Sonntag, 17. Juni 2012

HEMNES nach optischem Tuning

Eine der schönsten Möbelserien bei IKEA ist ganz klar HEMNES. Leider passt dieser typische Landhausstil bei uns nicht in jedes Zimmer :(
Konkret: lediglich das Schlafzimmer wäre ein geeigneter Aufenthaltsort für HEMNES in unserem Fall.

Macht nix, dachte ich mir. Für unsere letzte übriggebliebene unansehliche Flurecke hatte ich mir ja sowieso bereits das MICKE Schubladenelement in weiß/ orange gedanklich ausgesucht.
Tja ... leider gibt es dieses in der gesuchten Farbe inzwischen aber nicht mehr im IKEA Halle/ Leipzig (Restbestände findet man u.a. noch in Berlin Lichtenberg und Tempelhof).

Klar, dass da in so einer Situation umgehend Panik bei mir ausbricht :O
Erleichertung brachte dann aber das hervorholen des Zollstocks, der MICKE 1,5 cm zuviel für die geplante Ecke attestierte. Da ich keine allzu große Lust habe, an einem 50-Euro-Rollcontainer auch noch rumzusägen (ginge übrigens auf Kosten der Stabilität), musste schnell eine Alternative her.
Eine Festlegung auf den HEMNES Ablagetisch erfolgte recht fix, jedoch passte der Standart-Stil nicht in unseren Flur.
Entgegen meinen Erwartungen hatte ich noch etwas vom heiß geliebten terracottafarbenen Lack übrig, um mich an der Schublade auszutoben. Ein weißer Keramikknauf als neuer Griff ist dann letztlich das Sahnehäubchen gewesen ;)

Seht selbst:


kleine Aktion - große Wirkung


Jetzt muss eigentlich bloß noch die weiße Klebefolie an die Tür gepappt werden.
Leichter gesagt als getan, da ich die Wohnungseingangstür dafür ausnahmsweise nicht aushängen kann :(


der Rollwagen ging optisch echt gar nicht mehr :)


Denkt ihr, dass ich die hässliche Drückergarnitur da oben auch einfach so austauschen könnte? Wie teuer würde das letztlich in etwa werden? Das Gold passt echt überhaupt nicht (mehr) zu unserer Wohnung und ich finde es wirklich furchtbar. Edelstahl wäre wirklich sooooooo viel schöner...



Kommentare:

  1. Ich find den Ablagetisch in weiß natürlich schön, aber bei Deinem Flur passt er mit dem Orange wie die Faust aus Auge! Gut gelöst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :*
      Falls du zufällig den originalen Griff in anthrazit für euer Haus gebrauchen kannst, dann weißt du ja, wen du fragen kannst ;)

      Löschen
    2. Ja, sehe ich ganz genauso! :)

      ....und bei deinem Türproblem kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Von so was habe ich echt keine Ahnung. Sorry.... :(

      Löschen
    3. Danke, Sarah! :)

      Wie gesagt: ich selbst habe da auch null Ahnung von *g*
      Also halb so schlimm!

      Löschen
  2. Sieht hübsch aus Dein Hemnes. Und mit der Trückergarnitur - ist das die Wohnungseingangstür mit Schloss? Vielleicht musst Du da erst den Vermieter fragen, da er sicher für die Wohnung einen Zweitschlüssel hat oder mal im Baumarkt fragen.... ob Teile ausgetauscht werden können....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich möchte NICHT das Schloss austauschen, sondern wirklich nur die Drückergarnitur :)

      Nur falls das auch getrennt ginge, würde ich den Austausch überhaupt vornehmen.
      Da es sich hierbei bloß um die Innenseite der Tür handeln wird, bräuchte ich auch keinerlei Zustimmung seitens des Vermieters. Dies gilt solange ich das Original wie bei den anderen (bereits ausgetauschten) Drückergarnituren in der Wohnung bis zum Auszug behalte und dann den Rückbau zum Abschluss erneut vornehme.

      Im Übrigen hat bei uns jeder im Mehrfamilienhaus andere Drückergarnituren an den Wohnungstüren (von Messing über Gold bis hin zu schlichtem Edelstahl; völlig unterschiedliche Formen und Aufmachungen) und wir haben alle denselben Vermieter ;)

      Der Tipp mit dem Baumarkt ist aber echt toll - da werde ich demnächst wirklich mal genauere Erkundigungen einholen...

      P.S.: Danke übrigens fürs HEMNES-Kompliment! :)

      Löschen
  3. Ich würde auch auf jeden Fall VORHER den Vermieter fragen - und das Ding auch bei einem GO auf jeden Fall irgendwo aufheben! ;)

    HEMNES sieht super aus! So würde der mit auch gefallen, aber ich habe ja meine SONNE! ;) Auf der steht übrigens ein ähnliches Telefon! Was ein Zufall! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bezügl. Teil 1: siehe Antwort an Timeless ;)

      Vielen Dank wg. HEMNES! *freu*
      Würde ja zu gerne mal ein Bildchen sehen, auf dem deine SONNE samt Telefon zu erkennen ist :)

      Löschen
  4. Na da haste doch ne gute Lösung gefunden:)
    Sieht schön aus...
    Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich, was für ein Unterschied so ein relativ kleines Detail macht!! Sieht vieeeeel besser danach. Und passt perfekt zum Telefon und Lampe! Gut gemacht!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich werde vor lauter Lob fast schon rot im Gesicht ;)

      Löschen