Sonntag, 5. Januar 2014

Meistgeklickt in 2013

Habe diese prima Rückblick-Idee bei Moppi aufgeschnappt und direkt entschieden, da auch einfach mal mitzumachen :)




Hier kommt folglich meine Top 10 der im Jahr 2013 veröffentlichten Blogbeiträge (nach Klickzahlen aufsteigend sortiert):


Platz 10
(492 Klicks)

Wer hätte gedacht, dass echt soviele Leute nach dieser Primark-Nachtwäsche 
mit den putzigen Kultfiguren aus den 80ern suchen würden? Bin überrascht!!!


Platz 9
(507 Klicks)

Die CHALET Kollektion scheint im Gegensatz zur zeitgleich erschienenen TRENDIG Serie
im IKEA-internen Wettrennen eindeutig gewonnen zu haben. Kann man auch sehr gut daran 
erkennen, dass letztgenannte zurzeit im Preis gesenkt wird, während CHALET teuer bleibt.


Platz 8
(520 Klicks)

Noch eine Überraschung im Ranking. Allerdings war die komplette Aktion nicht
wirklich erfolgreich. Um Sachen & Co. zu verkaufen gibt es effektivere Wege ;)


Platz 7
(607 Klicks)

Meine komplett umlackierte KULLEN Kommode war eines meiner absoluten Lieblingsprojekte
in diesem Jahr. Ich war wirklich unglaublich stolz auf mich, als sie endlich fertig vor mir stand.
Der Heizungsdrehregler sorge unter einigen Kommentatoren für ein bisschen Gesprächsstoff.


Platz 6
(719 Klicks)

Für den IKEA Adventskalender 2013 und auch für die schönen limitierten Bilder von Leipzig
interessierten sich auffallend viele Leute. Der Geldwert meiner beiden erhaltenen GS-Karten
betrug übrigens jeweils 5,- €. Den Einkauf vom letzten Freitag zeige ich euch dann morgen ;)


Platz 5
(860 Klicks)

Meine Neuzugänge im August erfreuten sich ebenfalls großer Beliebtheit.


Platz 4
(912 Klicks)

Hier hatte ich absolut nicht mit einem derart großen Interesse gerechnet. Offenbar bin ich bei Weitem
nicht das einzige erwachsene Wesen, das wahrscheinlich ewig im Inneren ein Kind bleiben wird *lol*


Platz 3
(1052 Klicks)

Finde es echt gut zu wissen, dass es da draußen offensichtlich noch etliche weitere Freunde vom
hübschen pinken Geflügel gibt. Da können die inzwischen aufdringlichen Eulen einpacken! *g*
Freue mich definitiv sehr darüber, dass es mein umgestaltetes Bad unter die Top 3 geschafft hat.


Platz 2
(1273 Klicks)

Auf dem 2. Rang platziert sich mein allererster BILLY Hack, bei dem ich zusammen mit dem
Liebsten aus zwei alten MESNALI-Spiegeln passende Türen für unser BILLY Werkzeugregal 
gebastelt habe. War wirklich ein interessantes Projekt, an das ich sehr gerne zurückdenke :)


Platz 1
(2167 Klicks)

Ungefährdet an erster Stelle (mit fast 1.000 Klicks Vorsprung auf die Nr. 2) ist eine andere
BILLY-Werkelei gelandet: zwei hohe Regalaufsätze, die wir aus einem großen BILLY Regal
anfertigten. Freue mich tagtäglich über den neu gewonnenen Stauraum für meine Schuhe :)


Wenn ihr bei dieser Aktion ebenfalls mitmachen möchtet, würde ich mich sehr darüber freuen (dürftet dafür auch das oberste Bild verwenden, wenn ihr möchtet). Ich werde jetzt allerdings niemanden im Speziellen taggen, da ich mich nicht aufdrängen möchte und euch lieber völlig frei entscheiden lasse, ob ihr das überhaupt wollt oder nicht. Auf jeden Fall seid ihr alle herzlich eingeladen :)
Wenn ihr mögt, könnt ihr dann auch gerne die Links hier mit ins Kommentarfeld packen.

Habt einen tollen Wochenstart!

Kommentare:

  1. Billy Aufsätze will ich auch schon ewig kaufen, momentan stapeln sich die Bücher einfach horizontal darauf...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Investition, aber mit selbstgemachten Exemplaren könntest noch mehr Stauraum nach oben herausholen ;)

      Löschen
  2. Bei mir wären das alles MMM-Beiträge, eher langweilig zu zeigen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich mag deine MMM-Beiträge ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch :-) - aber nicht zehn auf einen Schlag.

      Löschen