Freitag, 29. Juni 2012

Individuelle Deko-Piekser für Cupcakes & Muffins

Eines meiner Mottos: Selbst ist die Frau, wenn sie im www nichts passendes zu kaufen findet! ;)

So zuletzt geschehen bei der Cupcake-Deko-Frage, die ich mir (leider) nur selbst beantworten konnte.
Naja ... zumindest sind meine Piekser-Kreationen schonmal recht individuell, wenngleich auch noch nicht ganz perfekt:


demnächst kommen dann sicherlich noch ein paar mehr hinzu, 
aber für den Anfang finde ich die Auswahl schonmal ganz ordentlich und völlig ausreichend
(die teilw. leicht dunklen Stellen auf den Papielkreisen stammen übrig. vom Alleskleber, 
der hier beim fotografieren zu meinem großen Bedauern leider noch nicht getrocknet war)


notwendiges Equipment neben farbigem Papier (bzw. Pappkarton):
* Ministempel mit verschiedenen Motiven (Alternative: kleine Sticker)
* Alleskleber (bitte keinen 'normalen' Bastelkleber für Papier benutzen)
* Zahnstocher (Anzahl entsprechend der gewünschten Piekser wählen)
* Motivstanzer (auf die Größe achten; Kreis muss größer als Rest sein)


die ersten Ausstanzungen 
(und ja, ich weiß, dass ich hier extrem viel vom Blatt verschenkt habe! *g*)


Ausstanzung der Ausstanzungen (Was für ein Wortspiel!)
=> der schwierigste Part, weil man den Motivlocher wirklich exakt mittig ansetzen muss
(im schlimmsten Fall passen sonst beide Teile später dann nicht exakt übereinander)


hier erkennt man etwas besser, dass auf dem einen hellblauen Dekopiekser wirklich was drauf ist
=> MERKE: nie wieder silbernes Stempelkissen benutzen, wenn Hintergrund ähnlichen Farbton hat! :)





Kommentare:

  1. Aaw, I like! Ich hab leider nicht so tolle Stanzerdinger, aber gefühlte 3 Milliarden Aufkleber. Ist ja mal ne Idee, die loszuwerden...

    Gute Nacht ;)

    Pony

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa! Dann erfüllen die wenigstens noch einen guten Zweck :)

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  2. Suuuuper Idee!!! Die finde ich echt klasse. :)
    Träum' schön,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Sarah!
      Wär doch bestimmt was für deine nächsten selbstgemachten Cupcakes, oder?

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  3. Sehr schön - ich bräuchte bis nächste Woche dann bitte 30 Stück (Herzen, rotes Papier) *höhö*! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Direkt unmöglich wäre das eigentlich nicht... ;)

      Löschen
  4. Ja, so kann man die Kaffetafel aufpeppen. So schöne Stanzer und Stempel hab ich auch nicht, gab´s das neulich beim Kaffeeröster?
    Kann man mit so einem Stanzer nicht gleich zwei Lagen Papier stanzen, damit das Motiv genau übereinander liegt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee ist sinnvoll, aber wohl kaum umzusetzen. Damit die Kreise beim stanzen wirlich exakt übereinanderliegen (wie bereits erwähnt, ist die Ausrichtung der schwierigste Part), müsste man die schon im Vorfeld zusammenkleben (anders halten die nicht exakt übereinander in der gewünschten Position) und das geht aus immerhin gleich 3 Gründen nicht:
      1. dürfen die Kreise noch nicht zusammenkleben, solange der Piekser noch nicht dazwischen ist
      2. läuft man so Gefahr, dass die Stempelfarbe zum Rückblatt durchdringt
      3. kann man sich so auch den Stanzer recht schnell versauen

      Bei Tchibo gab es wirklich ein Motivlocher-Set vor einigen Wochen (hast gut aufgepasst!) und das habe ich sogar, aber hier sind andere verwendet worden :)

      Löschen
    2. Danke für die ausführliche Antwort. Manche Dinge klären sich eben wirklich nur beim Tun. Das heißt, selber machen :-)

      Ich glaube, die Kinder hatten mal Motivstanzer - muss ich mal fragen, ob die noch existieren.

      Löschen
  5. Die sind wirklich hübsch.... und sehen fast so aus, als könnte man die mitfuttern. :-).... Motivstanzer wollte ich mir auch mal zulegen... muss ich aber wohl bestellen, meine Stadt ist fast motivstanzerfrei :-)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dafür auf meinen ehemaligen Arbeitgeber zurückgegriffen. Komischerweise gilt mein Mitarbeiterrabatt da noch immer ;)

      Löschen