Mittwoch, 27. Februar 2013

Die Pünktchen-Story (Part 2)

Mit den Kleiderbügeln fing es damals ganz euphorisch an, doch meine (eigentlich weiße) SOCKERÄRT Vase von IKEA blieb beim letzten Farbrausch punktetechnisch leider völlig auf der Strecke, was nun endlich korrigiert/ nachgeholt worden ist:


da sowohl die weiße Rose als auch der gleichfarbige Tulpenstrauß inzw. verblüht sind,
mussten für die Fotos meine SMYCKA Kunsttulpen von IKEA ersatzweise herhalten


SOCKERÄRT fügt sich meiner Meinung nach durch die Lackierung
farblich nun ziemlich gut ins Gesamtbild unserer geliebten Küche ein

Kommentare:

  1. Sockerät sieht toll aus und Du bist für mich jetzt die Pünktchenqueen.... bei mir würde das Ganze eher einem Schneesturm ähnlich sehen... ich wünsche Dir einen kreativen Tag....mit Sonnenschein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Modell 'Schneesturm' hätte sicherlich auch seinen gewissen Reiz ;)

      Danke für die Sonnenscheinwünsche ... leider ist hier aber jeder Tag aktuell in einem anderen düsteren Grauton, was total deprimierend ist :(
      Die Pünktchenqueen wünscht dir dafür im Gegenzug einen morgigen Tag voller Sonnenschein - dafür stehen die Chancen eindeutig besser :)

      Löschen
  2. Da muss es doch einen Trick geben, dass Du die Pünktchen so gleichmäßig hinkriegst...
    Sieht jedenfalls klasse aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Trick ... nur Geduld, dann klappt's auch freihändig ganz passabel ;)

      Löschen
  3. Vielleicht benutzt du heimlich FIXA. die Bohrschablone? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh man jetzt muss ich dir aber echt mal das Bild zu deinem passenden Lebens-Begleiter posten irgendwie :-)

    AntwortenLöschen