Mittwoch, 7. Mai 2014

IKEAs Postskriptum-Neuauflage & weitere News

Ihr werdet mir das jetzt sicherlich nicht abkaufen, aber ich war abstinent ... ganze zwei Monate lang! Wahnsinn, oder?
Ja, es geht um das verlockende Möbelhaus im blau-gelben Design. Of course ;)

Hier mal meine - recht überschaubare - Ausbeute vom letzten Besuch am Anfang dieser Woche:


IKEA PS 2002 Gießkanne (ehemals VALLÖ) in gelb => 0,99 € (NEU)
KALORISNAL Servietten => 1,49 €/ 30er-Pack (NEU)
SINNLIG Duftkerze in grau => 1,99 € (Family-Preis; NEU)


Wahrscheinlich brauche ich an dieser Stelle gar nicht mal erwähnen, dass wir eigentlich wegen etwas völlig anderem dort waren. Ist doch eigentlich immer so, oder? xD
Leider gab's aber unsere gesuchten grauen AINA Vorhänge (zufällig?) nicht, die wir erst jetzt im Aktionszeitraum (02.-17.05.14) für 39,- € statt der üblichen 49,- € kaufen wollten. Gemäß der Auskunft einer netten Mitarbeiterin in dieser Abteilung soll es sie jedoch ab Ende dieser Woche wieder geben ... wir werden dann einfach nochmal vorbeischauen, aber dieses Mal erst nach einem vorherigen Verfügbarkeitscheck ;)

Das Ganze war sowieso eine ziemlich spontane Hauruck-Aktion, weil wir hungrig waren und überstürzte Dinge laufen ja meist eh schief. Zumindest bei mir scheint das leider ein ungeschriebenes Gesetz zu sein.

Im Restaurant gab's dann übrigens auch gleich noch zwei weitere Überraschungen: zunächst verzichtete meine bessere Hälfte wie immer auf den dazugehörigen kleinen Salat (er mag halt kein Grünzeug *lol*) und die freundliche Kassiererin meinte dann zu ihm, dass er sich stattdessen ja ein kleines Dessert nehmen könne. Ist das nicht klasse? Das haben wir echt noch nie erlebt und uns wirklich total darüber gefreut. Ich holte dann also noch fix eine Prinsesstarta und siehe da:


sie ist jetzt gelb!


bis vor Kurzem gab es sie lediglich in rosa (passt m.E.n. auch am besten zum Namen) ...


... und davor wurde sie wiederum in einem hellen giftigen grün verkauft


Nachdem wir aufgegessen hatten, schlenderten wir noch durchs Einrichtungshaus und in der Lampenabteilung bestaunte ich dann die neuen IKEA PS 2014 Leuchten in weiß-orange und weiß-grün.
Der Clou: durch Ziehen an den unteren Bändern kann man die Beleuchtung individuell regulieren, sprich mechanisch dimmen.




Ich finde diese Grundidee wirklich brillant und mir gefällt die Lampe optisch auch sehr gut, aber sie würde leider in keinen unserer Räume passen. Farblich könnte die orangene Version vielleicht etwas für den Flur sein, jedoch wäre dort eine dunkle oder gedimmte Deckenlampe ein echtes Problem. Gleiches gilt fürs große Arbeitszimmer, in das sich die grüne Variante optisch sehr gut einfügen würde.
Das gute Stück wird also in absehbarer Zukunft wohl eher nicht bei uns einziehen ;)

Ich muss an dieser Stelle auch gestehen, dass der Rest der neuen IKEA PS 2014 Kollektion so ziemlich unbemerkt an mir vorbeigezogen ist. Das meiste ist einfach viel zu ausgefallen und weltfremd, um wenigstens halbwegs massenkompatibel zu sein ... auf meiner Netzhaut ist auch immer noch das schreckliche Bild von der Tutu-Lampe aus der IKEA PS 2012 Kollektion (*klick*) eingebrannt xD
Nehmen wir z.B. einfach mal dieses seltsame Metallgitter-Ding, das sich Kleiderschrank nennt. IKEA verlangt dafür stolze 129,- €, die im Ofen brennend wahrscheinlich nützlicher angelegt wären. Ich sehe vor meinem geistigen Auge bereits einen IKEA Hack, bei dem ich das Teil in eine riesige Voliere für meine beiden Nervensägen verwandle *g*
Einzig das Gewächshaus scheint mir neben den dimmbaren Lampen keine völlige Fehlkonstruktion zu sein.




Im Anschluss ging's dann übrigens weiter zur nächsten und auch letzten Station im Leipziger IKEA: der Fundgrube ... meinem ganz persönlichen Ort der Ruhe und Glückseligkeit :)
Und da sah ich sie auch schon: wunderschön, in der von mir gesuchten Farbe und obendrein auch noch stark im Preis gesenkt.
Gestatten: FABRIKÖR *_*





Problem: der Guten fehlte eine Schwalbe im Nest Scheibe auf der Rückseite. Habe echt lange überlegt und bin auch ganz hibbelig von einem Bein zum anderen getänzelt, aber ich ließ es dann doch lieber bleiben. Ich meine, welche Funktion hat denn eine Vitrine, wenn nicht tolle Dinge STAUBGESCHÜTZT aufzubewahren und zu präsentieren? Ganz genau!
Trotzdem werde ich natürlich nicht die Hoffnung aufgeben, irgendwann vielleicht doch noch mein FABRIKÖR-Schnäppchen zu bekommen ;)

Was jetzt folgt, hat zwar nicht direkt etwas mit IKEA zu tun, aber ich wollte euch dennoch unbedingt diese beiden süßen Minis zeigen, die ich auf dem Rückweg vom schwedischen Möbelhaus erspäht habe (kurze Erklärung: ich steh' total auf diese Automarke):


ein extrem niedliches Mini-Cabrio auf dem IKEA Parkplatz
=> habe ich zum allerersten Mal gesehen und war direkt verliebt
(wusste überhaupt nicht, dass es dieses Modell gibt)


30 min später entdeckte ich dann auch noch dieses tolle pinke Gefährt vom selben Hersteller
=> gerade, weil es schon ein etwas älteres (allerdings auch extrem gepflegtes) Modell ist,
versprüht es ganz besonders viel Charme ... findet ihr nicht auch? Hach, wie schöööön!

Kommentare:

  1. Die Warenverfügbarkeit ist wirklich eine gute u. notwendige Erfindung! Wie oft gab es schon die Dinge nicht, wegen denen man zum Schweden gefahren ist. ;)
    Jetzt gibt es da Fredrika-Servietten? Wie geil ist das denn! Vor vier Jahren haben die den Stoff doch eigentlich schon abverkauft (du erinnerst dich - 1 € in Leipzig, 2 € in Eindhoven) - jetzt gibt es den immer noch - und langsam dämmerts wohl auch dem langsamsten Schweden: Das ist ein Kultdesign! Und wer wusste es schon immer? ... Genau, Designschwesterchen! :P
    PT in Gelb. Die MUSS grün sein - alles anderes ist doch doof. So ist das zumindest in Schweden (ich habe mir übrigens just gestern grünen Marzipan besorgt! *g*).

    Schade mit der Vitrine - vor der neuen weiß-orangenen Lampe stand ich bei meinem letzten Besuch auch ganz hibbelig und hab' an dem Strick gezogen. Wollte ich meiner Mutter eigentlich als neue Lampe "verkaufen" - aber sie wollte nicht. Jetzt hat sie meine FADO-Lampe aus der hauseigenen Fundgrube als Übergangslösung. Diesen Klassiker haben die Schweden still und heimlich aus dem Programm genommen - war mir vorher noch gar nicht aufgefallen. ;)

    Die Minis sind ja beide geil... da könnte man sich kaum entscheiden, wenn man die Wahl hätte, oder? Obwohl, retro & pink würde schon extrem stechen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die FREDRIKA-Servietten fetzen total! :)
      Gut, dass wir beide uns damals in dem Forum (dessen Namen wir nicht nennen) so für den Bestand dieses Meterwarendessins eingesetzt haben. Neben FREDRIKA, STOCKHOLM (weiß), BRITTEN NUMMER, EMMIE RAND, SOFIA (breitgestreift, rot) und HILDIS gefällt mir da momentan ehrlich gesagt auch kein anderes Muster dort und die aufgezählten gibt es allesamt schon seit etlichen Jahren bei IKEA. Was ist derzeit nur mit den IKEAnischen Stoffdesignern los?

      Die PT gefiel mir ehrlich gesagt in rosa am besten, dicht gefolgt von grün und erst dann kommt mit großem Abstand gelb. Naja, sie ist doch wahrscheinlich sowieso in erster Linie dafür gedacht, Kinder (und nicht uns ... obwohl wir manchmal auch noch Kinder im Geiste sind *g*) anzusprechen, oder? ;)
      Zu meinem 30. möchte ich dann auch eine (große) Princesstarta selber machen. Bin schon gespannt, wie das Ergebnis dann aussehen und schmecken wird :)

      Hätt' ich mir ja denken können, dass dir die orange-weiße neue PS Lampe auch gefällt, Designschwesterchen! *lol*
      Würde bei dir richtig gut in die Wohnung passen, finde ich ... nur, wer müsste dann für sie weichen?

      Abschließend können wir beide uns ja einigen, dass ich das Cabrio bekomme und du den Retromini, okay? ;)

      Löschen
    2. Und wir jedes zweite Wochenende mal tauschen? In Ordnung! Abgemacht! :P

      Löschen
  2. Schön und recht kalorienreich Euer Ikea-Besuch. Ne kaputte Vitrine hätt ich auch nicht gekauft.....Ich war letztens ...auch mal wieder - es landeten viele Pflanzkübel im Einkaufswagen und 2 x Grundtal, klein Hurdal und Mälarö.....der Mini war voll..... :-) Kann ich empfehlen - da passt einiges rein....:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pflanzkübel kann man immer gut gebrauchen - besonders, wenn man einen so großen Garten wie du hat und sie sich für den Transport im Mini platzsparend stapeln lassen :)
      Bei GRUNDTAL musste ich grad überlegen ... gibt's davon nicht so um die 50 unterschiedliche Produkte? *schmunzel* (auch bei HURDAL lieferte IKEA mir gerade 11 Treffer *g*)
      MÄLARÖ passt (auch farblich) gut zu dir und zu deinem Garten, finde ich.

      Löschen
    2. Lach.... Hurdal klein und grün fürs Gäste-WC.....macht es schön gemütlich, Grundtal mit Deckel zur augenblicklichen Abfalltrennung....ach und
      2 Raskog hab ich vergessen - in dunkel und türkis.....immer diese kömplizierten Namen.... :-)

      Na ja - war mal ein Schweden-Kaufrausch....:-)

      Löschen
    3. Okay, jetzt kommt so langsam Licht in die Dunkelheit :)
      HURDAL im zeitlosen (Timeless) grün passt mit Sicherheit sehr gut in euer Bad und der Landhausstil sorgt tatsächlich immer automatisch für mehr Gemütlichkeit ;)
      RASKOG in türkis haben wir hier ja auch (im Bad). Den Kauf habe ich bis heute nie bereut, denn der Servierwagen ist so schick ... und retro obendrein *freu*

      Ich wünsch' dir noch einen schönen Sonntag (bei uns gibt's leider nur Regen *wuhaaa*)!

      Löschen
    4. Danke Euch auch einen schönen Sonntag...Raskog türkis steht auch in meinem Bad....:-) - da haben wir ja was gemeinsam.....:-)

      Löschen
  3. Das war zwar spannend, aber nicht so erfolgreich. Wenigstens habt Ihr gut gegessen :-)
    Automarken interessieren mich nicht besonders, aber da könnte ich auch schwach werden. So ein kleines knuffiges Auto ist schon schön.
    Übrigens hatte ich auch mehrfach umsonst nach der grauen Aina-Meterware geguckt, aber irgendwann war sie wieder da. Nützt Dir jetzt natürlich gar nix :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aktuell zeigt es bei der Verfügbarkeitsprognose 18 Stück an - wir gehen also erst am Montag und nehmen dann auch gleich noch das SOLKUL Grillbesteck mit, das man ab diesem Tag mit Coupon für 1,- € statt 3,99 € als Family-Mitglied bekommen kann :)
      Also halb so wild, das Ganze ;)

      Wir Frauen sind wahrscheinlich genetisch so darauf programmiert, dass wir knubbelige Autos mit großen runden Scheinwerfern grundsätzlich süß finden xD

      Löschen