Dienstag, 12. März 2013

Geschenkepimpen

Was mögen nur die allerwenigsten Leute zum Geburtstag?
Ganz genau: unpersönliche 08/15-Geschenke! ;)

Wir hatten ja vor kurzem im Kommentarbereich bei einem meiner Beiträge eine kleine Diskussion darüber, ob man Geschenke, die einem so gar nicht zusagen, überhaupt weiter verschenken darf. Bei persönlichen Widmungen waren sich aber alle weitestgehend einig, dass das ein absolutes No-Go ist.

Hier kommt daher der ultimative Tipp, ein textiles Geschenk für den Weiterverkauf ungeeignet zu machen bzw. - und das soll ja auch der eigentliche Zweck sein - durch eine individuelle Stickerei ein wirklich persönliches Geschenk (aus lediglich gekauften Teilen) zu kreieren, das beim Empfänger höchstwahrscheinlich Verzückung auslöst:


die freihändige Namensstickerei (mangels entsprechend geeigneter Nähmaschine) 
dauert zwar wirklich lange, sieht dafür am Ende aber auch ziemlich gleichmäßig aus
(Eierwärmer: Tchibo / Kissenbezug: SPRINGKORN von IKEA)


für meinen Liebsten habe ich die neue COX SWAIN Snowboardtasche
(Anmerkung: das war das zu Hause vergessene Geburtstagsgeschenk)
noch entsprechend mit einer etwas größeren blauen Widmung verziert
=> für mehr Text (à la: I LOVE U!) hatte ich einfach keinen Nerv! xD


Mehr DIY-Dinge findet ihr übrigens wie immer beim Creadienstag :)

Kommentare:

  1. Das Besticken ist eine tolle Idee, das verleiht den Dingen das I-Tüferl! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee gefällt mir auch! Und Du hast die Stickereien ja echt exakt hingekriegt, Respekt!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, musste auch grad zweimal hinschauen, ob das wirklich mit der Hand gestickt wurde. voll gut! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Im Prinzig offenbart nur die jeweilige Rückseite mein händisches sticken ... und natürlich das im Größenverhältnis zu den Nachbarbuchstaben viel zu schmale O auf der Snowboardtasche xD

      Löschen
  4. Wow - es sieht toll aus - Du bist für mich die Stickerin des Jahres.... nebst Pünktchenqueen.... :-)

    AntwortenLöschen
  5. Für mich auch... obwohl ich die Rückseite sehen kann... ich kann immer noch nicht glauben, dass das mit der Hand gestickt ist. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ... spätestens, wenn du mal meine NäMa genauer betrachtest, wirst du es wissen: kein Extrafeature weit und breit zu sehen. Erst recht kein Luxus wie ein Stickprogramm! xD
      Trotzdem liebsten Dank fürs Kompliment, mein Herzchen! :)

      Löschen