Dienstag, 10. September 2013

Verschlankungskur für KASSETT

Meine heutigen beiden Beiträge zum Creadienstag sind zum einen eine abgemagerte KASSETT CD Box von IKEA und zum anderen ist ... tadaaaa ... die letzte unserer Türen nun endlich auch erweißt *freu*

Zunächst zeige ich euch mal die Box, welche nun perfekt die kleine unschöne Lücke in unserem einen BILLY Regal im Flur ausfüllt (komischerweise passen 4 und 3/4 der KASSETT Kistchen nebeneinander in eine Reihe):


bin mit dem Ergebnis leider nicht 100%ig zufrieden
=> trotz 2 Schichten Masking Tape ist das orange irgendwie eher gelblich 
(passt daher nicht ideal zu den anderen Boxen im Regal)


Anleitung Teil 1
an den kürzeren Seiten links und rechts jeweils 2,5 cm ausmessen & abschneiden
mit massivem Lineal neue Kante gerade einknicken
an den längeren Seiten mittig 3 cm und an den Rändern 3,5 cm abschneiden
zusammenfalten und 4 neue Schraublöcher auf den 4 inneren Papplaschen platzieren (o. Abb.)
Konstrukt des unteren Boxenteils ist fertig


Masking Tape nach Wunsch heraussuchen (das hier gab's/ gibt's bei Tchibo)


Anleitung Teil 2
offene Kanten des unteren Boxenteils erstmal mit Masking Tape fixieren
beim Deckel die dünne Metallumrandung entfernen
Streifen von 6 cm mittig (!) aufzeichnen
Streifen akkurat herausschneiden (o. Abb.)
beide äußere Teile auf der Innenseite mit 1 Streifen Packband zusammenkleben (o. Abb.)
mit Masking Tape verzieren (bringt auch nochmal zusätzliche Stabilität)
gleiches gilt auch für die restlichen jungfräulichen Stellen des unteren Boxenteils
Metallrahmen wieder am Deckel anbringen (dieser Part nervte total, o. Abb.)
FERTIG! :)


hier erkennt man leider recht gut, dass das orange vom verwendeten Masking Tape 
deutlich heller als das der anderen KASSETT Boxen in der näheren Umgebung ist :(


Und hier noch die letzte unserer bisher an Scheußlichkeit kaum zu überbietenden Wohnungstüren, deren Fronten ich nun alle mit weißer Klebefolie (und teilweise schwarzem Lack) bearbeitet habe:




Wahrscheinlich wäre es jetzt auch so langsam mal an der Zeit für einen kompletten Vorher-Nachher-Bildvergleich des Flurs. Der ist nämlich seit dem Einzug praktisch überhaupt nicht mehr wieder zu erkennen (neuer Boden, andersfarbige Türen, ausgetauschte Drückerarmaturen, andere Wandfarbe, etc.).
Würdet ihr euch denn dafür überhaupt interessieren?

Nächsten Dienstag erwartet euch dann übrigens mal wieder ein 'richtiger' IKEA Hack.
Das Projekt wird diesen Freitag begonnen und ich bin schon richtig aufgeregt :)




Kommentare:

  1. Merkwürdig, dass die von der Größe gar nicht aufeinander abgestimmt sind. Aber eine schöne Lösung hast du da präsentiert - mir wäre das zu fummelig. In meinem kleinen Billy stehen jetzt drei DM-Lieblingsboxen nebeneinander - und jeweils 2 aufeinander. Passt optimal! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das ist aber auch eine schöne Lösung! :)
      Gab's denn die dm Boxen auch mal in orange? Die würde ich dann echt gerne haben wollen *g*

      Löschen
    2. Ich glaube nicht... aber da kommt man ja leider nicht mehr dran. Losverfahren. Haha! ;)
      Daneben ist noch ein bisschen Platz (hat ich jetzt gar nicht mehr in Erinnerung, sehe ich ja auch nur jeden Tag^^) - aber da passen super Nähbücher hin! ;)

      Löschen
    3. Nähbücher in meinem Flur wären dann aber doch nicht mehr so cool ;)
      Ich werde mit dem schmalen Kassett leben müssen. Vielleicht lackiere ich es ja doch wieder weiß ... wahrscheinlich sähe das etwas besser aus :D

      Löschen
  2. Die Vorher-Nachher-Tür sieht echt gut aus....und die kleine Box kuschelt sich ja gemütlich zwischen den anderen.... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja, 'kuscheln' trifft es schon ziemlich gut. Zwischen den Boxen ist jetzt nämlich absolut keine Luft mehr *g*

      Löschen
  3. Ja, einen abschließenden Vergleich würde ich gern sehen!
    Die Schachtel hast Du ja raffiniert verkleinert.
    Und der andere Orangeton passt da ganz hervorragend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, den Bildvergleich wird's dann demnächst auf meinem Blog zu sehen geben :)
      Danke übrigens fürs Boxenkompliment. Erfahrungsgemäß sind Außenstehende ja nicht ganz so kritisch wie man selbst ;)

      Löschen