Dienstag, 11. März 2014

Neue Cupcake-Deko-Piekser (DIY)

Beinahe 2 Jahre ist es inzwischen her, dass ich zuletzt DIY-Cupcake-Piekser gewerkelt habe (siehe hier).
Eigentlich wollte ich auch vorerst gar keine weiteren mehr herstellen, bis ich vor Kurzem auf der Rückseite unserer Jumbo-Packung Toffifees viele bunte Ostereier für ein (doofes) Wurfspiel entdeckte.

Ich hatte dann aber sofort diese Zweckentfremdungs-Idee:


12 Deko-Piekser für 12 Muffins/ Cupcakes
=> perfekt für unser diesjähriges Osterdinner ;)


Und das hier sind die bereits aus der Verpackung ausgeschnittenen Pappeier:


durch den Zwillingslook ideal für Piekser 
=> von vorne und hinten gleich aussehend


benötigtes Material: Zahnstocher + Alleskleber
(nicht abgebildet: großes schweres Buch zum zusammenpressen der Dekopiekser)


Es mag vielleicht noch einen Tick zu früh für Osterdeko sein, aber besser zu früh als zu spät :)

Beim Creadienstag gibt es noch weitere tolle Werkeleien zu bestaunen.



http://the-purple-frog.blogspot.de/2015/03/ei-like-linkparty.html

Kommentare:

  1. Coole Idee! Aber da ich schon mit den Ei-Schafen kein Glück habe, finde ich bei den T-Packungen vermutlich auch keine mit Eiern drauf... :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quatsch! Bin mir sicher, dass du noch die entsprechende Toffifee-Sorte bekommst ;)
      Ist ja auch 'ne OSTER-Edition und Ostern ist noch lange nicht xD

      P.S.: Ich versuche jetzt direkt nochmal, dich zurückzurufen. Hat ja gestern Abend leider nicht mehr geklappt...

      Löschen
  2. Schöne Idee!
    Du bist aber nicht die erste, bei der ich Osterdeko entdecke!
    Soo lange ist es eigentlich auch gar nicht mehr hin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Ostern kommt für gewöhnlich schneller als man zunächst noch denkt ;)

      Löschen
  3. Hübsch sehen Deine Stecker aus.....und bunter Karton liegt hier auch noch rum...Weiterhin viel Vorfreude auf Dein Ostermenü.... Hast Du schon geplant was es leckeres gibt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Vielleicht konnte ich dich ja tatsächlich noch zu eigenen Pieksern inspirieren...
      Beim Ostermenu ist noch nichts Konkretes geplant. Erstml müssen wir hier auch abklären, wieviele überhaupt kommen werden. Da meine Mutter und auch die der besseren Hälfte wahrscheinlich über Ostern verreisen werden, sind wir eventuell nur zu viert. Diesen kleinen Kreis fände ich jedoch auch mal ganz schön ;)

      Löschen