Montag, 10. Oktober 2011

Typveränderung für RAKKE

Sie hat wirklich ganz schön gelitten beim Umzug: unsere kleine RAKKE Kommode hat mit Abstand die meisten Beschädigungen von allen Möbeln beim Transport damals davon tragen müssen.

Als kleine Wiedergutmachung gab es letzten Oktober direkt eine Maniküre (mit weißem Nagellack wurden die zerkratzten Stellen schön kaschiert) und diesen Freitag dann auch endlich einen neuen Farbanstrich für die beiden Rollboxen-Fronten.
Dass der Birkelook nicht so recht in unseren Flur (mit seinen Farben weiß, schwarz und orange) passen würde, war mir aber auch eigentlich schon vor unserem Umzug bewusst :)


Passt doch nun wirklich gut ins Flur-Farbkonzept, oder?


Schritt 1

Oberfläche mit Schleifpapier anrauen


Schritt 2

erster Anstrich
(nach dem zweiten Anstrich und einer Trocknungspause ist es das auch schon gewesen)


Hier mal noch ein Vorher-Nachher-Vergleich:



Kommentare:

  1. Wow - sie sieht jetzt richtig klasse aus und paßt toll in Deinen Flur.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, jetzt ist Euer Korridor perfekt durchgestylt. Oder gibt´s noch weitere Vorhaben?

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus! Was für eine Farbe habt ihr/hast du benutzt?

    AntwortenLöschen
  4. Eure kleine Rakke-Kommode hat definitiv ein würdiges Upgrade erfahren - sieht toll aus! Ich finde es klasse, wie viel Mühe ihr euch mit eurer Wohnungsgestaltung gebt - sehr stylisch, euer Flur. Macht gute Laune gleich beim Reinkommen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch!
    Habe mich wirklich sehr über die lieben Worte gefreut :)

    @ Judie
    Jetzt sind wir tatsächlich fertig im Flur ... wer hätte das gedacht? ;)

    @ mony
    Habe normalen Acryllack genommen. In dieser Größe gab es leider kein orange - also musste der Rest vom Terracottaton (siehe Badtürschriftzug) dafür herhalten.
    Sieht doch aber letztlich schon ziemlich nach orange aus, oder? :)

    AntwortenLöschen
  6. Super schön! Bin begesitert wie hübsch "orange" sein kann.
    Ich bin ja eher der pastell Typ.
    Aber Rakke sieht echt klasse aus. Und passt bombastisch zu deinem Flur!

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank für das Kompliment! :)

    Pastellfarben finde ich übrigens auch sehr schön, aber dafür fehlte uns dann letztlich wohl ein weiterer Raum, in dem sich dies hätte verwirklichen lassen. Wollten uns ja nicht komplett mit neuen Möbeln eindecken nach dem Umzug (Kostenfrage) und die vorhandenen gaben den Pastell-Look leider nicht her.
    Bin nach dem Umzug auch öfters um die todschicken graubraunen Möbel der HEMNES Serie bei IKEA geschlichen, aber auch die passten nirgendwo ins Farbkonzept und worden somit dann doch nicht von uns gekauft.
    Nur, weil einem etwas gefällt, sollte man es sich nicht unbedingt (sofort) kaufen. Wenn das gute Stück dann nämlich nicht zum Rest der Einrichtung passt, zerstört man sich am Ende dann noch die ganze schöne Raumoptik...

    AntwortenLöschen
  8. Lol....da kenn ich aber nix...ich kaufs wenns passt und lackier es einfach passend hihihi

    AntwortenLöschen