Samstag, 31. März 2012

I LOVE BILLY! :)

Wird Zeit, dass ich dem wohl tollsten Bücherregal der Welt mal ein ganzes Posting widme. Durch den geringen Kaufpreis und dem zeitlosen Design hat dieses Möbelstück inzwischen überall sehr viele Anhänger gefunden, die ihm und teilweise vielen seiner Geschwistern bis heute ein neues Zuhause gegeben haben.

Das hier sind meine BILLYs (nur in der Küche und auf dem Balkon fehlt bei uns der Klassiker von IKEA):


im Schlafzimmer 
als Nachttischschränkchen in weiß 
(106 cm x 40 cm)


im Flur
als Schuhregal in bunt 
(zweimal 202 cm x 80 cm)
=> BILLY BJÄSTA Jubiläumsregale


im Bad
als Aufbewahrung in weiß für Nagellacke und Lippenstifte
(34 cm x 13,9 cm)
=> Mini-BILLY zum Jubiläum


im Wohnzimmer
als Raumtrenner und zugleich klassisches Bücherregal in anthrazit mit passenden Aufsatzregalen
(Eckregal: 236,5 cm / normales Regal: 236,5 cm x 80 cm)


im großen Arbeitszimmer
als Werkzeugregal in weiß 
(202 cm x 80 cm)
=> Equipment kommt später noch rein ;)



Wieviele BILLY Regale habt ihr denn so zu Hause und als was werden sie genutzt?


Kommentare:

  1. Da wir uns massig mit Paxschränken eingedeckt haben, auch für Bücher und Ordner, haben wir gar nicht so viele Billys. Es gibt zwei 80cm-breite, flache (mit Türen, als Kommoden sozusagen) im "Kinderzimmer" und ein 40cm-breites, flaches im Bad mit Leinenvorhang - natürlich selbstgenäht :-)
    Und natürlich sind alle drei Billys weiß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf diese Farbe hätte ich bei dir instinktiv auch getippt ;)

      Die flachen Kommoden-BILLYs finde ich für Räume mit Dachschrägen immer ganz praktisch.

      Löschen
  2. Billys mag ich auch - besonders die neue Tiefe :-). Pax hätte ich auch gerne fürs Schlafzimmer, aber es ist leider ein paar Zentimeter zu hoch... Schönen Sonntag....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbst die 202 cm hohen PAX Schränke (anstatt der 236 cm hohen) wären für euer Schlafzimmer noch zu hoch? Lass mich raten: Dachbodenschlafzimmer? :)

      Löschen
  3. Ich habe ein Billy Bjästa - das ist voller Kochbücher. Platzt mittlerweile aus allen Nähten (das verzieht sich ganz schön - dabei ist das doch ein Bücherregal und dürfte damit eigentlich kein Problem haben. Die hat es aber - die Qualität ist nicht wirklich überzeugend. Und dann habe ich noch die Mini-Edition. Die ist noch OVP. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieviel Kilo pro Einlegeboden waren eigentlich zulässig bei BILLY?
      Falls es mal komplett auseinander fallen sollte, kennst du ja jemanden, der ganz scharf auf die Einlegeböden wäre ;)
      Hatte vor ca. 1 Monat 2 weiße aus der Fundgrube für unsere BJÄSTAs mitgenommen. Die befinden sich jetzt jeweils gut getarnt unter den orangenen KASSETT Boxen (siehe oben).

      Löschen
  4. Ich war auch erst letzte Woche bei ikea und ahbe mal wieder richtig gut zugeschlagen :P
    Wünsche dir noch einen schönen Abedn& ein schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
  5. Hey Mona,
    bei IKEA findet man irgendwie immer 'etwas' *g*
    Wünsche dir auch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende! :)

    AntwortenLöschen