Freitag, 26. Juli 2013

Outfit des Tages

Was für eine Hitze! :(
Einziger Trostpunkt: ich kann zurzeit mal komplett meine ganzen Sommerkleider tragen *g*

Mein heutiges Outfit:


Haarband: H&M
Kleid: H&M
Gürtel: Mango
Armbanduhr: Tchibo (siehe hier)
Armband: H&M
Ballerinas: H&M


die meisten Accessoires nochmal im Überblick und auch der verwendete Nagellack 
(Margaret Astor 60 Sekundenlack + Artdeco Nail Whitener + Manhattan Top Coat Klarlack)


Im Übrigen habe ich inzwischen ein tolles Deo ohne Aluminium (Problematik siehe hier) entdeckt, das ich euch schonmal weiterempfehlen kann (ist bei Kaufland sogar aktuell im Angebot für günstige 1,75 €):


Nivea Deodorant fresh natural (frischer Duft ohne blumige oder gar fruchtige Nuancen *freu*)
=> einziges Manko: der enthaltene Alkohol verhindert eine Anwendung direkt nach der Rasur


Wie schreiten eigentlich eure Testversuche zurzeit voran? :)

Kommentare:

  1. Kaum ist der heiße(rsehnte) Sommer mal ein paar Tage da... meckern schon wieder alle. Aber die Klamottenfrage ist zur Zeit wirklich nicht so einfach - hast du gut gelöst! ;)
    Ich verbrauche gerade noch meine alten Deo Vorräte auf. Wenn auch mit einem etwas mulmigen Gefühl... . :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ich mecker doch gar nicht (so richtig)! ;)
      Wenn ich könnte, würde ich die Temperatur halt bloß bei 26°C für den Rest des Sommers festtackern. 30°C und mehr sind nämlich absolut unnötig *g*

      Das mulmige Gefühl beim aufbrauchen kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich habe meine Sorten einfach an den tMdW weitergereicht. Er meinte, dass er sowieso keinen Brustkrebs bekommen wird (obwohl es auch hin und wieder mal einen Mann trifft).
      Da er bis jetzt eigentlich immer die alufreie Marke Axe verwendet hat, dürfte es auch keine angereicherten größeren Alumengen in seinem Körper geben.

      Löschen
  2. Danke für den Deo-Tipp Su und viel Spaß in Deinen Sommerkleidern....Brauchst nicht mulmig....mony.....wenn wir gar keine Chemikalien mehr zu uns nehmen, bekommt unser Körper Entzugserscheinungen.....:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, den habe ich derzeit tatsächlich :)

      Löschen
  3. Schönes sommerliches Outfit!
    Die Temperaturen öden mich auch an, man wird ja ganz kraftlos. Gehen nicht mal normale Temperaturen... Morgen ein bisschen Abkühlung, puuuhh...
    Das Balea med hab ich nun ein paar Tage genommen und es kam wie erwartet: Bei Sprays mit Alkohol entsteht bei mir irgendwann ein unangenehmer Schweißgeruch. Wobei die Hitze auch nicht normal ist, darauf kann man´s auch schieben. Nun brauch ich mal noch ein bisschen Rexona auf und dann probier ich das o. g. Nivea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aluminiumfreie Deos sind ja auch leider keine Antitranspirantien. Das Alu verstopft schließlich die Schweißporen und man schwitzt deutlich weniger. Ein alufreies Deo setzt hingegen klassischerweise auf Gerüchsübertünchung ... und Alkohol ;)

      Löschen