Samstag, 19. Januar 2013

Leipziger Nachtflohmarkt am 19.01.2013

Nachdem wir den Nachtflohmarkt aus zeitlichen Gründen im Oktober, November und Dezember auslassen mussten, ging es heute voller Vorfreude endlich mal wieder hin.
Da wir erst gegen 21:15 Uhr vor Ort aufschlugen, sind wir zum Glück einem großen Gedränge weitestgehend aus dem Weg gegangen, wenngleich die Auswahl zu diesem Zeitpunkt bereits arg reduziert war.

Das hier ist meine Flohmarkt-Ausbeute:


4 DVDs
Mord nach Plan (2,- €) / Die Insel (3,- €)
Der Kindergarten Cop (5,- €) / Eine Frage der Ehre (3,50 €)
3 Bücher
Unser Schneiderbuch für Sie zum Lernen und zum Nachschlagen
(Leipziger Verlag für die Frau, 1975) => 3,- €
John Grisham - Der Richter (meine Lektüre für den baldigen Urlaub) => 1,- €
Margarete Frost - Nähst du mit? Schneiderbuch für Kinder (inkl. Schnittmusterbogen)
(Leipziger Verlag für die Frau, Erstauflage aus meinem Geburtsjahr) => 4,50 €



Die nächsten Termine: 
Sa, 16.02.13
Sa, 16.03.13
Sa, 13.04.13
Sa, 11.05.13 (letzter vor der Sommerpause)
 

Kommentare:

  1. Dieses "Nähst du mit?"-Buch kommt mir ziemlich bekannt vor... irgendwie... vielleicht hatten wir das früher mal, bevor ich genäht habe... oder ich habe das mal gesehen, früher, als ich mal "drüben" war... . Vielleicht war einfach auch ein anderes Buch genauso aufgemacht und der Titel war ähnlich (zum Beispiel "Spielst du mit" oder so... . Mein Hinterstübchen recherchiert mal... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal los ... bin gespannt, woher du es kennst ;)

      Löschen
  2. Eben dieses Buch habe ich als Kind geschenkt bekommen und habe es heute noch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch inzwischen schon so einiges da drin studiert: ein wirklich tolles Buch, indem alles super gut erklärt wird. Genau das richtige für mich! :)
      Hast du denn daraus bereits als Kind mal was nachgenäht?

      Löschen
    2. Öhm nee ich glaube nicht, aber man kann es ja nachholen, muss mal reinschauen :-)

      Löschen
  3. Das hat sich ja noch gelohnt, trotz der vorgerückten Stunde. Mit dem Kindernähbuch geht´s mir genauso, kommt mir irgendwie bekannt vor...Aber ich selber habe es nicht, vielleicht hatte ich es mal aus der Bibliothek.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, so richtig gelohnt hat es sich eigentlich nicht wirklich. Auf dem Rückweg hatten wir nämlich die 'grandiose' Idee, eine Abkürzung über einen hohen Zaun zu nehmen. Ergebnis: Mein Mantel hat jetzt einen Riss und die Jeans vom tMdW ist auch nicht mehr zu gebrauchen. Eine echte Schnapsidee! :(
      (und ich hatte extra noch meine Bedenken wg. meinem Mantel angemeldet, aber da war mein Liebster schon halb drüber geklettert ... und ich musste dann ja praktisch zwangsläufig nachziehen)

      Löschen
    2. Na, da war bestimmt die Laune dahin... Kann man noch was reparieren?

      Löschen
    3. Kann man laut sagen, ich habe sogar geheult (und das als erwachsene Frau!)... :(

      Wir wollen diesen Donnerstag mal zu einer Kunststopferin (Nennt man das so?) gehen und Erkundigungen über Möglichkeiten und Preise einholen. Vielleicht ist ja sogar noch was zu retten.
      Ich selbst werde an dem Mantel sicherlich keine Nadel ansetzen - da hätte ich viel zuviel Angst davor, alles nur noch schlimmer zu machen ;)

      Löschen
    4. Das tut mir leid! Aber gut, dass Du den Frust rausgelassen hast. Viel Glück, dass noch was zu machen ist!

      Löschen