Sonntag, 26. August 2012

Und schwupps, sind 6 Jahre vorüber

Mitte August 2006 sind der tMdW und ich zusammen gekommen und jedes Jahr aufs neue zelebrieren wir dies mit einem Besuch in unserem absoluten Lieblingsrestaurant im Panorama Tower Leipzig.
Details von 2011 könnt ihr übrigens hier nachlesen: *klick*




Dank wechselnder Karten gibt es jedes Mal andere Delikatessen für unsere immer wieder völlig überraschten Gaumen.
Weniger abwechslungsreich war in diesem Jahr unsere Lokaliltät: Aufgrund der relativ späten Reservierung (an dieser Stelle werfe ich einen vorwurfsvollen Blick nach rechts zur besseren Hälfte) landeten wir erneut im Raum New York - sogar am gleichen Tisch wie letztes Jahr (Reiner Zufall!). Verzeiht mir daher bitte aller Wahrscheinlichkeit nach identisch anmutende Fotos vom Ausblick xD

Hier ein paar Impressionen:


passt hervorragend bei warmen Temperaturen und zu Fischgerichten


ich liiiiiiiiiebe diesen Ausblick von dort oben
(der Heißluftballon brachte mich auf eine Idee für irgendwann)


meine Vorspeise 
(leider erst viel zu spät geknipst - ich hatte einen Mordshunger *g*)
=> absolut genial, auch wenn als entsprechender Dip (vorgesehen: Knoblauchmajonnaise)
die Knoblauchversion von den Gratis-Ciabattas (leider unfotografiert) besser geschmeckt hat ;)


Leipzig von oben ist echt schön, oder?


unsere Hauptgerichte
(meins oben, seins unten)
=> mir schmeckte meins besser (war zugegebenermaßen ein bisschen viel), 
der besseren Hälfte hingegen seins ... natürlich :)


inzwischen war es bereits dunkel geworden


unsere Desserts
(oben meins, unten seine Eisschokolade)
=> wieder absolute Köstlichkeiten *schlemm*


das Wappentier Leipzigs verabschiedete uns 
und unsere angefressenen Wampen mit leckerem Essen gefüllten Mägen


Ach ja, das hier war übrigens mein Outfit am besagten Tag:


Kleid: H&M (siehe hier)
Armreif: H&M
Sandaletten: Otto Versand (vor gefühlten 1.000 Jahren dort bestellt)
Nagellack: Manhattan & Only L.E. in hellorange
+ H&M Pink Mist Topping (siehe hier vergrößert)
=> ich hatte dann später noch die vordere Haarpartie 
hinten mit einer schwarzen Spange zusammengemacht

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, das hätte ich nie alles essen können, ohne hinterher zu platzen :-)

    Und ja, Leipzig von oben ist schön. Aber nicht nur von oben, sondern auch so.

    Ich war letzte Woche da und hatte wieder so viel Spaß. Und jetzt bin ich gerade dabei, jemanden kennenzulernen und wo wohnt er? :-)

    Na mal sehen, was das noch so gibt.

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja - vom Platzen war ich nur einen einzigen Bissen entfernt... ;)

      In Leipzig wohnen übrigens tatsächlich so einige schnuckelige Männer. Drück dir die Daumen, dass es was ernstes wird :)

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  2. Ach, für die anderen Räume habt ihr doch hoffentlich die nächsten 60 Jahre Zeit. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt ja eigentlich nur drei Alternativen, von denen Sankt Petersburg offenbar nur bei geschlossenen Veranstaltungen zur verfügung steht :)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch - wenn ihr alle Jahre mit so einem tollen Essen in einem so schönen Ambiente krönt - dauert das noch hundert Jahre - ihr könnt Euch das ganze Jahr vorfreuen..... Also viel Vorfreude aufs nächste Essen.... :-) und weiterhin eine glückliche Zeit....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vorfreude ein ganzes Jahr über ist wirklich das Beste daran ;)
      Dankeschön übrigens! :)

      Löschen
  4. Traumhaft! Die Lokalität und der Schmaus!
    Erhaltet Euch diese tolle Tradition, das frischt bestimmt jedes Mal die Liebe auf!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch :-D

    AntwortenLöschen
  6. Gerne :-)
    Ich bin die, mit den Versace Sandalen. Hab seid "damals" nicht mehr geschrieben, besuche seitdem aber super gerne Deine Seite :-D
    Die Sandalen (schwarzes Lackleder) sind damals nach mehrmaligem hin und her doch irgendwann noch richtig angekommen, jedoch sooo mega hoch und unbequem, dass ich Sie zu Sitz bzw. Steh-Schuhen auserkoren habe. :-D
    Sie sind einfach zu schön, zum abgeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau!!! Ich erinnere mich - war damals aber noch auf dem Stand, dass du dir die schicken Sandaletten morgens bestellt hattest :)
      Für lange Spaziergänge sind die Schuhe wirklich nicht geeignet. Ich trage sie auch stets nur recht kurz, weil die Absatzhöhe schon recht fies ist xD

      Bald startet ja schon wieder die nächste Designer-Kollaboration... :)

      Liebe Grüße
      Su

      P.S.: Freue mich, dass du meinen Blog weiterverfolgt hast. Dachte eigentlich schon, nie wieder was von dir zu lesen ;)


      Löschen