Freitag, 21. Februar 2014

Applikationen (Teil 2)

Ich glaube, so langsam kann ich mal das Geheimnis um unsere Kostüme für dieses Wochenende lüften. Dass wir als Glücksbärchis gehen würden, hätte man aber sicherlich auch ganz leicht nach den ersten Bildern zu meinen heute angefertigten neuen Applikationen vermuten können ;)


spiegelverkehrte Glücksbärchi-Symbole


die Motiv-Vorlagen stammen von diesen 4 Care Bear Plüschtieren:
Glücksbärchi (Good Luck Bear), Geheimnisbärchi (Secret Bear),
Sonnenscheinbärchi (Funshine Bear) und Brummbärchi (Grumpy Bear)


Nachdem ich die Motive von den Bäuchen fotografiert hatte, sie mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms veränderte (v.a. spiegelte), bereitete ich so langsam aber sicher den Druck vor:


5 bedruckbare Bügelfolien in A4 von Tchibo
=> hatte ich dort letztes Jahr reduziert erworben und bis jetzt noch nicht getestet


nach dem Druck (+ einer 10-minütigen Trocknungszeit) schnitt ich die Motive erst grob aus ...


... und dann vorm Bügelvorgang (jeweils ca. 2 min 45 Sek. bei Stufe 3 und ohne Dampf)
nochmal deutlich detaillierter


die Trägerfolie ließ sich dann ziemlich leicht entfernen (ging einfacher als befürchtet)


bis auf einen Minimakel beim Kleeblatt sind alle 4 Bügelmotive perfekt gelungen


habe mich übrigens entschlossen, doch noch auf Judys Tipp zu vertrauen und werde daher
morgen Vormittag Vliesofix für mehr Stabilität (die ist besonders bei den wabbeligen Herzen
äußerst notwendig) kaufen; im Anschluss erfolgt dann die Anbringung auf den Kostümen


Ich bin heute mangels Zeit leider nicht ganz so weit gekommen wie erhofft, aber morgen werde ich aller Wahrscheinlichkeit nach rechtzeitig zum Karneval fertig sein. Bin halt wirklich eine Alles-auf-den-letzten-Drücker-Dramaqueen xD

Kommentare:

  1. Aaah! Als ich das erste Bild in der Vorschau sah, fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen xD Coole Idee, bin auf das fertige Kostüm gespannt :)

    Liebste Grüße und viel Spaß

    Pony

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, den hatten wir tatsächlich :)

      Ich gebe an dieser Stelle auch gerne zu, dass die vorherigen Herzchenbilder doch schon ein bisschen verwirrend waren ;)
      Die fertigen Kostüme (welche ich aber morgen oder übermorgen nochmal ein bisschen modifizieren werde) gibt's heute Abend zu sehen.

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  2. OH MEIN GOTT, wie geil ist das denn bitte ?!?! <3
    ich bin ja sooo gespannt auf fotos von euch. :D
    wünsch euch morgen ganz viel spaß. ;)
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir danke ich. War wirklich ein schöner Abend :)
      Fotos gibt's heute Abend zu sehen!
      GlG zurück! ;)

      Löschen
  3. Geniale Idee, die Motive auf Bügelfolie zu übertragen! Bin gespannt auf Eure Kostüme!
    Mit den Glücksbärchis bin ich nicht besonders vertraut. Deren Hochzeit (hoch lang gesprochen :-) ) war wahrscheinlich zwischen meiner Kindheit und der Kindheit meiner Kinder (da hab ich ja was zusammengefaselt :-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! Anders wäre es aber wahrscheinlich auch nicht gegangen, denke ich. Hatte mich dann übrigens doch noch gegen Fliesofix entschieden, da mir vor Ort davon abgeraten wurde. Ist nicht zum Verstärken, sondern nur fürs Aufbügeln (gerade das ging aber bei unseren Kostümen nicht) gedacht ... und obendrein auch mächtig teuer. Habe mir dann etwas deutlich günstigeres genommen und improvisiert.

      P.S.: Es ist nie zu spät, sich mit den süßen Glücksbärchis vertraut zu machen! ;)
      http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Gl%C3%BCcksb%C3%A4rchis

      Löschen
  4. Hammer - das hätte ich gerne von ganz nah gesehen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich mir und habe daher auch extra welche aus der Nähe geknipst ... leider sind sie aber alle unscharf geworden. Irgendwo hakts da gewaltig bei meiner Kamera ;)

      Löschen
  5. Hey,
    ich finde deine Idee super. Wollte mal fragen, ob du evt. noch die Fotos zur Vorlage für die Bügelfolien hast und auch weitergeben würdest? Da ich keine Stoffglücksbärchis habe und den 3D-Effekt super finde fällt mir keine andere Idee ein, wie ich ein passendes Motiv auf die Bügelfolien bringen kann.
    Danke und LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Auto Gramm,

      bitte sei mir nicht böse, aber ich gebe grundsätzlich keine originalen Bilddateien von mir weiter.
      In diesem Fall war die Vorlagenerstellung auch mit erheblichem Aufwand verbunden, um echte Unikate zu erschaffen.

      Eine recht gute Alternative wäre im Übrigen das selbständige Zeichnen der Motive (so schwer dürfte das eigentlich nicht sein ... du kannst dafür auch gerne die oben gezeigten Bilder als grobe Vorlagen nutzen). Danach dann das Ganze einscannen und im Bildprogramm vertikal spiegeln. Im Anschluss in ein Word-Dokument kopieren und in die maximal nutzbare Breite ziehen.
      Zum Schluss dann nur noch auf die Bügelfolie drucken und fertig ist das Applikationsmotiv.

      Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Glücksbärchi-Kostüm-Projekt! Ihr werdet bestimmt toll aussehen :)

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen