Montag, 9. Januar 2012

Burger-Contest geht in die zweite Runde

Für alle, die sich essenstechnisch gerne kreativ austoben, gibt es bei McDonald's seit heute wieder einen neuen Wettbewerb namens 'Mein Burger 2012'.
Der Gewinner darf (bzw. muss!?) dann Mitte des Jahres Werbung für den Burgerriesen machen und kann sein eigenes Werk im Restaurant auf den Angebots-Bannern bestaunen und kaufen.

Den Siegerburger vom letzten Jahr (Just Stevinho, siehe hier) fand ich ja absolut lecker und auch ihn wird es außerhalb des Wettbewerbs zum Glück wieder bei McDonald's geben.

Weitere Infos zur Aktion findet ihr hier.


So und jetzt mache ich mir mal in Ruhe Gedanken über meinen Traumburger. Ihn 'Tira-Mi-Su' zu nennen, wäre wohl etwas irreführend, oder? Besonders, da ich nicht vorhabe Mascarpone einzuplanen... :)

Kommentare:

  1. Lustig, hab mir grad mal einen Burger gebaut :-)
    Aber teilnehmen muss ich da nicht unbedingt, die Chancen sind ja eh gleich Null...

    AntwortenLöschen
  2. Würd ja zu gern mal wissen, was du so alles draufgepackt hast :)

    Ich wollte mir grad mein persönliches Pendat zum Shrimp Lemon bauen, aber was musste ich überrascht feststellen: es stehen überhaupt keine Shrimps zur Auswahl! :(

    Und was die Chancen angeht, sehe ich das so wie du. Außerdem möchte ich eigentlich nur ungern einem derart auf Werbung fixierten Unternehmen meine Kontaktdaten überlassen...

    AntwortenLöschen
  3. .... zum Mittagessen hätte ich Lust auf Gurkensalat - aber das wird jetzt hier nicht wirklich weiterhelfen :-)...

    AntwortenLöschen
  4. Also meiner war nicht so aufregend: gegrilltes Hähnchenfleich, Ruccola, Tomate, Mozarella und Kräutersoße.
    Ich glaub, mir tropft jetzt der Zahn...

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich total lecker an Judy - aber Dein armer Zahn.... grübel...

    AntwortenLöschen
  6. Judy, wir haben fast den gleichen: gegrilltes Hähnchenfleisch, Rucola, Bacon, rote Zwiebeln,Tomate, Mozarella und Pestosoße ... ;) Ich werde aber auch nicht teilnehmen... .

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht gewinnt ja jemand anders für uns mit einem ähnlichen Burger...

    AntwortenLöschen
  8. Su, mit den Zeiten stimmt was nicht :-)

    AntwortenLöschen
  9. Eure Kreationen klingen lecker - würde ich mir beide kaufen! ;)

    Für das Zeitenmassaker kann ich leider absolut gar nichts, Judy :P

    AntwortenLöschen