Mittwoch, 27. März 2013

Mit zartem Flügelschlag in den Frühling

Dass es draußen immernoch unter 0°C sind, ist eine regelrechte Zumutung. Ich will jetzt endlich Frühling haben!!!

Und welches Symbol passt wohl perfekt zur herbeigesehnten Jahreszeit?
Ganz genau: der Schmetterling :)

Bei uns haben sich neben den drei rosanen auf dem Balkon (siehe hier) noch ein paar weitere Flattermänner in der Wohnung verteilt:


am Memoboard von Tchibo im großen Arbeitszimmer


am IKEA PS 2012 Kerzenständer im Wohnzimmer


an der GRUNDTAL Reling in der Küche


auf dem HEMNES Schuhschrank im Flur


auf dem Pflanzübertopf im Arbeitszimmer (Geschenk von der Schwiegermama in spe)


auf dem neuen Tuch von H&M (Schnäppchen für 5,- €; war gesenkt)


Zusätzlich gab es dann heute auch noch eine Invasion weiterer zahlloser kleiner Schmetterlinge, die sich in einem Briefumschlag von der lieben Timeless versteckt hatten:


 (Woher wusstest du nur...?)

Vielen lieben Dank dafür, du Goldstück! :*
[meine 7 Osterumschläge bringe ich morgen zur Post ... müssten dann ja pünktlich am Samstag ankommen?!?]


Einmal in Dekolaune, habe ich dann auch noch meinen Osterkram (alles von Tchibo, abgesehen vom m&m's-Spender) hervorgeholt und erstmal übersichtlich an einem Platz deponiert (der Feinschliff die Verteilung auf die einzelnen Räume erfolgt erst morgen):


ja, ich steh' total auf schlichte weiße Keramikhäschen
=> die passen zu Ostern einfach überall perfekt hin :)
(pssst ... die bereits vorbereiteten Hasen-Tischkartenhalter
sind für unser 3-Gänge-Ostermenü am kommenden Montag)

Kommentare:

  1. Bei dem verlinkten Balkon-Post wird man ja richtig wehmütig. Es gab mal sonnigere Zeiten...
    Deine Schmetterlinge helfen vielleicht, hast Du schön zugeordnet zu den entsprechenden Stellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja ... ich sehne mir diese Zeiten auch zurück! :)

      Löschen
  2. Es ist ein Versuch, den Frühling zu locken und mit Deiner ganzen Flattermännerpracht schaffen wir das bestimmt. Also bei uns scheint schonmal die Sonne.... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hoffnung srirbt bekanntermaßen zuletzt ;)

      Löschen