Freitag, 31. Mai 2013

IKEA Spargelessen 2013

Bereits bei unserem letzten Besuch im schwedischen Einrichtungshaus besorgte ich uns die Karten für dieses kulinarische Event in Leipzig:


als Family-Mitglieder zahlten wir lediglich 12,90 € pro Person


unten seht ihr meinen Teller, oben den vom tMdW


Das Ganze war dieses Mal allerdings nicht so schön wie sonst und daher leicht enttäuschend. An unser geliebtes Julbord konnte es z.B. nicht einmal annähernd heran reichen.

Hier die großen Kritikpunkte:

1.
viel zu wenig Auswahl
(als Vegetarierin konnte ich nur Spargel mit Kartoffeln essen;
für meinen Schnitzelfan gab es noch nicht einmal Pommes)
=> im vorab gezahlten Kartenpreis inbegriffenes Essen:
Spargel, Kartoffeln, Schnitzel, Lachsfilet, Köttbullar & für Kinder Nudeln mit Bio-Tomatensauce

2.
am Buffet stand man viel zu lange an
=> Wie wäre es mit einer Kartenanzahlbegrenzung auf 100 Stück?

3.
Desserts kosteten extra (abgesehen von den Erdbeeren)
=> WTF?!!

4. 
praktisch alle Getränke waren ebenfalls exklusive,
insofern sie nicht vom Zapfautomaten stammten
=> ich habe mir folglich was interessantes gemixt aus Cola Light und einem Sprite-Verschnitt
(die Orangenlimonade für einen Spezi-Mix war von Beginn an als einzige Sorte nicht verfügbar)

5. 
der schon im Vorfeld angekündigte 'Pianist' Jürgen K. war echt gut ...
solange man nicht genauer hinhörte oder die gespielten Lieder kannte
=> das Lieder-Rätselraten war unser persönliches Highlight des Abends ;)


Es war jedoch nicht alles schlecht. Gefallen haben mir die wunderschön eingedeckten Tische, das Ambiente und ganz besonders der komplette Ausschluss sonstiger Restaurantbesucher ab 16 Uhr. Das war damals beim Julbord ja leider nicht der Fall und man kam sich dort folglich etwas begafft vor.

Da das Buffet erst 19:30 Uhr eröffnen sollte und wir bereits 19:15 Uhr vor Ort waren, sind wir noch schnell ins Einrichtungshaus gelaufen und haben das hier gekauft:


HALOGEN Lampe => 4,99 €/ 4 St.
SAFT FLÄDER Holunderblütensirup => 2,95 €
2x MILDRA Glas in lila => je 1,50 € (Fundgrube; sonst jeweils 1,99 €)


Hier noch fix der Anlass für den Halogenlampenkauf:




Habe mich seit unserem Einzug und dem Kauf des Flur-Deckenspots TRAL immer wieder über die auffallend häufig kaputt gehenden Halogenlampen geärgert. Kennt ihr das auch?
Ziemlich genau seit Dezember 2010 besitzen wir die oben abgebildete dreiarmige Deckenlampe und inzwischen haben 7 (!) der dazugehörigen Lämpchen den Geist aufgegeben (also innerhalb von 2,5 Jahren). Nachhaltigkeit sieht definitiv anders aus, liebe IKEA-Produktentwickler!
Dass das bei Weitem kein Einzelfall ist oder an Abweichungen im Stromkreislauf in unserer Wohnung liegt (in den anderen Zimmern gibt es absolut keine Probleme), belegen auch diverse Einträge auf der Facebookseite vom Möbelriesen ... wirklich ein großes Ärgernis :(

Kommentare:

  1. Mit der Lampe ist das vielleicht wie bei Druckern: Schön günstig in der Anschaffung - dafür teuer im Unterhalt mit (Original)patronen. Vielleicht kauft ihr die nächsten Halogen-Leuchten einfach mal woanders und vergleicht die Haltbarkeit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig ist ja, dass es TRAL im Juni plötzlich als FAMILY-Angebot im IKEA Halle/Leipzig gibt für 14,99 € statt der üblichen 29,99 €.
      Ob da jemand endlich mal bemerkt hat, dass das eine halogenbirnen- bzw. geldfressende Konstruktion ist, die aus dem Sortiment verbannt gehört?

      Löschen
  2. Hat Dein Liebster etwa keinen Spargel gegessen?
    Das hört sich ja dieses Mal nicht so verlockend an. Schade. Zumal Versprechungen nicht eingehalten werden.
    Und Du ernährst Dich also immer noch fleischlos. Respekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! :)
      Mein Liebster steht tatsächlich so gar nicht auf Spargel. Zum Glück gab's ja derart viele Alternativen *lol*

      Löschen
  3. Spargel und Pommes kommen nicht so gut.... :-) also ich meinte, passen eigentlich nicht zusammen...kulinarisch....:-) aber Euere Teller sehen gut aus....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die Pommes hätten hervorragend zu den angebotenen Köttbullar oder Schnitzeln gepasst :P

      Löschen