Mittwoch, 11. Juni 2014

99999 gefahrene km (aber nicht mit dem Wohnwagen)

Wir trauten gestern Abend unseren Augen kaum:


diese Schnapszahl leuchtete uns entgegen kurz bevor wir zu Hause ankamen
(der Gute sollte im Cockpit übrigens ganz dringend mal Staub wischen *g*)
=> nach dem Einparken standen dort auch schon die glatten 100.000 km :)


Der Wohnwagen ist inzwischen auch fertig geworden :)


ich habe heute zum 1. Mal die Rückseite lackiert und auch nochmals die Front und Seitenteile,
nachdem mir das rosa einen Tick zu pinkstichig war (der pastelligere Ton gefällt mir besser)


Nochmal zum direkten Vergleich das Vorher-Bild von der Verpackung:




Jetzt steht dem Umzug auf den Balkon nichts mehr im Weg, auch wenn Bewohner (gemäß Judys Vermutung) wohl erst nächstes Jahr einziehen werden :)




Kommentare:

  1. Na, dann auf die nächsten 99.999 - für 1000 km hätte ich ja schon ne Ausflugsidee... .;)
    Der Wohnwagen sieht bestimmt auch noch nächstes Jahr noch genauso einladend aus - und vielleicht sind eure Stadtvögel ja nicht ganz so wählerisch wie die bei uns (die aber auch nur ein paar Flügelschläge bis zum nächsten Wald brauchen)... .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich müsste eigentlich mal wieder nach NRW fahren ... dann aber am besten alleine mit dem Fernbus für 18 EUR pro Strecke. Denn du würdest doch meinen Liebsten dort nicht auch ständig um dich haben wollen, oder? ;)

      Einen Wald gibt's hier übrigens nicht in der Nähe ... da sind die Piepmätze bestimmt froh über die Behausung. Ich meine, wenn sie sie denn überhaupt finden sollten (auf dem versteckten Balkon) xD

      Löschen
  2. Cool, dass Ihr diese Zahl erwischt habt, bzw. die beiden Zahlen, denn 100.000 klingt ja auch nicht schlecht.
    Eure Vogelbehausung sieht toll aus! Ob bewohnt oder nicht, ist auf jeden Fall eine originelle Deko.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab lieben Dank für deine Worte. Ich denke auch, dass ich damit leben könnte, falls der Nistkasten tatsächlich nur Deko bleiben sollte :)

      Löschen
  3. Stark!!! Gut, dass du durch Zufall hingeschaut und auch noch ein Foto gemacht hast. Meistens merkt man es ja erst ein oder zwei Kilometer zu spät. Mir geht´s auf jeden Fall immer so. Cool! Gute Fahrt weiterhin, liebe Grüße und schönes Wochenende... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hab ich selbst ein bisschen gestaunt, aber ich gehöre auch sonst eher zu der Fraktion, die um 22:22 Uhr immer automatisch zur Uhr schaut. Ist wie verhext :)
      Dir auch eine gute Fahrt weiterhin und dass du zur nächsten Schnapszahl zufällig deine Kamera in den Händen hältst.
      Ich wünsch dir noch einen schönen Tag!

      LG Su

      Löschen