Sonntag, 1. Dezember 2013

Das erste Türchen

Der Countdown läuft: nur noch 23 Tage bis Heilig Abend.

Wie jedes Jahr am 1. Dezember wurde auch heute wieder das erste Türchen vom Adventskalender geöffnet und darin befand sich bei mir Folgendes:


Vollmilch-Schoko-Herz, Hallorenkugel und Barbiestiefel


Hier sind die drei dazugehörigen Adventskalender:


mit süßem Snoopy (von Aldi)


mit zwei 5-€-Einkaufsgutscheinen hinter Türchen 6 und 24 (von IKEA)


Angebot des Tages beim Möbelschweden
=> nichts für mich ... aber vielleicht für Micha? (du hattest doch mal danach gesucht)


selbstgebastelte Variante (von mir)


die kleinen Säckchen gab's vor ca. zwei Jahren mal bei IKEA - allerdings mit Potpourri gefüllt
=> bei 40 Cent/ Stk. (gesenkter Preis nach Weihnachten) nahm ich 12 weiße und 12 rote mit
(das enthaltene Potpourri habe ich danach an einige Bekannte verschenkt; ich mochte es nicht)


Was gab's denn bei euch so alles tolles hinter Tür Nr. 1?

Kommentare:

  1. Den Ikea-Kalender hab ich auch! Also zweimal im Haushalt :-)
    Und noch ein Bildchenkalender aus einer Zeitschrift und ein selfmade-Kalender von Line. Bin also auch gut bestückt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sind eure Chancen ja deutlich höher, etwas mehr als den Mindestgutscheinwert von 2 x 5 € erwischt zu haben :)
      Den Selfmade-Kalender von Line (*ups* ich hab ihr immer den Nickname Caro gegeben) habe ich auch bereits bei dir auf dem Blog bestaunt. Gefällt mir sehr gut!
      Da liegt das Basteltalent bei euch offenbar wirklich in den Genen :)

      Löschen
  2. Haha schon wieder der Sitzsack! Der verfolgt mich jetzt überall! Scheinbar wollen Sie mir den echt noch aufschwatzen. Aber nein ich bleibe loyal zu ihm:
    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S49825222/

    Mensch du hast aber auch echt viele! Weißt du was noch fehlt:

    http://www.amazon.de/Unbekannt-UT21160-Hello-Kitty-Adventskalender/dp/B007ZM2IME

    Warum hast du eigentlich auch noch die Tür 24 aufgemacht beim IKEA??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Poäng finde ich ja auch allerliebst. Wenn's den bei meinem damaligen Einzug in die vorherige Wohnung bereits gegeben hätte...
      Ich hatte dort echt fast alles in rot-schwarz mit ein bisschen Birke gehalten.

      Zu deinem Kitty-Adventskalendervorschlag: so einen hatte ich natürlich auch schon gehabt ;)
      http://blogworld-of-tira-mi-su.blogspot.de/2011/12/adventskalenderinvasion.html

      Das Türchen Nr. 24 ist im Übrigen noch fest verschlossen. Als Kind hatte ich manchmal das ein oder andere Türchen im Voraus geöffnet *g*, aber diesem Alter (und der dazugehörigen Einstellung) bin ich schon längst entwachsen.
      Würde mir hier sowieso nix bringen, allzu neugierig zu sein: die enthaltenen Gutscheincodes in den Türchen 6 und 24 kann man jeweils erst danach aktivieren lassen ;)

      Löschen
  3. Na, das sind ja ganz süße Kleinigkeiten. Jetzt hast du Stiefel und bald ein komplett saniertes Puppenhaus... vielleicht ist ja am 24. eine neue Mitbewohnerin im Adventskalender?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eher nicht ;)
      Barbie (eigentlich ja eher Theresa, da sie brünett ist) wurde im Maßstab 1:6 entwickelt und das Puppenhaus hingegen bloß in 1:18.

      Löschen