Montag, 6. Januar 2014

KNUT Shopping 2014

Ein neues Jahr, das mit der spannenden Frage Wieviel wird wohl auf der zweiten Guthabenkarte aus dem IKEA-Adventskalender drauf sein? begann.

Letzten Freitag gab's dann auch direkt die ernüchternde Antwort: 5 € (wie schon beim ersten Aktionskärtchen). Wer kürzlich ebenfalls bereits seine beiden Gutscheinkarten eingelöst hat, kann sich hier auch gerne mal melden zwecks eines Vergleichs. Bin offen gestanden ein bisschen neugierig, ob es tatsächlich in jedem 6. Kalender zwei Karten im Gesamtwert von mindestens 15 € gegeben hat oder ob das bloß eine äußerst raffinierte Marketingmasche war ;)
Letztlich ist das aber irgendwie dann doch nicht ganz so wichtig, weil der Kalender an sich bereits recht genial mit Süßkram befüllt war. Allerdings gab's dabei auch vier (?) kleine Ausnahmen: stehe nun mal nicht wirklich auf Kaffeegeschmack bei Pralinen. Wenn ich auf Kaffee Bock habe, werde ich mir einfach einen kochen! ;)
(Natürlich vorausgesetzt, wir hätten überhaupt eine Kaffeemaschine *lol*)

Hier mal das Ergebnis unserer (KNUT-)Schnäppchenjagd:


3x KOMPLEMENT Box (75 x 58 cm) => je 5,- € (statt 9,- €)
3x KOMPLEMENT Gleitschiene => je 1,50 € (statt 3,- €)/ 2er-Pack
BEVISTA Tablett => 1,99 (statt 4,99 €)
MÖRKT Laterne für Teelicht in grün => 5,90 € (statt 7,99 €; Fundgrube)
INRE Dose mit Deckel in weiß => 6,99 €/ 2er-Pack
MÖRKT Laterne für Teelicht in graublau => 7,99 €
TINDRA Duft-Teelicht (Vanille) => 2,99 €/ 36er-Pack
SNÖMYS Blockkerze mit Herzen => 1,99 €
VINTRIG Boxen-Set => 1,99 € (statt 8,99 €)/ 2er-Pack
SNÖMYS Karten-Set => 0,29 € (statt 0,99 €)/ 5er-Pack
PLASTIS Spülbürste in gelbgrün => 0,79 €


Lediglich die KOMPLEMENT Boxen für unseren breiten PAX Schrank (ich glaube übrigens, dass es beim Kleiderschrank und/oder beim Zubehör bald massive Änderungen im Sortiment geben wird) und das VINTRIG Boxen-Set sind davon echte KNUT Angebote gewesen. Sowohl das Weihnachtskugel-Tablett als auch die Weihnachtskarten hatte man aufgrund des verstrichenen Festes zwangsläufig im Preis reduzieren müssen. Klar, denn zu Ostern dürften diese sich dann jeweils eher schlecht verkaufen lassen xD

Bei den MÖRKT Laternen hatte ich in der Deko-Abteilung zwischen den beiden wirklich hübschen Farben hin und her überlegt (lief letztlich auf die grundsätzliche Frage Bad oder Arbeitszimmer? hinaus) ... und mich schließlich für die rauchblaue Variante (und damit fürs Bad) entschieden. Als ich dann die grüne Version in der Fundgrube deutlich günstiger und sogar ohne Macken wieder entdeckte, musste ich direkt lächeln und packte sie mit zu unserer bisherigen Auswahl. Hab das einfach mal als Zeichen gewertet :)

Zum Rest gibt's eigentlich nicht viel zu schreiben: das Dosen-Set ist zum einen für unsere Restnudeln und zum anderen für den braunen Rohrzucker gedacht, die Duftteelichte ersetzen ihre zur Weihnachtszeit aufgebrauchten Schwestern (gleiches gilt im Übrigen auch für die hübsche Blockkerze) und die Spülbürste löst ihre inzwischen leicht unappetitlich gewordene Vorgängerin in der Küche ab ;)

Kommentare:

  1. Netter Einkauf. Aber für Knut doch irgendwie enttäuschend, oder? Denk' ich zurück an glorreiche Zeiten, in denen das Auto stets voll war und ich manchmal mehrmals täglich hin musste - so bis Knut 2010. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, bei den Möbeln gab es dieses Mal irgendwie nichts so besonders tolles. Auffallend waren jedoch natürlich trotzdem die vielen Preissenkungen bei HEMNES. Diese Möbelserie finde ich persönlich ja auch gar nicht mal so schlecht auch wenn sie natürlich nicht wirklich zu unserer Wohnung passt - also vom Stil her. Dürfte aber hingegen ein recht interessantes Angebot für viele andere gewesen sein :)
      Klar sind die Zeiten des vollbepackten Autos an KNUT vorbei, aber wir haben ja z.B. unsere Wohnung bereits komplett eingerichtet. Ich würde nur noch in dem Fall ein größeres Möbelstück hierher holen, wenn es sich dabei um die grüne FABRIKÖR Vitrine (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20242277/#/70240332) handelt. Sie müsste dann aber auch zugleich massiv im Preis reduziert sein, damit sie auch wirklich in Betracht käme xD

      Löschen
    2. P.S.: Das massiv redizierte GOLV Laminat finde ich übrigens auch nicht schlecht als Angebot. Brauchen wir aber natürlich selbst gar nicht (mehr) *g*

      Löschen
    3. Ach, das meine Wohnung eingerichtet ist, war nie ein Hinderungsgrund. Wenn mir was gefallen hat, dann durfte das trotzdem mit. Sonst hätte ich nicht noch ein Toftan-Bad-Set und die komplette Molger-Walnuss-Serie auf dem Speicher stehen... . Könnte ja mal sein, das man ganz schnell was braucht. ;)

      Löschen
  2. Wieso meinst du das PAX Veränderungen kommen? Ist alles reduziert? Wir überlegen gerade eine PAX-Lösung für unsere Garderoben-Nische zu bauen... das ist eine Aufgabe... Mönsch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, ist gerade wirklich sehr vieles reduziert! Die Box oben war keine Ausnahme, sondern auch die schmalen (50 cm) und sehr breiten Boxen (100 cm) waren alle jeweils ebenfalls auf 5,- € gesenkt - sogar online (die passenden Deckel kosten nun auch alle - egal welche Breite - nur noch 2,- €). Gleiches gilt auch für die Schubladen aus furniertem Holz (17,- € statt 22,- € vor noch gar nicht mal so langer Zeit, als wir sie kauften), für die Schuh-Drahtkörbe (9,- € statt 14 €), für den ausziehbaren Bügel (7,- € statt 12,- €) und sogar auch für die Einbaukommode (69,- € statt 110,- €). Siehe hier: http://www.ikea.com/de/de/store/dresden/offers/?icid=de|itl|fy14_knut|textlink|kw52|58
      Das lässt zwangsläufig den Schluss zu, dass dieses Zubehör schon sehr bald komplett aus dem Sortiment gehen wird (und dann ggf. wieder von anderem Zubehör ersetzt werden wird). Vielleicht wird ja sogar der PAX Schrank selbst auch noch modifiziert?!? Wäre doch ziemlich interessant, wenn es ihn plötzlich in anderen Breiten gäbe.
      Bei BILLY hatte man ja schließlich auch mal für einige Zeit eine 60er Breite mit im Sortiment ;)

      Also wenn ihr gerade tatsächlich an einer PAX-Lösung werkelt, solltet ihr euch wirklich sehr beeilen wegen den Angeboten. Manche davon (z.B. die Einbaukommode und den Schuh-Drahtkorb) gab es allerdings bisher nur im IKEA Dresden (und viell. noch in ein paar wenigen anderen Einrichtungshäusern), soweit ich weiß.
      Da habt ihr ja wirklich den perfekten Zeitpunkt für KOMPLEMENT Schnäppchen abgepasst ;)
      Auf eure PAX Lösung bin ich übrigens schon sehr gespannt!

      Löschen
    2. P.S.: Die 75 cm und 100 cm breiten Boxen sind offenbar bereits im Dresdener IKEA komplett vergriffen. Von den 75ern waren die oben gezeigten 3 Stück sowieso die allerletzten, die am Freitag die Kasse passierten.

      Löschen
  3. Waren inzwischen auch da. Bei unseren 4 Gutscheinkarten waren auch nur je 5 Euro, hab aber nicht mit mehr gerechnet.
    Es gibt wieder den weißen Gregor-Stuhl und ich hab ihn mir gleich mal selbst zum Geschenk gemacht.
    Irgendwelche für mich verlockenden Schnäppchen hab ich nicht gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit Gregor finde ich klasse! Endlich ist er bei dir :)
      Bei meinen Gutscheinkarten hatte ich auch nicht mit mehr gerechnet: zum einen bin ich Pessimistin und zum anderen habe ich IKEA von Beginn an nicht so wirklich abgekauft, dass es die Gewinne tatsächlich in jedem 6. Türchen geben sollte. Solch ein wahnsinniges Verlustgeschäft würde sich schließlich kein Großunternehmen einfach so aufbürden. Wie gesagt: das ist nur mein Bauchgefühl, aber durch diverse Erfahrungen, die in in der h*j Comm*nity als Moderatorin vor ein paar Jahren sammeln durfte, weiß ich, dass solchen Aktionen nicht immer voll und ganz zu trauen ist...

      Löschen
    2. Äh .. 'Kalenderchen' natürlich und nicht 'Türchen' *g*

      Löschen
  4. Ich hatte am 6. 100€ drin und am 24. 20€ !!! Außerdem habe ich mitbekommen, wie drei Kassen weiter eine Frau 500€ hatte- ist keine Werbemasche.
    Die PAX Inneneinrichtung wird ausgewechselt, es kommen neue gewebte Körbe usw.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei jetzt bitte nicht sauer, aber ich halte es unter Berücksichtigung der damals über den Kalendern aufgelisteten Gewinne und ihrer auftretenden Wahrscheinlichkeit (die standen auch jeweils mit daneben) ehrlich gesagt für äußerst unwahrscheinlich, dass es in einem einzelnen Kalender gleich zwei Gutscheine über 5,- € gegeben haben soll. Die 100,- € hätte ich dir aber zugegebenermaßen direkt geglaubt, wenn da nicht noch die anderen Sachen erwähnt worden wären (z.B. frage ich mich auch, wie du das mit den 500,- € mitbekommen konntest, wo das doch einige Kassen entfernt passierte ... sorry, aber ich bin nun mal von Natur aus äußerst skeptisch *lol*).

      Danke aber für den tollen Hinweis mit der PAX Inneneinrichtung! Da hatte ich offenbar die richtige Intuition und bin schon sehr gespannt, wie die neuen Teile konkret aussehen werden :)
      Woher weißt du das eigentlich mit den Neuerungen? Stand das mal irgendwo in einem Magazin oder bist du *räusper* jemand, der bei IKEA angestellt ist?
      Letzteres halte ich persönlich ja aufgrund der vorangegangen Äußerungen bezüglich der Gutscheinkarten für sehr wahrscheinlich.
      Nicht böse sein, aber ich bin dahingehend tatsächlich ein wenig skeptisch - v.a. da diese Gutschein-Info völlig anonym übermittelt wurde und es von den 500-Euro-Gutscheinen wirklich nur extrem wenige gegeben haben kann ;)

      Du wirst mir bestimmt nicht verübeln können, dass ich hinter diesem Kommentar einen Schreiberling aus der IKEA-Marketingabteilung vermute xD
      Falls dem wider Erwarten nicht so sein sollte gibt's ein großes SORRY von mir! *virtuellefriedenstaubehinterherschick* :)

      Egal ob ich mit meiner Vermutung richtig liege oder nicht: ich wünsch dir noch einen schönen Tag und hoffe darauf, zukünftig noch mehr von dir zu lesen ... du Insider ;)

      Löschen
    2. Ich kenne auch nur Leute, die 5 € auf den Karten hatten. Und was drei Kassen neben mir passiert... krieg' ich ja niet mit... und eigentlich bin ich schon echt eine neugierige Person . Scheinen übrigens auch nicht alle Kassierer von der Aktion was mitbekommen zu haben... wurde mir zumindest so erzählt, dass der Kassierer meiner zwei Spezies keine Ahnung hatte, was er da gerade durch seinen Schlitz zieht.
      Prinzipiell finde ich die Tatsachenbehauptung, das in einem Ikea zur genau gleichen Zeit an zwei Kassen zwei Leute mit den Karten bezahlten und beide gewonnen haben sollen ziemlich unwahrscheinlich... und ich habe das mit dem Wahrscheinlichkeiten ausrechnen professionell gelernt (hust). Allerdings gibt es natürlich immer den unberechenbaren Zufall. Und das kann ein lustiger Geselle sein.
      Merkwürdig finde ich, wie jemand der nicht zu Ikea gehört, wissen will, wie die neuen Körbe für den Pax aussehen. Darum machen die Schweden doch auch wieder so ein Geheimnis: Bei mir wollte man selbst auf Nachfrage am Infostand kaum bestätigen, dass da was Neues kommt. Spricht ja irgendwie für Insiderwissen. Und als Insider sollte man "da" eins auf gar keinen Fall tun: Gewinnen! Nur so als kostenlose Lebensweisheit. ;)

      Löschen