Samstag, 24. September 2011

KASSETT als Taschenaufbewahrung

Das Chaos auf unseren Hutablagen im Flur (so sah es bisher aus) hat endlich ein Ende:
vier große KASSETT Kisten in weiß von IKEA brachten jetzt die gewünschte Ordnung und Übersicht im Taschen-Wirrwarr :)




alles, was ich dafür brauchte:
weiße KASSETT Boxen von IKEA
Computer/ Drucker (*g*)
orangenes Papier im A4-Format
Laminiergerät
Alleskleber



Kommentare:

  1. Du hast dein Laminiergerät also gefunden? Und direkt sehr sinnvolle eingesetzt. Sieht super aus und die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Solche praktischen Kästchen hab ich auch auf der Garderobe stehen für Taschen, Regenkleidung und Sommerschuhe oder Winterschuhe und Schals und Mützen....

    AntwortenLöschen
  3. @ mony
    Hatte ich das Laminiergerät denn überhaupt gesucht? :)
    Ich hätte sicherlich auch gut orangene KASSETTs (gibt's die in der Farbe überhaupt noch bei IKEA?) mit weißem Papier gestalten können. So gefällt es mir aber auch super ;)

    @ Timeless
    Hört sich an, als wäre deine Garderobe mindestens doppelt so groß wie meine ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich meine, ich erinnere mich da an gewisse Momente während und kurz nach deinem Umzug, in denen du öfters erwähntest, du hättest das Laminiergerät ganz sicher beim Umzug eingepackt, könntest es jetzt aber nicht mehr finden. Wieso sonst hätte ich wohl überlegt, mir mein "Leih-Gerät" auszuleihen und nach Lei(h)pzig zu schicken? :P

    AntwortenLöschen
  5. Achsoooooooo ... das ist doch aber schon längst wieder Schnee von gestern ;)
    Ich glaube, ich hatte das Laminiergerät letzten Dezember bereits wiedergefunden. Aber du hast natürlich Recht: es blieb tatsächlich für eine ganze Weile nach dem Umzug verschwunden :)
    Da fällt mir ein: ''In einem geordneten Haushalt findet sich alles wieder'' :D

    AntwortenLöschen
  6. Korrektur: nicht Dezember 2010, sondern April oder Mai 2011. Leicht daneben :)

    AntwortenLöschen
  7. Vier etwas flachere doppelt gestapelt :-).... etwas größer ist sie schon - auch etwas tiefer....

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow - das sieht durchorganisiert aus. Vielleicht sollte ich mich meiner Garderobe auch mal annehmen - da besteht nämlich auch noch das wohin-mit-den-Taschen-und-Tüchern-und-Schals-und-Mützen-und-Handschuhen-und-und-und-Problem.:O Danke für den Denkanstoß... ich geh mal in die Ecke, mich schämen... ;)

    AntwortenLöschen
  9. Bei dem Sommer dieses Jahr kann ich wirklich nicht ausschließen, dass es zwischendurch geschneit hat ... :P

    AntwortenLöschen
  10. @ daisy
    Kannst aus deiner Ecke wieder hervorkommen ... geht uns doch schließlich allen so! :)
    Bis vor Kurzem sah es bei uns immerhin noch richtig schlimm auf der Hutablage aus und wir wohnen nun schon fast ein ganzes Jahr hier (am 29.09.2010 war der Umzug) *lol*

    @ mony
    Ja ja - halte mir ruhig auch weiterhin meine Denkfehler vor ;)
    Tz...

    AntwortenLöschen
  11. Hab ja dieselbe Hutablage (aber nur eine) und da stehen zwei leere(!) Körbe drauf, die gerade übrig waren. Aber das wird sich ändern :-) (dass die leer sind)

    AntwortenLöschen
  12. @ Su: Ich halte dir nicht deinen Denkfehler vor, sondern dem Sommer die fehlende Sonne (und ich bin definitiv keine Sonnenanbeterin, aber ein wenig mehr hätte das ruhig sein können) ...!

    AntwortenLöschen