Mittwoch, 4. September 2013

Wie soll's weitergehen?

Zum Glück haben wir Bürger das zumindest teilweise mit in der Hand, wenn wir am 22. September unsere Stimmzettel einwerfen.

Für Unentschlossene ist das hier sicherlich eine interessante Möglichkeit, um sich vielleicht doch noch festzulegen:


hier kommt ihr zum Wahl-O-Mat *klick*


Habe ihn auch mal ausprobiert und war vom Ergebnis teilweise schon ziemlich überrascht.

Um mal ein bisschen weiter weg vom heiklen Politik-Thema zu kommen, zeige ich euch jetzt mal noch zwei Updates bei mir.

Zunächst mein neues alkoholfreies Selfmade-Deo für frisch nach der Rasur - gänzlich ohne Aluminium und andere überflüssige Zusatzstoffe (nach einer klasse Anleitung von Judy):


dm und Douglas hatten leider keine schicken Sprühflaschen (hab extra gefragt), erst bei einer Apotheke 
wurde ich fündig und nahm die größere der beiden angebotenen (zugegebenermaßen unschönen) Flaschen
(Ob der riesige Maus-Aufkleber erfolgreich vom Flaschendesign ablenken kann? Ich fürchte nein.)

Inhalt:
ca. 80 ml abgekochtes (wieder erkaltetes) Wasser
1 TL Natron
ca. 20 ml alkoholfreies Gesichtswasser

=> wirkt, aber der Härtetest kommt sowieso erst morgen/ übermorgen bei heißen Spätsommertemperaturen


Und das hier ist inzwischen aus meiner weißen Trichterwinde von Tchibo geworden:


echt irre, wie schnell das wächst! :)

Kommentare:

  1. Danke fürs Erinnern und Verlinken - den Wahl O Mat
    wollte ich auch ausprobieren.
    Das Natrondeo hat mich im Urlaub auch bei der Hitze und ganztägigen Stadtrundgängen nicht verlassen. Im Moment brauch ich gerade noch gekaufte Deos auf, bis ich mir wieder was anrühre.
    Ich finde die Flasche übrigens cool!
    Viel Freude noch mit den Pflänzchen, bald ist´s vorbei und wir können uns über buntes Laub freuen (an DANACH will ich lieber nicht denken)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte mir ja vorgenommen, das Natrondeo nur direkt nach der Rasur zu benutzen und ansonsten meine alkoholhaltigen Exemplare.
      An den Winter mag ich übrigens auch noch nicht denken. Kann's eifach nicht leiden, unseren Balkon für einige Monate nicht nutzen zu können :(

      Löschen
    2. Ja, das ist echt schade. Aber um so mehr genießt man den Frühling. Und im Advent kann man ein paar Lichterketten aufhängen und sich beim Blick nach draußen freuen.

      Löschen
    3. Dummerweise sind meine Lichterketten nur für drinnen geeignet und selbst wenn nicht: auf dem Balkon gibt's hier leider keine Steckdose :(
      Aber du hast Recht - der nächste Frühling kommt bestimmt ;)

      Löschen
  2. Den Wahlomat habe ich vor ein paar Tagen (direkt nach seiner Freischaltung) genutzt. Das Ergebnis passt mit meinen Wahlpräferenzen schon wesentlich besser zusammen als vor ein paar Jahren. Da war der noch wesentlich unausgereifter. Nur bei einer Partei hat es mich echt überrascht! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja recht verwundert darüber, dass keine einzige Frage zum Syrienkonflikt dabei war.
      Für mich wäre es z.B. extrem wichtig zu wissen, wer für ein militärisches Einschreiten ist und wer nicht. Erstere würde ich kategorisch als wählbare Partei ausschließen und dazu gehören seit heute ja offenbar CDU und FDP, die sich wie immer der Amerikanischen Regierung (mit ihrem FRIEDENS-Nobelpreisträger) unterwerfen.

      Löschen