Freitag, 10. Februar 2012

Unsichtbare Schmetterlinge?!?

Das war eine ziemlich schlechte Idee, liebe IKEA-Designer! ;)

Daher habe ich euren im weißen OLUNDA Bilderrahmen eingesperrten farblosen Flattermännern von meiner Kaufversion lieber ein wenig Farbe (passend zur Wand) verpasst:


 Ergebnis


 Original ab Werk


Rückansicht 
(die Tackerklammern mussten zunächst alle entfernt werden)


 Rückwand, purpurnes Papier & weiße, ausgestanzte Front


Vorbereitung für Anstrich/ Montage
(nicht verlaufende lilane Schablonenfarbe, kleiner Pinsel und mechan. Tacker)
=> weiterhin unverzichtbar: eine extrem ruhige Hand :)


mehr als die Hälfte ist geschafft


Seitenansicht an der Wand


Durch den kleinen Farbunterschied zwischen den lilanen Schmetterlingen und dem hinterlegten purpurnen Blatt entsteht ein toller Schatteneffekt, finde ich.

Was meint ihr dazu?

Kommentare:

  1. Wow sehen die Schmetterlinge jetzt schön aus Su.
    Die weißen waren ja wirklich etwas unsichtbar und langweilig. Ich könnte sie mir auch gut in Frühlingsfarben vorstellen.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ursprünglich hatte ich auch Frühlingsfarben geplant, aber dafür braucht man dann mind. 3 verschiedene Farben und diese Schablonenfarben sind nicht gerade billig. Außerdem hätte ich das Bild dann in ein anderes Zimmer hängen müssen, weil es farblich sonst nicht gepasst hätte. Zum Nachmachen sind bunte Farben für die Schmetterlinge aber definitiv sehr empfehlenswert! :)

      Löschen
  2. Die Schattenwirkung ist toll. Und Du hast das Bild super Eurem Zimmer angepasst. Das ursprüngliche Bild find ich aber auch nicht schlecht. Hab schon überlegt, was ähnliches mit anderen Formen zu machen.

    AntwortenLöschen
  3. Definitiv nur was für ruhige Hände ...!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab letztens in einem Blog eine weiße Wand gesehen, an der ne Menge dieser weißen Schmetterlinge gepappt haben... sah nicht übel aus - aber ich glaube, sie fangen Staub und sind danach zu zart zum Abstauben.... :-)

    AntwortenLöschen
  5. @ Judy & noz!
    Danke für die Komplimente! ;)

    @ mony
    Die hast du doch bestimmt auch...

    @ Timeless
    Ich glaube auch, dass die Papierflügel ohne schützendes Glas echte Staubfänger wären :)
    Dann könnte man ja glatt darüber nachdenken, ob das Laminieren der einzelnen Quadrate mit anschließendem erneuten ausstanzen/ ausschneiden da evtl. eine langlebigere Version wäre.

    AntwortenLöschen
  6. Och Su, nö, dann lieber hinter Glas!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, habs vergesse (das Alter ...): Sieht so viel besser aus als das Original! ;) Könnte ich mir auch gut mit orange vorstellen, aber ne, bei solchen Aktionen bin ich zittrig (das Alter ... ). :P

    AntwortenLöschen
  8. *muahaha* Ich entdecke gerade den grundlegenden unterschied in unser beider Geschmack: ich "Yeah, weiß auf weiß auf weiß, yeah!" Du "Kontrast, Farbe, bitte, jetzt!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das müsste dir doch aber schon seit der Cupcake-Dosen-Diskussion (weiße Deko in weißem Expedit vor weißer Wand) klar gewesen sein, oder? ;)
      Wenn wir alle die gleichen Geschmäcker hätten, sähen sämtliche Wohnungen identisch aus ... und das wäre ja ziemlich langweilig :)

      Löschen