Sonntag, 29. April 2012

Meine H&M-Bestellung im April 2012

Hier kommen endlich die Bilder von meiner letzten H&M-Bestellung. Wie ihr sehen könnt, bin ich dieses Mal relativ brav geblieben und habe fast ausschließlich im Sale geschoppt ;)


silberfarbener Ring in Apfelform
(bei 2,95 € kann man da nicht viel falsch machen)
 

grüner Marni at H&M Kurzarm-Cardigan
+
schwarze Bootcut-Hose
.
(den weißen Flecht-Gürtel, das schwarze Top (beides H&M) & die adidas-Sneaker habe ich schon länger)


Top/ Seidentop in rosa (eher pink oder koralle) aus der Versace for H&M Cruise Kollektion
+
weiße Jeans (ebenfalls Versace for H&M Cruise Collection)
+
weiße Plateau-/Keilabsatz-Sandaletten mit Blüten

(die goldenen Ohrringe/ Creolen mit Schmetterlingen (auch Versace for H&M Cruise Collection) 
fanden bereits im Februar bei mir ein liebevolles Zuhause; siehe hier)


hier nochmal Jeans und Schuhe etwas vergrößert und von der Seite
=> finde die goldenen Stickereien irgendwie total schön *schmacht*


Wie immer bin ich auf eure Meinungen dazu äußerst gespannt! :)

Kommentare:

  1. Das sieht alles sehr schnuckelig aus! Schön für die hellere Jahreszeit.
    Absatzschuhe trag ich zwar nicht, aber ich guck´s mir gerne an :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Judy! ;)
      Hast du denn 'früher' mal Absatzschuhe getragen oder überhaupt noch nie?
      Bei mir ist es immer ganz extrem: entweder gar kein Absatz (z.B. bei Ballerinas, Flip Flops und Sneakern) oder die höchsten (ab 11 cm bis max. 14 cm) *g*

      Löschen
  2. Mmmh, ich mag diese Form von Absätzen sooo gar nicht. Sind aber wieder voll modern! ;) Der Rest ist schnieke - und das gab es alles im Sale? Werden die ihre Designer-Kollektionen nicht mehr so los?
    Meine Versace-Badetücher habe ich ja auch so bekommen - für 5,35 Euro (damals sogar Versandkostenfrei) konnte ich da einfach nicht nicht bestellen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese Keilabsätze auch nicht so besonders und habe bei den obigen Schuhen nur wegen ihrer umwerfenden Vorderansicht mal eine Ausnahme gemacht.
      Sind sogar überraschend bequem! ;)

      Die Marni-at-H&M-Kollektion ist übrigens nicht direkt in den SALE gewandert: man hat die Produktpreise einfach vor ein paar Wochen mal spontan durchgehend gesekt (bei gleichbleibenden Artikelnummern). Die größte Senkung habe ich bei den schwarzen Sandaletten bemerkt: von 99,- € auf 39,95 € (gut, dass ich meine zuvor zurück geschickt hatte und mir die günstigeren dann bestellte). Die wenigen verbliebenen Teile findet man also noch immer in der ganz normalen Nicht-SALE-Kollektion :)

      Wie zufrieden bist du denn mit deinen Versace-Badetüchern?
      Bin auch froh, dass ich noch auf den SALE bei der entsprechenden Cruise-Collection gewartet hatte. Wahnsinn, um wieviel günstiger ich die obigen Teile bekommen habe *freu*

      Löschen
  3. Deine Beute sieht toll aus - mit den Schuhen würde ich mir aber schon nach zwei Schritten die Haxen verbiegen :-)..... völlig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Was die schuhe angeht: alles Übungsache! ;)

      Löschen
  4. Nachtrag: hätte beinahe völlig den Apfelring in silber vergessen. Besser spät als nie, oder? ;)

    AntwortenLöschen