Samstag, 31. August 2013

Holländischer Stoffmarkt in Dresden (31.08.2013)

So, jetzt bin ich ganz offiziell keine Stoffmarkt-Jungfrau mehr :)




Heute um 9:30 Uhr sind wir zum Dresdener Altmarkt geschlendert (nachdem wir eine halbe Stunde zuvor bereits kurz von Weitem gucken waren) und kaum angekommen, fanden wir bereits einen riesigen Andrang an den Ständen vor.

Hier mal ein kleiner Überblick über die Marktgröße:


von der einen Seite


und hier nochmal von der anderen :)


Mein Lieblingsstand (mit teilweise recht schönen unifarbenen Stoffen für 2,50 €/Meter):




Meine Stoffausbeute:


7 Stoffe (6 x 1m + 1 x 70 cm)




Meine 6 neuen jeweils 1 m langen Stoffe:


1) uni lila   2) rosa/ lila Apfelstoff (mit kleinen Äpfeln)
3) orange mit pinken Sternen   4) uni hell-/ pastelltürkis
5) uni petrol   6) rot mit weißen Punkten (Fliegenpizlook)


Mein einzelner 70 cm langer Stoff:


 rosa mit kleinen weißen Sternen


Fazit:

Nächstes Mal bin ich gerne wieder dabei! Ich würde mich allerdings sehr über Leipzig auf der Terminliste vom Stoffmarkt Holland freuen. Vielleicht lässt sich da ja zukünftig etwas machen, v.a. weil andere Orte (z.B. Potsdam und Hannover) mehrfach dabei sind...
Teilweise gab es Stände mit horrenden Preisen und andererseits wiederum welche, bei denen man Schnäppchen machen konnte. Ein Preisvergleich lohnte sich definitiv.
Aufgrund des Andrangs ist mir nach ca. 45 Minuten etwas die Lust verloren gegangen und so habe ich dann leider auch nicht mehr nach Webbändern Ausschau gehalten. Next time ;)
Besonders süß fand ich übrigens den holländischen Akzent der Standbetreiber *g*
Wer in Dresden oder Umgebung wohnt, kann heute noch bis 17 Uhr vorbei schauen.

Weitere Termine:

Potsdam: 01.09.2013 (Neuer Lustgarten, 11-17 Uhr)
Hannover: 07.09.2013 (Am Steintor, 10-17 Uhr)
Osnabrück: 08.09.2013 (Kauflandgelände am Kurt-Sch.-Damm, 11-17 Uhr)
Ludwigshafen/ Rhein: 14.09.2013 (Messplatz, 10-17 Uhr)
Würzburg: 15.09.2013 (Real-Markt in der Nürnberger Straße, 11-17 Uhr)
Hamburg: 21.09.2013 (Alsterdorfer Markt, 10 - 17 Uhr)
Bremen: 22.09.2013 (Europahafen Überseestadt, 11 - 17 Uhr)
Weil am Rhein (neu): 28.09.2013 (LGS Festplatz, 10 - 17 Uhr)
Frankfurt/ Main: 29.09.2013 (Osthafen, 11-17 Uhr)
Oberhausen: 03.10.2013 (Altmarkt, 10-17 Uhr)
Dortmund: 05.10.2013 (Friedensplatz, 10-17 Uhr)
Mannheim: 06.10.2013 (Marktplatz G1, 11-18 Uhr)
Fürth bei Nürnberg: 12.10.2013 (Fürther Freiheit, 10-17 Uhr)
Ludwigsburg 13.10.2013 (Wilhelmstraße, 10-18 Uhr)
Karlsruhe: 19.10.2013 (Stephansplatz, 10-17 Uhr)
Freising bei München: 20.10.2013 (Luitpold-/ Isarstraße, 11-17 Uhr)
Saarlouis: 26.10.2013 (Großer Markt, 10-17 Uhr)
Leverkusen: 27.10.2013 (Opladen, 11-17 Uhr)
Hannover: 02.11.2013 (Am Steintor, 10-17 Uhr)
Neumünster: 03.11.2013 (Kleinflecken, 11-17 Uhr)
Hamburg: 09.11.2013 (Alsterdorfer Markt, 10-17 Uhr)
Potsdam: 10.11.2013 (Neuer Lustgarten, 11-17 Uhr)
Ludwigsburg: 15.11.2013 (Rathaushof, 10-17 Uhr)
Freiburg im Breisgau: 16.11.2013 (Messe Freiburg, 10-17 Uhr)
Rheinfelden (neu): 17.11.2013 (Tutti Kiesi, 11-17 Uhr)



Kommentare:

  1. Der Äpfelchenstoff ist (glaube ich ) von Hamburger Liebe. Ein kleines Schätzchen. Schön, dass dich das Stoffmarkt-Fieber auch gepackt hat. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein- bis zweimal im Jahr ist das schon okay, denke ich ;)
      Falls ich auf die Modell- Hobby- Spielemesse im Oktober gehen sollte, kommt vielleicht noch ein Stöffchen hinzu *g*

      Löschen
  2. Gratuliere zur Beute! Da wird man süchtig, trotz der Drängelei. War ja gestern auch. Dieses Mal war es eine Reihe weniger an Ständen. Aber es gab auch so genug :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch - Überschneidung :)
      Hatte dich ja gerade auf deinem Blog gefragt, ob's in Potsdam auch genauso voll war ... und dem war ja anscheinend so xD

      Ist denn Potsdam näher an D.-R. dran als Dresden? Hätte ja gedacht, dass es dich eher zu letztgenanntem Stoffmarkt verschlägt ;)
      Ansonsten ist in Potsdam am 10.11. ja nochmal Stoffmarkt und mit einem weiteren Termin in diesem Jahr kann Dresden nicht mithalten.

      Löschen
    2. Ja, nach Potsdam brauch ich nur ´ne Stunde, nach Dresden das Doppelte.
      Und ja, es war sehr voll. So wie immer halt :-)

      Löschen