Sonntag, 27. November 2011

Advent, Advent ... die Bude brennt

Naja, ganz so dramatisch war es natürlich nicht und keine Angst - mir geht's gut ;)
Zu Schaden gekommen ist lediglich ein kleines Pflänzchen, dass (noch) nicht einer qualvollen Dürre oder heimtückischen Überflutung zum Opfer gefallen war. Armes Ding.
Dabei wollte ich doch nur mal kurz Fotos von meiner weihnachtlichen Beleuchtung machen... :(

Wer erkennt den Fehler auf dem nachfolgenden Bild?




Die richtige Antwort ist:
Ein zu geringer (Sicherheits-) Abstand zwischen einer der Kerzen und brennbarem Material liegt vor.

Gemerkt habe ich das Ganze übrigens nur anhand des verbrannten Geruchs, der trotz der vielen Duftteelichter relativ schnell ziemlich deutlich zu vernehmen war.
Abgesehen von dem kleinen Zwischenfall finde ich meine diesjährige Weihnachtsbeleuchtung ziemlich cool. Zum Bestand dazugekommen sind die oben abgebildete Mini-Lichterkette und der Lichtervorhang (beides STRALA von IKEA). Lilane IKEA Kerzen habe ich natürlich immer massig vorrätig :)
Bin übrigens auch hellauf begeistert von der IKEA PS SVARVA Standleuchte, die mit ihrem gedämpften Licht wunderbar zur weihnachtlichen Stimmung passt (die bei mir - nebenbei bemerkt - bisher leider überhaupt noch nicht eingetreten ist). Es ist SVARVAS allererstes Weihnachtsfest in unserer Wohnung.

Hier mal noch weitere Bilder:


der lilane Glitzerhirsch wurde von mir vor Kurzem zufällig beim Einkaufen entdeckt; 
finde ihn total klasse! :)


die sechs zur ENSTA-Serie passenden Gläser (ich glaube, sie heißen GODIS)
habe ich vor zwei Wochen bei IKEA für 3,99 € aus der Fundgrube mitgenommen


der SMYCKA Kunstkranz (wieder IKEA) 
lässt die silberfarbene Blockkerze nicht allzu nackig dastehen


So und jetzt nochmal ein letzter Blick auf das Opfer meiner Brandstiftung:


*schluchz*


Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent! :)



Nachtrag 22:40 Uhr:


 GLÄNSA Lichtervorhang mit Sternen 
(in der Küche)


GLÄNSA Schwippbögen
SMYCKA künstlicher Weihnachtsstern mit KARDEMUMMA Übertopf
(im Schlafzimmer)



Nachtrag 5. Dezember:


STRALA Lichterkette
(im Wohnzimmer)


STRALA Leuchtengel
(im Flur)

Kommentare:

  1. Advent Advent die Pflanze brennt :-) - aber ansonsten sieht alles wunderschön gemütlich und vorweihnachtlich aus. Einen Lichtervorhang hatte ich mir auch mal gekauft, aber bald wieder umgetauscht, weiß aber nicht mehr warum... Ich wünsche Dir einen gemütlichen ersten Advent.

    AntwortenLöschen
  2. Su, bei dir geht es ja ganz schön heiß her! :P

    Ich habe genau zwei Lichtervorhänge von Ikea - einen mit bunten Kreisen, der ist schon fast antik und ich habe keine Ahnung, wo er sich rumtreibt und dann noch einen mit Sternen, der teilt das gleiche Schicksal, ist aber noch nicht ganz so alt. Beide werde aus Mangel an Befestigungsmöglichkeiten aber sowieso nicht aufgehangen.

    Die GODIS Gläser habe ich übrigens auch vor ein paar Wochen in der Fundgrube gekauft, für 3,00 Euro - kurz danach habe ich sie dann in einer anderen Fundgrube für 2,99 gesehen ...! :D

    AntwortenLöschen
  3. Huch! Gerade nochmal gut gegangen! :O Tröste die Pflanze von mir, es wächst bestimmt bald wieder ein neues Blatt nach...

    Deine Deko finde ich super, sehr stimmig, stylisch und passt zu dir (soweit ich das beurteilen kannn ;)). Und um Svarva beneide ich dich - die gefällt mir auch sehr, passt aber bei mir nicht mehr rein, fürchte ich. Mal sehen, vielleicht fällt sie mir irgendwann doch noch zum Opfer...

    AntwortenLöschen
  4. Auflage: Du wirst Dich ab jetzt täglich hier melden, damit wir sicher sind, dass es Dir gut geht!!
    :-)
    Ansonsten hast Du´s schön beleuchtet!

    AntwortenLöschen
  5. @ Timeless
    Lichtervorhänge sind was tolles - vielleicht hast du ja bald wieder einen.
    Einer mit Sternchen ist bei uns noch gar nicht aufgehängt worden (erstmal war nur das Wohnzimmer dran) und kommt dann heute in das Küchenfenster. Den habe ich schon seit 3003, als ich damals in meine erste eigene Bude gezogen bin. Auch mene beiden rot-weißen IKEA-Schwippbögen sind (noch) nicht aufgebaut ... die kommen dann allerdings ins Schlafzimmerfenster. Am Besten, ich setze die späteren Fotos nachträglich mit in diesen Post hinein ;)

    @ mony
    Den mit bunten Kreisen würde ich ja zu gern mal sehen wollen. Sieht bestimmt klasse aus und ist ganz sicher total mony-like :)
    Dass uns BEIDEN mal wieder die gleichen Gläser gefallen haben, verwundert mich jetzt nicht wirklich ;)

    @ daisy
    Die Pflaze weiß inzwischen, dass ich leider keinen grünen Daumen habe und das letzte Ereignis war wohl die Krönung. Was versteckt die sich auch immer hinterm Vorhang, wenn ich die anderen Pflänzchen gerade gieße? Und warum muss sie so nah an die Kerze heranrücken? Ein echtes 'Suicide Plant' halt :D
    Sorry übrigens, dass ich dir noch nicht auf die Mail geantwortet habe, aber freenet streikt in letzter Zeit ziemlich häufig. Ich hab's aber nicht vergessen ;)

    @ Judy
    Mir fehlen noch 5 Postings im November (3 davon stehen bereits gedanklich und fotografisch fest) ... du wirst also im Rest vom November mind. einmal am Tag ins rechte Bild gesetzt werden :)

    AntwortenLöschen
  6. Leider kenn ich keine Detailanleitung für die Coloradokette, hab's nach besten Wissen und Gewissen versucht :-) eure kleine Lichterwelt sieht urgemütlich aus!!!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das leuchtet ja bis nach Sachsen-Anhalt!
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh, du unbarmherzige Stromrechnung... ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hi hi, jetzt hab ich das Mini-Hörspiel-Drama wahrgenommen. Es ist einfach herrlich...

    AntwortenLöschen