Sonntag, 2. September 2012

Skurrilität im IKEA Dresden

Der Oma vom tMdW geht es zurzeit leider nicht sonderlich gut und so waren wir auch dieses Wochenende wieder dort. Verlockenderweise befindet sich das Dresdener IKEA immer direkt auf dem Weg dorthin (böse!).




Da ich letzte Woche vor Ort (Ihr erinnert euch?) einen Aushang mit den kommenden Tagesangeboten gesehen hatte und sich darunter auch eine KOMPLEMENT Aufbewahrung/ Schublade mit Fächern in anthrazit für 9,- € statt 28,- € für den 1. September befand, sind wir kurz nach Ladenöffung und nach einem ausgiebigen Frühstück am besagten Tag in die Schlafzimmerabteilung gegangen, um gleich 3-4 Stück davon mitzunehmen.

Die Reaktion der beiden Mitarbeiterinnen war jedoch ein klein wenig anders als erwartet: große ungläubige Augen starrten uns an, dicht gefolgt von kurzen ratlosen Blicken untereinander.
Dann kam ein ''Ach ja, stimmt ... ich glaube, die sollten tatsächlich kommen. Die Aktion wurde jedoch aufgrund der zu geringen Stückzahl abgesagt.''
???
Zum Glück konnten wir zumindest das Ausstellungsstück - das letzte seiner Art - für 9,- € aus der Schlafzimmerabteilung (frisch herausgeschraubt) mitnehmen und so war die Aktion wenigstens nicht völlig umsonst. Großes Kompliment übrigens an den Einrichtungsriesen für diese zwei sehr freundlichen IKEAnerinnen! :)

Ich bin danach auch bloß noch in der Fundgrube gewesen und fischte dort ein BARBRO Plaid für 2,- € statt 9,99 € aus der Masse an - zumindest für mich - eher uninteressanten Teilen heraus. Eine richtig tolle Kuscheldecke!
Glücklich und zufrieden bezahlte ich dann die 11,- € an der Kasse und schlenderte weiter in Richtung Hot-Dog-Stand *g*

Kommentare:

  1. Für die eine Schublade hat es sich doch schon gelohnt! Hätte ich auch mitgenommen... superpraktisch für Kleinkram.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, besser der Spatz in der Hand ... ;)

      Schade, dass IKEA die aus dem Programm nimmt. War neben den normalen Schubladen das absolut Beste von der KOMPLEMENT-Serie überhaupt :(

      Löschen
  2. Das Blümchenmuster liegt auch gerade vor mir :-) und wo kann man die Schublade hintun....?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Komplement-Teile sind für die Pax-Schränke. Hab ich im Schlafzimmer.

      Löschen
    2. Ahhhh danke - bei mir passt leider kein hoher Pax rein, da fehlen oben 3 cm an der Decke - deshalb mein Unwissen :-)

      Löschen
    3. Und ein normal hoher PAX ginge auch nicht? Der wäre doch nur ca. 202 cm hoch, dachte ich.

      Wie kann man ohne PAX überhaupt heutzutage (über)LEBEN??? ;)

      Löschen
  3. Aber die Schublade ist nur für die 75er Pax-Schränke. Hätte bei mir zB. eh nicht gepasst. Aber praktisch sind die Dinger auf jeden Fall. Also die Paxe und diese Schubladen... . ;)
    Die ganze Ikea-Aktion erinnert mich ja an die Soja-Krise 2010 hier in Köln. Ja, Organisation ist alles. Nur manchmal scheinbar keine sonderlich schwedische soft skill... .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast aber auch echt komische PAX-Abmessungen! :)

      Hach, die Soja-Krise - ich schwelge mit dir gemeinsam in Erinnerungen. Damals ... ;)

      Löschen