Donnerstag, 4. April 2013

Mausgarten-Update Nr. 1

Eine Woche nach der großen Mausgarten-Anpflanzaktion leistete dann noch diese süße Kresseschale meinen bisherigen Keimlingen Gesellschaft:


die Blumenwiese-Samen waren übrigens ein kleines Ostergeschenk an meine Oma
=> ihr Garten soll nämlich blumentechnisch unbedingt etwas verschönert werden


das Kresseset im Überblick
(das Saatgut wird wohl voraussichtlich für bis zu drei Aussaaten reichen)


Keimlinge nach ca. 3 Tagen (also heute)


Die restlichen (inzw. 1,5 Wochen alten) Keimlinge im Überblick:


die Aussaaten in der Anzuchtbox schauen schon vielversprechend aus
(links: Basilikum / rechts: Sonnenblumen)


Duftwicke und Gummibärchenblume scheinen auch bereits etwas zu werden,
nur beim Glücksklee bin ich mir dahingehend noch ein klein wenig unsicher


die sich komplett in Pflanzenhand befindliche Fensterbank :)

Kommentare:

  1. Dein Zimmergarten scheint sich ja erfolgreich zu entwickeln..... Viel Spaß weiterhin beim Gärtnern.... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! Den werde ich bestimmt haben :)

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich gespannt, wie sich das alles entwickelt. Wie gesagt, ich hab da nicht so viel Glück. Ich könnte wenigstens mal Sonnenblumen in ein Töpfchen schmeißen...
    Dann drück ich mal fest die Daumen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das klingt doch gut! Sonnenblumen werden eigentlich immer was :)

      Danke fürs Daumendrücken!

      Löschen