dazu ;)

    AntwortenLöschen
  17. Sehr armselig!!! :(
    Ist doch immer wieder schön zu sehen, wieviel man Leuten bedeutet, für die man einen großen Teil seiner Freizeit opfert .... :(

    AntwortenLöschen
  18. Ich opfere deswegen (und aus anderen Gründen) schon gar nicht mehr einen Großteil meiner Freizeit - dann schon lieber für meinen Blog! ;)

    Und plötzlich ist die Verwunderung groß, weshalb kaum noch etwas im entsprechenden Forum geschieht...
    Wenn man aber die kreativen Leute (und da gab es mindestens 5 Mädels, auf die das zutrifft) mit einer langen Kette aus Fehlentscheidungen verprellt, braucht man am Ende nicht wirklich über dieses Ergebnis erstaunt sein.

    AntwortenLöschen
  19. Ja, es opfert kaum noch einer Freizeit dafür, Fragen stehen unbeantwortet im Raum herum und schön ist es da wahrlich nicht mehr :(
    Und wenn man erstaunt ist, kann man ja auf keinen Fall verantwortlich sein ... :O

    Blogs sind einfach viieel schöner :D

    AntwortenLöschen
  20. Da hast du definitiv Recht! :)

    Hab ja im Prinzip auch nur deswegen meinen Blog im April eröffnet, weil ich meine Bildrechte nicht länger einfach so abtreten wollte (v.a. wollte ich meine Fotos nicht auf facebook sehen) und natürlich auch, weil mony mich ein Stück weit zu einem eigenen Blog überredete :D
    Du warst ja dann im Zugzwang ... genauso wie Judie ;)

    Also ich habe diesen Schritt letztlich nie bereut. Und du?

    AntwortenLöschen
  21. Auf keinen Fall!!! :D
    Das mit den Blogs finde ich total lustig und spannend. Und es kann einem niemand reinreden .... :D

    AntwortenLöschen
  22. Besonders letzteres gefällt mir an einem Blog um einiges besser als anderswo!

    Ein Hoch auf Art. 5 I GG (Meinungs- und Pressefreiheit sind darin u.a. geregelt nebest einem Zensurverbot in Satz 3)!!! :)

    AntwortenLöschen
  23. Auf die Freiheit!!! :D

    Am Wochenende werde ich mal für den Satungar einkaufen gehen (habe jetzt vermutlich alles Gewonnene beisammen). Das ist doch ein guter Grund zum (virtuellen) Anstoßen, oder? :D

    AntwortenLöschen
  24. Vive la Liberté! :)

    Ja, darauf lässt sich wirklich anstoßen! ;)

    AntwortenLöschen
  25. So, die nächsten Nachzügler-Geschenke sind jetzt online ;)

    AntwortenLöschen
  26. Du hast ja eine liebe Schwiegermama, dass sie dir so einen tollen Wunsch erfüllt :D

    Und es ist sehr lieb von Ani, dir eine solche Sinfonie in rosa-lila-Tönen zu schenken :D
    Erkennen kann ich Kerzen und Teelichter, Tischsets, ein Gießkännchen (aber nicht von Ikea, oder?) und eine Flasche. Und natürlich die OVP-Geburtstagskarten. Den Rest kann ich nicht identifizieren ... :O

    AntwortenLöschen
  27. Das weiß-lilane Objekt oben rechts sind Servietten und die Kugel ist eine Gute-Laune-Badekugel, deren Geruch mich ganz stark an meinen Hello-Kitty-Kaugummi erinnert. Das pink-lilane Täschchen ist aus Filz und mit einer hübschen Filzblüte verziert.

    Du hast übrigens Recht: das Gießkännchen ist nicht von IKEA, sondern von Ernstings Family. Werde da wahrscheinlich ein kleines Pflänzchen reinpacken ;)

    Die ''Flasche'' ist eigentlich eine Vase namens SUPERFIN (von IKEA). Davor siehst du 2 Packungen mit jeweils 3 farblich dazu passenden pinken Teelichthaltern (auch SUPERFIN), wovon leider ein einzelnes den Transport nicht überlebt hat :'(
    Naja ... ungerade Zahlen machen bei Dekoobjekten ja letztlich deutlich mehr her :)

    In dem kleinen Tütchen ganz unten sind Dekoglitzersteine sowie schicke lilane bzw. pinke Knöpfe drin.

    Die lilane Blüte rechts daneben ist ein Dekospiegel, den man praktisch überall an der Wand befestigen kann und das ganz rechts außen ist ein wiederablösbarer Aufkleber, der wahrscheinlich irgendwo auf dem Balkon ein passendes Plätzchen finden wird ;)

    So, jetzt weißt du Bescheid! *g*

    AntwortenLöschen
  28. Oh ja, danke für die Aufklärung!!! :D
    Da hast du ja jetzt einiges zu tun, um das alles dekoriert (oder gebadet) zu bekommen .... :)

    Dass die Flasche eine Vase ist, hätte ich eigentlich wissen müssen, denn so eine habe ich auch (allerdings in einer anderen Farbe).
    Wahrscheinlich hatte ich kurz vor dem Kommentieren gerade über irgendeine Flasche nachgedacht ... :P

    AntwortenLöschen
  29. Hey Babe. Es freut mich sehr, dass du dich über TIRUP so gefreut hast. Ist ja aber auch niedlich der Kleine und so bequem ;-). Ich liebe dich über alles und finde deine Beiträge wirklich total toll. Küsse von deinem Bärchen :-*.

    AntwortenLöschen