Sonntag, 11. November 2012

Meine H&M-Bestellung im Oktober 2012

Hi ihr Lieben, ich melde mich mit dickem Hals, Fieber und Co. zurück, wodurch Paracetamol inzwischen zu meinem besten Freund aufgestiegen ist ;)

Das ist auch der Grund, weshalb ihr keine Outfitposts in letzter Zeit zu sehen bekommen habt. Das wäre dann nämlich so ein undefinierbarer Bettdecken-Einkuschel-Look geworden, den ihr - vertraut mir - sicher nicht sehen und erst recht nicht kopieren möchtet. Stellt euch mich folglich momentan stylish einfach so (oder so ähnlich) vor xD

Und weiter im Programm, denn ich will euch hier nämlich noch fix meine letzte H&M-Bestellung (mit Schwerpunkt auf Anna Dello Russo at H&M Kram) zeigen:


die kleinen Schmuck-Kistchen finde ich total schick!


auch wenn es auf dem ersten Blick wie ein Reh aussieht,
was dort auf der kleinen türkisen Clutch als Verschluss
tront ... es soll wohl eher ein Pinscher sein (ein Reh wäre
mir aber tatsächlich lieber gewesen als Annas Hund *g*)
=> das Minitäschchen passt übrigens farblich sehr gut zu
meiner türkisen Matthew Williamson for H&M Jeans


die beiden oberen Armreife sind für den Fasching
angedacht (ich habe hierfür auch erst beim SALE
zugeschlagen) und der Kroko-Armreif für einen
derzeit noch unbestimmten eleganten Anlass


die grünen Strass-Ohrringe finde ich wahnsinnig elegant
(sind damit natürlich auch nicht so recht alltagstauglich)
=> wenn man sich abgesehen davon weitestgehend eher
dezent schmückt (max. viell. noch ein schlichter Ring),
müssten sie in Kombination zu einen schlichten, engen,
schwarzen Kleid optisch der absolute Hammer sein :)


Die beiden Retouren:


für mich stand von Beginn an fest, dass ich
nur einen Schlangenarmreif behalten würde
=> der gelbe gefiel mir halt einfach deutlich
weniger als der grüne (so einfach isses *g*)


mein Freund meinte zu mir, dass das
Perlen-Armband omamäßig aussähe
=> für gewöhnlich gebe ich bei auftretenden
Modefragen nicht wirklich viel auf die
Meinung des tMdW, aber hier musste
ich ihm ausnahmsweise zustimmen xD
(P.S.: orange ist außerdem so gar nicht
meine Farbe, wie ich feststellen durfte)


Und noch drei Nicht-Anna-Teile:


seit ich Blair (GG) mal damit gesehen habe, wollte ich
unbedingt auch solch eine rote Strumpfhose haben ;)
=> wie das Leben aber so spielt, hat mein überfordertes
Gedächtnis seit damals andere Prioritäten festgelegt
und so kam es dann auch, dass ich nur durch einen
Zufall Ende Okt. wieder darauf aufmerksam wurde


ich habe ja nun schon so einige mintgrünte
Kleidungsstücke und Accessoires und jetzt
endlich auch farblich passende Ballerinas
mit schlichten schwarzen Schleifchen (SALE)


Igitt, ein Käääääääääääfer!
=> naja ... der hier krabbelt zumindest nicht
und macht auch sonst keinen Unsinn :)
(ich finde den Ring wirklich total putzig)


Dieses Mal bin ich mir relativ sicher, dass die Teile nur wenige Leute ansprechen werden. Sind halt sehr speziell (bzw. verspielt) und sowas von überhaupt nicht klassisch *lol*
Oder gefällt euch doch noch ein einzelnes Stück? Wenn ja, welches?

Kommentare:

  1. Zuerst mal gute Besserung Su... und langweilig kann doch jeder... Es sind viele tolle Sachen dabei. Das Perlenarmband hätte mir auch gefallen - es kommt immer auf die Klamotten an, die man dazu trägt. Die Elisabeth-Ohrringe finde ich etwas overdressed und ich würde auf keinen Fall die Queen damit besuchen - die würde blass vor Neid :-).... Schöne Woche und erhol Dich gut.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, die Ohrringe würde ich auch nicht im daily life draußen tragen *g*

      Ich wünsche auch dir noch eine schöne Woche! :)

      Löschen
  2. Ich schließe mich den Besserungs-Wünschen an! ;)
    Die grünen Ohrringe habe ich versucht zu bekommen, ist dann irgendwie an mir vorbei gegangen. Dazu gab es doch auch eine passende Kette. Und dann gab es noch so silberne Hänger mit ganz viel Strass ((falls du noch einmal im SALE (ging aber fix bei Anna und ganz schön radiakal) zuschlägst, denk an mich *hihi*)).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ist inzw. auch schon etwas besser geworden :)

      Was die Ohrringe betrifft: ich werde an dich denken, sobald ich sie im SALE erspähe, aber um ganz ehrlich zu sein: die Chancen stehen derzeit ziemlich schlecht. Habe bisher noch keine einzige H&M-Designer-Kollektion gesehen, die derart schnell im SALE vergriffen war. Lag wohl an den radikalen Preiskürzungen, damit im Lager Platz für Maison de Margiela ist ;)

      Löschen
    2. P.S.: Das auffällige Glitzerkollier war mir im Übrigen viel zu protzig. Damit sollte wirklich niemand außer der Queen rumlaufen xD

      Löschen
  3. Die Kistchen und die die Clutch sind doch toll! Schmuck interessiert mich ja nicht so, aber in der richtigen Kombi dargeboten geht alles.
    Und auch von mir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir Danke bezügl. der Genesungswünsche!

      Dem AdR-Schmuck finde ich auch nur erträglich, wenn er nicht untereinander kombiniert wird. Die Kampagnenbilder mit ''Blingbling überall'' fand ich z.B. total sche***! ;)

      Löschen