Montag, 12. Mai 2014

Outfit des Tages

So bin ich heute unterwegs gewesen:


Shirt: Tchibo
Latzjeans: H&M
Armbanduhr: Tchibo
Pumps: H&M


Dass Latzhosen wieder angesagt sind, ist mir beim Kauf übrigens noch gar nicht bewusst gewesen. Ich war einfach nur froh, dieses optisch extrem außergewöhnliche Schnäppchen (kostete nur 9,- €) ergattert zu haben, denn normalerweise finde ich Latzjeans mit ihren weiten (schwangerschaftsfreundlichen) Schnitten einfach nur *bäh*
Im Skinny-Look machen diese 'Arbeitshosen' aber durchaus etwas her, nicht wahr? Mir persönlich gefällt diese Variante auf jeden Fall extrem gut! :)
Aktuell gibt's beim Textilschweden auch wieder eine ganz ähnliche Latzhose - allerdings aus Twill und deutlich teurer (ist im Gegensatz zu meiner Version noch nicht im SALE). In dunkelblau schaut sie wirklich hammer aus, finde ich ;)

In diesem Outfit war ich dann mit meinem Liebsten vorhin auch nochmal bei IKEA, um die AINA Vorhänge zu kaufen, die vor einer Woche leider vergriffen waren:


AINA Vorhänge in grau => 39,- €/ 2er-Pack (Family-Preis statt 49,- €)
SOLKUL Grillbesteck => 1,- €/ 2er-Set (Coupon-Angebot statt 3,99 €)


Abschließend noch ein (schon etwas älteres) Lied, das ich mir in letzter Zeit ziemlich häufig angehört habe (es hat meiner Meinung nach einfach das gewisse Etwas ... besonders, wenn man sich den Song richtig laut anhört):


Kommentare:

  1. Cool, ne Latzhose! Hab ich ja ewig nicht gesehen. Ist ein bisschen ein Schritt Richtung trendigem Overall, aber nicht so unpraktisch :-)
    Zu Aina fällt mir übrigens noch ein, dass er sich sehr schwer bügelt. Ich empfehle waschen und knittrig aufhängen und sich mit dem naturbelassenen Knitterlook anfreunden (wer hat schon Lust ewig an 6 Metern Stoff rumzubügeln)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird dir demnächst bestimmt wieder häufiger begegnen *g*

      Ich habe bei AINA mal nachgeschaut: Bügelstufe 3 ist möglich, also alles im grünen Bereich ;)
      Der neue Tischläufer in der glichen Farbe (H&M Home) ist genauso knitteranfällig und der ließ sich ziemlich easy bügeln.
      Ich könnte einen zerknitterten Vorhang übrigens auch überhaupt nicht auf Dauer ertragen. Da stelle ich mich lieber mal für 2 Stunden in die Stube und bügle die 4 Vorhangschals (ja, der rosane ist auch AINA *lol*). Außerdem hängen die ja dann auch für eine ganze Weile und dahingehend lohnt sich das durchaus mit dem Einsatz :)
      Um also auf deine letzte Frage nochmal einzugehen: ''Hiiiier, ich!'' xD

      Löschen
  2. Oh ja, Aina und bügeln, dass ist der blanke Horror - zumindest beim Aina-Stoff. Hoffentlich ist die Gardine da einfacher zu bügeln - oder deine Oma gehört zu den Perlen, die eine Heißmangel im Keller haben. Damit dürfte das auch nicht allzu problematisch sein.
    Ich mag ja Latzhosen, da muss ich immer an den lustigen Peter denken - hatten wir mit dem damals ein Glück. Die Kinder von heute müssen sich mit einem Fuchs begnügen... .
    Den Song hör' ich mir irgendwann man an - laut geht gerade gar nicht. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, nimm mir mal bitte nicht die Vorfreude aufs Bügeln! ;)
      Mir fällt gerade ein, dass ich dich gestern eigentlich nochmal zurückrufen wollte, nachdem wir so unsanft unterbrochen wurden. Werde gegen 14 Uhr nochmal bei dir durchklingeln :)

      Löschen
  3. In der Dashboard Vorschau dachte ich grad "Oh ih, Latzhose." Aber jetzt wo ich das ganze Bild sehe finde ich die ziemlich toll an dir!

    AINA in der Farbe hätte ich dir auch für 0€ vermachen können. Wir hatten die in der alten Wohnung, haben im Haus aber auf Vorhänge verzichtet. Schade, die hätte ich dir gerne vererbt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjeh, zu spät: sie wurden vor ca. 15 Minuten ausgepackt und in die Waschmaschine gestopft ... was für eine Ironie! xD

      Fenster ohne Vorhänge sind aber auch ziemlich ungewöhnlich. Für mich wäre das wahrscheinlich nichts, zumal ich in einigen Räumen sogar doppelläufige Stangen für 2 Paar hintereinander habe :)
      Außerdem würde ich es absolut nicht ertragen, wenn mir unsere Nachbarn von gegenüber bei allem zuschauen können *lol*

      Löschen
  4. Toll sieht Deine Latzhose aus.....aber wie kommst Du da wieder raus... :-).....
    und Aina hab ich auch irgendwo - am bisten in den Schonwaschgang - danach 5 - 10 Minuten - nicht mehr - in den Trockner und ganz glatt aufhängen und geradeziehen - da sollte das Bügeln mit einem guten Dampfbügeleisen
    mühelos funktionieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ziemlich easy: die Träger sind schnell ab ... ansonsten gibt's vorne eine durchgehende Knopfleiste und im Schritt auch noch einen Reißverschluss :)
      Dahingehend fand ich unsere Glücksbärchi-Kostüme wesentlich unpraktischer xD

      Das mit AINA und dem Schonwaschgang-Hinweis kam für mich einen Tick zu spät, denn da lief die Waschmaschine bereits im 40°C Buntwäsche-Gang mit AINA und ein paar anderen grauen Teilchen.
      Einen Trockner habe ich nicht, dafür aber einen normalen Wäscheständer, der die Umwelt schont. Das Dampfbügeleisen wird von mir übermorgen definitiv ordentlich gefordert werden ;)

      Löschen