Donnerstag, 28. Juni 2012

Schade!

Aber gegen sehr stark spielende Italiener darf man Großchancen nunmal nicht so inflationär vergeben.
Schon gegen Griechenland hätten bei den knapp 60 Torgelegenheiten der Deutschen Nationalmannschaft definitiv mehr als 4 Tore im Endeffekt herauskommen müssen.

Auch die Startaufstellung fand ich äußerst verwirrend: kein Klose, kein Reus, kein Götze, kein Bender aber dafür Schweinsteiger und Podolski, die beide das komplette Turnier über schon nicht in Form sind?

Somit scheiterten wir schon wieder gegen Italien in einem Turnier ... und schon wieder in einem Halbfinale! Lag vermutlich auch mit an den beiden völlig unterschiedlich vorgetragenen Nationalhymnen (Italien: alle inbrünstig; Deutschland: nur ein paar wenige und eher verhalten) :)

Naja, das Leben geht weiter *g*




Ich hoffe nun, dass Spanien als erste Mannschaft überhaupt das Triple (EM 2008, WM 2010 & EM 2012) holen wird, muss aber auch ehrlich gestehen, dass ich einen Sieg Italiens im Finale für ein wenig wahrscheinlicher halte. Immerhin spielt Spanien wie unsere Nationalelf und im Gegensatz zu dem amtierenden Europameister hat sich Italien im Laufe des Turniers deutlicher gesteigert.

Mal schauen... ;)

Kommentare:

  1. ja, es ist wirklich schade, aber in der ersten Halbzeit waren sie echt nicht gut. Das war vorherzusehen. Und ein 2:0 holt man nicht eben mal so locker auf. Aber ein Gutes hat das Ausscheiden.....meine Jungs gehen am Montag ausgeschlafen in die Schule :-)

    Ich glaube auch, dass Italien jetzt das Rennen machen wird....
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich für dich und deine Jungs! ;)

      Wenn Italien gegen Spanien gewinnen sollte, sind wir zudem wenigstens gegen den Europameister ausgeschieden *g*

      GGGGLG zurück! :)
      Su

      Löschen
  2. Ich bin ja eher froh, dass das Trara vorbei ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast die letzten Wochen anscheinend ganz schön gelitten... :)

      Löschen
    2. Ging eigentlich, mein Mann hat zum Glück überwiegend auswärts Fußball geguckt :-)

      Löschen
  3. ...tja wer so müde die Nationalhymne singt, hat wohl wenig Siegchancen..... :O

    AntwortenLöschen