Freitag, 7. Juni 2013

Update

Ja ich weiß: habe recht lange nichts mehr von mir hören lesen lassen.

Melde mich daher bei euch gleich mal mit einem kleinen Rückblick auf ein paar Erlebnisse meiner letzten 7 Tage zurück:


Sandsäcke gemeinsam mit unzähligen anderen Helfern befüllt / Hochwasserstand kritisch beäugt
kurz beim heute startenden Stadtfest in Leipzig vorbei geschaut / Igel nach dem Joggen entdeckt


Apropos Hochwasser. Es ist schon ziemlich ungewöhnlich, unsere kleine Weiße Elster derart angeschwollen zu sehen:


video

wirkt natürlich trotzdem total lächerlich im Vergleich zum derzeitigen Wasserstand von Elbe oder Donau
=> wir sind z.B. heute Abend auf der A4 an Dresden vorbei gefahren und haben dabei auch zwangsläufig
eine äußerst bedrohlich wirkende gigantische Elbe überquert (war mit der Kamera aber leider zu langsam)

Kommentare:

  1. Finde ich super, dass ihr beim Sandsäcke befüllen geholfen habt! Ihr seid immer noch hoch genug?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, wir wohnen in einem der höchsten Stadtteile Leipzigs und da ist nichts passiert. Ich mache mir nur so langsam etwas Sorgen um den Keller meiner seit Ende Mai verreisten Großeltern, der leider recht nah an der Parthe liegt. Früher kam es hin und wieder vor, dass bei steigendem Grundwasserspiegel das Wasser von unten in den Keller gedrückt worden ist.

      Löschen
    2. Da würde ich mir auch langsam Sorgen machen - du hast doch sicherlich einen Schlüssel und deine Großeltern wohnen doch auch nicht weit weg, oder? Und sind dir bestimmt dankbar, wenn sich nach dem Urlaub keine böse Überraschung im Keller findet... ! ;)

      Löschen
    3. Habe inzw. auch mal nachgeschaut: alles in bester Ordnung :)

      Löschen
  2. Oh weih...das mit dem Hochwasser ist echt ne üble Angelegenheit und es freut mich, dass Du auf dem Berg wohnst...sozusagen....Viele hats ja echt übel erwischt, man kann sich das gar nicht richtig vorstellen....Wir wohnen übrigens auch auf dem Berg - aber unsere Saar ist im Augenblick recht brav....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, von der Saar habe ich bisher glaub ich noch nie Hochwassermeldungen in den Medien mitbekommen. Habt da offenbar wirklich einen recht braven Fluss in eurer Nähe ;)

      Löschen
  3. Ich hoffe, es ist noch alles in Ordnung bei Euch. Ich bin mir noch nicht ganz so sicher, im Nachbarort Aken herrscht Chaos pur. Dessau ist recht glimpflich davongekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hattet ihr wirklich Glück! Wie geht's eigentlich eurem Keller?

      Löschen