Freitag, 11. Januar 2013

Zuletzt bei IKEA geshoppt

Vorigen Samstag sind wir mal wieder kurz durch das Dresdener IKEA gehuscht, weil wir unbedingt neue Kleiderbügel brauchten.

Gekauft haben wir letztlich das hier:


FRUSEN Klebestifte => 0,99 €/ 2er-Pack (FAMILY-Preis)
PRYDLIG Büroklammer-Set => 0,99 € (FAMILY-Preis)
SOCKERÄRT Vase => 6,99 €
(die schicke kleine weiße Vase hab ich bereits im Schlafzimmer stehen; 
diese hier wird jedoch noch umlackiert und kommt dann in die Küche)


Dieses nützliche Utensil kam auch mit (da bekommt ihr zusätzlich auch direkt mal einen Einblick in einen meiner PAX Kleiderschränke):


ROSALI schmale Aufbewahrung mit Fächern (rechts im Bild) => 5,99 €
(ideal für diversen kleinen Krimskrams: habe hier alle meine Accessoires 
samt Boxen aus den Designer-Kollaborationen von H&M untergebracht)


Selbstverständlich haben wir auch an die Kleiderbügel gedacht *g*


2x BUMERANG Kleiderbügel in weiß => je 5,99 €/ 8er-Pack


Leider/ Zum Glück haben wir auch in Dresden kein wirklich interessantes KNUT-Angebot entdecken können.
Relativierend muss ich sagen, dass es zumindest keines gab, welches gezielt für unsere Wohnung in Frage gekommen wäre. Grundsätzlich fand ich nämlich die dortigen KNUT-Schnäppchen ein klein wenig ansprechender als diejenigen in Halle/ Leipzig.

Kommentare:

  1. Der Krug ist hübsch und in Deinem Pax wirds ja schon richig eng..... da sehe ich keinen Platz mehr für neue Klamöttchen.... :-). Ich hab ja die dünneren Kunststoffbügel von Ikea - aber die alten, die es jetzt nicht mehr gibt.... da hat man mehr Platz als mit den Holzbügeln - nur die Anzüge hängen auf Holz..... Ich fahre im Augenblick überhaupt nicht zum Schweden - allein die Online-Anfragen schon zeigen schon, dass sie nicht haben, was ich will.... noch nicht mal ein Stück Ditte schwarz....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kunststoffbügel erweichen für gewöhnlich nicht so recht mein Herz - weiß auch nicht, warum :)

      Für neue Klamöttchen muss übrigens IMMER noch etwas Platz bleiben ... ansonsten liegt's ganz klar daran, dass der Schrank zu klein ist. Was anderes kann's nicht sein! ;)
      Mal im Ernst: ich sortiere gerade auch mächtig aus. Hab schon 2 riesige Tüten zusammen bekommen. Was du da siehst, ist also schon die abgespeckte Variante :P

      Der tMdW hat auch bereits seinen zweiten Schrank extra für mich geräumt: damit stehen mir aktuell 2 m Schrankbreite zu Verfügung und ihm läppische 50 cm. Keine Ahnung, wie er damit klarkommen kann, aber es scheint echt besser als auf meinen 2 m zu funktionieren xD

      Löschen
    2. P.S.: Ditte schwarz kommt bestimmt bald wieder. Wenn du willst kann ich ja beim nächsten Besuch in L oder DD mal danach Ausschau halten?!? Wieviel bräuchtest du denn davon?

      Löschen
    3. Danke das ist lieb Su - ich hab noch was - es ging mir dabei lediglich ums neue Nix-mehr-da- Ikea-Prinzip. Dinge, die noch vor ein paar Jahren gut funktioniert haben, lassen jetzt immer mehr nach und dadurch mach Ikea immer weniger Spaß....

      Löschen
  2. Ich kaufe inzwischen auch nur noch ganz schmale Bügel, ist wirklich platzsparender.
    Wir waren in der ersten Januarwoche bei Ikea und haben ein bisschen Kleinkram mitgebracht, waren aber auch kaum Knutschnäppchen.
    Es gab aber nun endlich die weißen Ingolf-Barhocker, die eigentlich seit Sommer im Programm sind, da steht nun einer bei uns in der Küche, falls man beim Kartoffeln schälen mal sitzen möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die dicken BUMERANG Bügel müssen jetzt aber bleiben. Finde die echt schön, wenngleich vielleicht wirklich ein wenig pummelig.
      Da miste ich lieber noch ein bischen weiter aus. Ist ja auch nicht normal, was sich im Schrank so alles an (z.T. auch recht unschönen ollen) Klamotten über die Jahre angesammelt hat *g*

      INGOLF in der Barhocker-Variante passt bei euch bestimmt super ins Konzept und zu seinen 'normalen' Stuhlkumpels vor Ort. Freue mich für dich, dass es endlich geklappt hat! :)
      Bei uns war immer gerade dann der RASKOG Servierwagen (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30216536/) vergriffen, wenn wir dem Leipziger IKEA einen Besuch abstatteten. Äußerst nervig! :(

      Löschen
    2. Den hab ich auch noch nie gesehen (außer neulich auf einem Blog).
      Schön sind sie ja, die weißen Holzbügel. Da haben wir natürlich auch welche davon!

      Löschen
    3. Ach, und meine schmalen Bügel sehen gar nicht so schlecht aus, graue aus Silikon und graue mit Velouroberfläche, bei beiden rutschen die Klamotten nicht so schnell runter.

      Löschen
    4. Oh, sogar mit Rutsch-Stop? Finde ich super! :)

      Löschen
  3. Bei uns gab es vor einem Jahr wieder diese Billig-Plaste-Dinger, Timeless. Scheinen ab und zu wieder aufzutauchen.
    Da hat die "Verführungstaktik" (s. ARD-Markencheck "IKEA") ja wieder ganz gut funktioniert... wenn du nur die Bügel wolltest.
    Ich war am Dienstag auch in Schweden. Es gab Annamoa in hellblau (der Berg ruft) für 3 Euro/Meter. Das BILD-Bild mit den bunten Pusteblumen (Kosmos 4 oder so) für 1,99 statt 6,99. Das waren die Angebote, die mir aufgefallen sind... .;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt Billig-Bügel - aber die sind dünner, als die Qualität vorher Mit den etwas dickeren hab ich mich schon vor langer Zeit genügend eingedeckt und hab viel mehr Platz im Schrank gewonnen.... Außerdem benütze ich sie auch zum Klamottentrocknen..... Ich warte mal bis Knut rum ist und die Sonne scheint.... :-) vielleicht ist dann der Stoffnotstand beendet.... aber irgendwie hab ich da Zweifel dran....

      Löschen
    2. mony, das hier ist bestimmt das BILD Bild, was du meintest, oder?
      http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20186380/

      Passt meines Erachtens nach richtig gut zu deiner Einrichtung! ;)

      Löschen
    3. Ja, dass ist das Bild! Timeless, bei uns gab es auch gar kein Ditte mehr (ich habe natürlich an dich geddacht - und an daisy und auch an mich...). Im Internet gibt es ja nur noch so fies aussehendes gelbes Ditte. Also, nix gegen gelb, aber der Ton sieht echt nicht gut aus. Aber laut Textilbeauftragter kommen schwarz, rot und türkis im Februar wieder (zumindest in Düsseldorf).
      Das der scheinbar bundesweite Stoff-Notstand gerade mit dem generellen 1-Euro-weniger-Angebot zu tun hat, denken bestimmt nur ganz böse Kunden... . :P

      Löschen