Dienstag, 18. Februar 2014

Creadienstag

Es wurde mal wieder höchste Zeit für den Creadienstag bei mir, nachdem ich zuletzt ziemlich nachlässig in dieser Hinsicht gewesen bin. An der Frühjahrsmüdigkeit kann's ja nicht gelegen haben, denn wo kein Winter da auch kein Übergang zum Frühling ;)




Das erste Projekt, das ich euch zeigen möchte, ist eine Kleinigkeit für unsere nächsten Verkleidungen. Diesen Samstag ist es ja bereits wieder soweit (es steht der letzte Faschingstermin für uns in diesem Jahr an) und ich bin schon gespannt, ob kostümtechnisch alles so wie geplant funktioniert.
Ich habe mir schließlich ein paar gewagte Dinge überlegt, aber absolut keinen Plan, ob die sich dann auch so problemlos umsetzen lassen werden. Da werde ich mich wohl einfach mal wieder überraschen lassen müssen *g*
Zum Glück handelt es sich jedoch bei den vier Grundkostümen um Kaufexemplare und es wird wirklich nur der letzte (Fein-)Schliff von mir kommen.

Los gehts:


A4 Papprückwand von einem Schreibblock


habe sie exakt in der Mitte gefaltet und ein halbes Herz ausgeschnitten
(ist ein uralter und relativ bekannter Trick für symmetrische Herzen und Co.)


damit war meine Schablone dann auch schon fertig und einsatzbereit


für den Stoff wählte ich mangels passender Meterware einen roten Rollkragenpullover,
von dem ich mich sowieso trennen wollte (ein paar von euch erinnern sich vielleicht?)


mit der Herzschablone habe ich dann identische Herzen aufgemalt


Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, was die weiteren Schritte betrifft. Spätestens Freitag Abend muss ich ja dann auch zwingend mit allem fertig sein.
Aber vielleicht hat jemand von euch schon eine Ahnung, was das später mal für Karnevals-Kostüme werden sollen? :)

Beim Stricken bin ich übrigens in der Zwischenzeit auch - mehr oder weniger - fleißig am Ball geblieben. Das hier wird z.B. ein weiterer Schal (für den nächsten Winter natürlich ... dieser hier ist ja leider bereits vorbei gewesen, bevor er richtig begann):


hach, ich vermisse mein dickes Garn - da ging es wenigstens immer schön schnell voran *g*


Last but not least wurde heute auch noch eine kleine Geburtstagsüberraschung (passend zur DIY-Geschenkbox) für eine Freundin verpackt und abgeschickt:


bin gespannt, ob das Paket die Empfängerin im identischen Zustand erreichen wird
(tippe aber mal aufgrund von Erfahrungswerten ziemlich überzeugt auf NEIN *lol*)

Kommentare:

  1. Aaaaaaah, sag bloß, du gehst als Herzkönigin?!?!

    Bin gespannt, was du vorhast und falls du nähtechnisch Hilfe brauchst, hast du ja meine E-Mail Adresse ;)

    Viel Spaß

    N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dieser Vermutung liegst du leider falsch ;)
      Werde gerne auf dein Hilfsangebot zurückkommen, wenn ich mal nicht weiter kommen sollte. Applizieren ist nämlich nicht so wirklich meine Stärke ... sprich: ich habe das bisher einfach noch nie gemacht. Mal schauen :)

      LG Su

      Löschen
  2. Ich hätte auch getippt, dass Ihr als Herzbube, Herzdame, ... loszieht. War selber als Kind mal ein Herzdame und ich habe dieses Kostüm geliebt.
    Dann lass ich mich mal überraschen.
    Das Applizieren würde auf jeden Fall einfacher gehen, wenn Du die Herzen erst mit Vliesofix aufbügeln würdest! Das würde sogar schon ohne Nähen reichen, die Kostüme werden ja nicht soo oft getragen :-)
    Schön, dass Du dran bleibst an der Strickerei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Lieblingskostüm als Kleinkind, an das ich mich noch recht gut erinnern kann, war das der Sternschnuppe. Hach, wie habe ich das gemocht! :)
      Leider bekomme ich jetzt so auf die Schnelle kein Vliesofix mehr organisiert. Klingt ja eigentlich genial, aber die Zeit rast leider :(
      Aufbügeln an sich würde bei den Kostümen allerdings nicht funktionieren ... wirst bald auch sehen, warum ;)

      Löschen
  3. Hmm, mein Kommi von heute morgen ist irgendwie im Blognirvana verschwunden.

    Neuer Versuch: Amor mit viel Herzen und Liebe im Gepäck xD

    Ansonsten hab ich keine Idee mehr ^^ Bin gespannt, was es wird.

    Liebste Grüße

    N.

    PS: Schau mal bei mir vorbei ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, wieder daneben. Es geht wirklich in eine komplett andere Richtung xD

      P.S.: Ich werde dich umgehend besuchen kommen. Bis gleich! :)

      Löschen
  4. Ich bin gespannt auf dein fertiges Kostüm... ich weiß ja schon ein wenig mehr... . Paket sicher angekommen. YmmD - neudeutsch. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste erstmal ein bisschen überlegen, aber dann kam ich ja zum Glück doch doch auf ''You made my day.''
      Bitteschön übrigens! ;)

      Löschen