Freitag, 25. Oktober 2013

Updates zum IKEA Halle/ Leipzig

Heute waren wir mal nur recht kurz beim Möbel-Schweden und mitgekommen sind letztlich bloß drei recht überschaubare Dinge:


KAKA CHOKTRYF Adventskalender (mit Hallorenkugeln + 2 IKEA-Gutscheinen) => 12,95 €
SMYCKA Girlande => 9,99 €


Details zum Adventskalender:




Jeder, der sich jetzt jedoch denkt: ''Okay, das waren aber nur zwei Artikel. Was ist mit Nr. 3 oder kann die Frau einfach nicht zählen?'', dem klopfe ich virtuell anerkennend auf die Schulter ;)

Der dritte Artikel ist eines dieser vier bezaubernden Bilder einer Sonderedition von IKEA (speziell für das Einrichtungshaus Halle/ Leipzig):


FAGERBOL Bild mit Rahmen
Motiv: Leipzig bei Nacht (Innenstadt/ Hauptbahnhof)
100 x 140 cm => 29,99 €


FAGERBOL Bild mit Rahmen
Motiv: Uni-Riese bei Nacht (Leipzig)
100 x 140 cm => 29,99 €


FAGERBOL Bild mit Rahmen
Motiv: Oper Leipzig (Augustusplatz)
140 x 50 cm => 19,99 €


FAGERBOL Bild mit Rahmen
Motiv: Völkerschlachtdenkmal (bei Nacht; Leipzig)
60 x 80 cm => 16,99 €


Das erste Bild zeigt im Prinzip einen anderen Teil der Leipziger Innenstadt bei Nacht als mein RANSBY (habe ich vor über zwei Jahren bei IKEA gekauft). Auch diese Aufnahme entstand vom mdr-Hochhaus (sog. Uniriese) aus.
Der Uni-Riese vom zweiten Bild ragt zusammen mit dem Völkerschlachtdenkmal erheblich aus der Skyline Leipzigs heraus. In dessen Panorama-Restaurant verbringen mein Liebster und ich immer unseren Jahrestag, da wir oben auf der Aussichtsplattform unser allererstes Date hatten ;)
Am begehrtesten war übrigens das dritte Bild, denn davon gab es nur noch wenige Stücke. Sowohl die Abmessungen als auch das Motiv an sich sind extrem gut gewählt, finde ich. Den wunderschönen Brunnen am Augustusplatz liebe ich persönlich ja sehr.
Last but not least zeigt das vierte Bild Leipzigs Wahrzeichen: das Völkerschlachtdenkmal. Nachts wird es grün angestrahlt und so verschwindet das ziemlich fade steingraubraun vom Tag, um zu einem wahrhaft gespenstisch anmutenden Monument zu werden.
Die Stadt Halle ist bildtechnisch dieses Mal wieder einmal komplett leer ausgegangen. Das hat mich ehrlich gesagt ein wenig überrascht, da wir Leipziger uns ja das Einrichtungshaus mit den Hallensern teilen...

Tja, welches der Bilder ist es denn nun letztlich geworden? Was meint ihr? :)


Und nun weiter im Programm.
Da ich gestern eine Kaufanfrage hinsichtlich meiner MARGARETA Tannenbaum-Meterware bekam (das ist der Stoff, den ich letztes Jahr zu einem Vorhang vernäht hatte; siehe hier), kommt jetzt eine kurze Info an alle Interessierten: es gibt diesen Stoff derzeit wieder! :)
Erst heute habe ich in der Textilabteilung vom IKEA Halle/ Leipzig einen gut bestückten Ballen beim Vorbeilaufen erspäht. Also nix wie los! *g*
[Im Übrigen wollte ich sowieso nochmal kurz Stellung zur ''Verkaufst du mir xyz?''-Anfragen-Thematik beziehen, nachdem ich inzwischen schon ein paarmal auf einzelne Teile angesprochen angeschrieben worden bin. Wenn ich etwas verkaufen möchte, dann ist dieser Artikel auch entsprechend gekennzeichnet, z.B. wie bei den Sachen vom Frage-Foto-Freitag-Flohmarkt. Zeige ich hingegen einfach nur irgendwelche Dinge und schreibe zudem nicht dazu, dass ich sie doof finde bzw. dass es ein Fehlkauf war, dann möchte ich diese in 99,999% aller Fälle wirklich behalten. Bitte glaubt mir das und daher solltet ihr auch zukünftig von entsprechenden Anfragen lieber absehen. Vielen Dank schonmal vorab für euer Verständnis.]

Wusstet ihr eigentlich, dass IKEA jetzt auch Wandfarben anbietet?
Ich fand ja schon die Fernsehgerätgeschichte recht eigenartig (neben IKEA fällt mir wirklich kein anderes Einrichtungshaus ein, dass eigene TVs vertickt *lol*), aber nun ist auch das hier Realität:


MALAREN Wandfarbe in versch. Farben => 16,99 €/ 2 l
MALAREN Wandfarbe in weiß => 18,99 €/ 5 l


Ob die IKEA-Mitarbeiter hier im Fall der Fälle auch wirklich gut beraten können? Ich bin mir da bisher noch ein wenig unschlüssig...
Mir scheint es bei derartigen Sortimentsexpansionen beinahe so, als strebe IKEA die Weltherrschaft völlige Autarkie an. Man bedenke bloß die Ersparnis fürs Unternehmen, weil von nun an keine Wandfarbe mehr für die unendlich vielen Ausstellungsräume gekauft werden muss. Obendrein ist inzwischen sowieso das eine oder andere der Einrichtungshäuser bereits solarbetrieben. Ich sehe es schon kommen: IKEA wird wohl der beste Platz zum Überleben sein, falls mal eine größere Katastrophe über uns hereinbrechen sollte ;)


Schönes Wochenende euch allen! :)



Nachtrag 03.11.13:

Das hatte ich doch tatsächlich noch nicht mitbekommen: IKEA verkauft inzwischen bereits sogar Solarzellen.
Allerdings vorerst nur in Großbritannien ;)



Nachtrag 09.11.14:

Die nicht verkauften Adventskalender-Exemplare von 2013 wurden von IKEA möglicherweise 2014 einfach wieder angeboten. Problematik und Indizien dafür siehe hier: *klick*

Kommentare:

  1. Ich tippe auf das dritte Bild mit dem Brunnen! Früher hat Ikea mal Fototapeten verkauft - Gigantisk. Davon habe ich noch eine im Karton. Aber mit der Farbe....mmmh.... wird Ikea jetzt Baumarkt? Es gab ja auch schon Akkuschrauber da. Und neuerdings auch diese Papetarie-Artikel... vielleicht ist der Möbelmarkt in Deutschland abgegrasst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast leider falsch getippt.
      Die Geschichte mit deiner geliebten Fototapete kenne ich ja bereits ... nur das Motiv der Tapete ist bislang eine einzige große Unbekannte ;)
      Wann wirst du die Tapete denn mal anbringen? Ich würde das Ergebnis ja nur zu gerne sehen wollen. So ein Schmuckstück ist sicherlich viel zu schade dafür, um sein ganzes Leben in einer Rolle gefangen zu verbringen.
      IKEA mischt ja nicht nur in der Einrichtungs-, Baumarkt-, Elektro- und Lebensmittelbranche mit, ich habe auch vor Jahren mal einen Beitrag im TV gesehen, bei dem es um eine komplette Wohnsiedlung mit Mini-Kubussen für Singles ging (günstig und multifunktional wohnen auf minimalstem Raum).
      Schon verrückt, oder? xD

      Löschen
    2. Mit den Fertighäusern in Deutschland hat das ja scheinbar nicht so gut geklappt - man erinnert sich kaum noch dran. Dabei wurde das am Anfang so gehypte.
      Meine Tapete - die passt hier gar nicht in die Wohnung. Aber da das Motiv auf dem Karton ist - könnte ich die ja mal als schwedisches Fundstück präsentieren (gab da ja schon länger nix mehr) ... .
      Ich tippe dann einfach nochmal: Das Völki! Weil du da letztes Jahr mit mir warst! :P

      Löschen
    3. Ich meinte eigentlich die 25m³-Mini-Wohn-Kuben :)
      Mit den Fertighäusern hast du aber natürlich auch Recht.

      Mit deinem zweiten Tipp liegst du im Übrigen goldrichtig. Das Motiv ist nunmal echt schön und farblich passt das Bild einfach perfekt ins große Arbeitszimmer :)

      Löschen
  2. War auch diese Woche dort. Kalender hab ich auch eingepackt.
    Die Farben sind mir gar nicht aufgefallen. Stehen vielleicht relativ am Ende, da lässt die Konzentration nach :-) Dafür ist mir was anderes ins Auge gestochen: eine neue Couch. Poste ich gleich mal :-)
    Bei den Bildern könnte ich mich gerade nicht entscheiden, ich tippe mal auf Uni...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farben stehen in der Nähe der Kassen vorm Fundgrubeneingang.
      Die von dir gemeinte Couch werde ich mir gleich mal anschauen ;)
      Übrigens hast du leider mit deinem Tipp daneben gelegen. Ich hätte das Bild auch wirklich gern genommen, da der Uniriese nunmal eine große Bedeutung für mich persönlich hat, aber die Aufnahme ist - mit Verlaub - einfach grottenschlecht :(
      Statt das zentrale Gebäude in den Fokus zu rücken, wird es nur unbedeutend und obendrein unvollständig am linken Rand gezeigt. Im Gegenzug tritt ein Gebäude in den Vordergrund, das nun wirklich nicht gerade schön ist (ich muss es wissen, da ich es kenne).
      Naja, die Abmessungen hätte ich sowieso als zu sperrig empfunden, weshalb auch das andere große Leipzig@Night-Bild nicht ausgewählt wurde.

      Löschen
    2. P.S.: Beim Kalender drücke ich uns beiden (und natürlich auch mony) kräftig die Daumen! :)

      Löschen
  3. Danke für Deine Schweden-Impressionen....Ich fahre vielleicht nochmal vor Weihnachten vorbei....ich drück dann mal die Daumis für die Aktionskarten... Schönes Wochenende...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön! :)
      Von den Weihnachtsdeko-Artikeln flasht mich dieses Jahr irgendwie kaum etwas. Könnte aber auch einfach daran liegen, dass ich diesbezüglich bereits recht gut ausgestattet bin.
      Hab einen schönen Wochenstart! :)

      Löschen