Montag, 9. Juni 2014

News

Es gibt mal wieder ein paar Neuigkeiten aus den letzten Wochen zu berichten:


frische Himbeeren vom Balkon *yummy*
=> letztes Jahr trug der Strauch von Lidl ja leider noch keine Früchte


im allerletzten Moment noch zusammen mit dem tMdW bei der Wahlhelferbefragung mitgemacht
(ooooooh ja, wir Frauen mögen wirklich das Drama! *lol*)
=> wurde inzwischen übrigens zur Wahlvorsteherin zwangsbefördert/ hinkomplimentiert


Mmmmmh ... was für ein umwerfend leckerer Shake nebst Oreo Keks!!! 
(gibt's im Pineapple im Dresdener Elbepark und ich glaube, der heißt Cookie Shake)
=> hat gefühlte 1.000 Kalorien pro Schluck, ist aber definitiv eine Sünde wert ;)


bleiben wir gleich mal beim Süßkram ... das hier ist eine Stracciatella-Creme (von Aldi),
die ich anlässlich unseres amüsanten 4er-Balkonabends am Donnerstag spontan anrührte
=> etwas mächtig vielleicht, aber durchaus lecker (wurde übrigens zum 1. Mal probiert)


wunderbare Neuigkeiten für Vielversender: Hermes hat die Preise gesenkt (um 20 Cent)
=> habe ich vorhin erst gemerkt, als ich das Gewinnerpäckchen für Pony fertigstellte :)


unser Frühstückstisch anlässlich des Berlin-Besuchs
=> es war irgendwie so furchtbar ungewohnt, in einer 3er-Konstellation am Tisch zu sitzen *g*


ich war nun schon so oft in Dresden, aber den Goldenen Reiter habe ich erst dieses Wochenende
vor die Linse bekommen .. und dann auch nur während der Vorbeifahrt (zudem von hinten) xD


leider typisch für mich:
habe mir zum allerersten Mal und voll motiviert Chili Cheese Nuggets erwärmen wollen
und dann laufen mir diese fiesen kleinen Drecks-Dinger volle Kanne im Herd aus *heul*
=> ohne Füllung schmeckten die nach nix ... leider absolut verschwendete Lebenszeit! :(


endlich hat's auch IHN getroffen: das erste graue Haar *g*


das leckerste vegetarische Dürüm, das ich jemals hatte *yummy*
(gibt's in Dresden im Firat; ist übrigens riesengroß)


waren zu viert kurz auf dem Leipziger Stadtfest bzw. eigentlich nur auf dem Riesenrad
(letzten Freitag direkt nach unserem Besuch im Champions)

video
Blick auf das Gewandhaus, den unteren Teil des Uniriesens,
das neu errichtete Paulinum der Uni und auf die Oper (v.l.n.r)
=> das dämliche Gequatsche im Hintergrund bitte ignorieren :)


Zum Schluss noch das Highlight schlechthin, als wir heute von unserem Pfingstkurztrip zurück kamen:


wenigstens war es keine Fahrerflucht (Polizei-Vorgangsnummer wurde an die Scheibe geklemmt)
=> trotzdem werde ich hier wohl auf einem Großteil der Kosten sitzen bleiben wg. wirtschaftlichem
Totalschaden (der Restwert des Autos beträgt vielleicht höchstens noch 300 €, schätze ich mal)

Kommentare:

  1. Danke für die leckeren Wochenimpressionen....manchmal kommt halt alles auf einmal.....Schade um Dein Autochen....und um den Hermes-Postboten...Ich nehme an, die fehlenden 20 Cent muss er aus eigener Tasche zahlen...:-( Ich wünsche Dir eine spannende Woche...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, um mein geliebtes Baby tut's mir schon ziemlich leid :(
      Um die Hermesboten mache ich mir auch ein paar Gedanken, aber wie mony schon sagte, ist das Ganze ja nur eine kurzzeitige Aktion. Außerdem bekommen die netten Hermesboten von mir meist auch etwas Trinkgeld bei der Ablieferung (im Gegensatz zu unserem miesepetrigen DHL-Paketzusteller).

      Ich wünsch' dir auch noch eine spannende (sonnige) Woche! :)

      Löschen
  2. O_o - gerade durch den TÜV gekommen und dann kann iwer nicht ausparken - wie doof ist das denn? Muss der nicht trotzdem alles zahlen, wenn du das in einer Werkstatt reparieren lässt - ist doch immerhin fast ein Oldtimer (*g*).

    Diese Hermes-20-Cent-Aktion ist glaub' ich begrenzt, hab' das auch gestern gesehen. Iwann letzte Woche hab' ich auch mal ne Mail gekriegt, aber die ganz schnell verworfen. Ich glaub' nicht, dass die HermesBoten noch 20 Cent aus der eigenen Tasche drauf legen können - die müssten die ja schließlich vorher irgendwie verdient haben... und das sieht, glaubt man diversen Berichten, nicht so aus. Aber auch bei den gelben Paketengeln haben sich die Arbeitsbedingungen da wohl "angepasst" - nach unten. Außer Sie sind schon seit 45 Jahren im Dienst und noch beamtet... die neuen Paketzusteller kriegen scheinbar auch nicht wirklich viel Mehrwert ausgezahlt.

    Der goldene Reiter galoppiert halt immer zu schnell... das liegt in seiner Natur... lol. Von Denkmälern in der eigenen Stadt( oder der quasi direkt daneben) macht mal seltener Bilder... die kennt ja auch schon jeder... damit füllt man keinen Diaabend... .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub', der Schaden kam beim Rangieren/ Wenden, denn neben mir ist eine erhöhte Fußwegrampe (also überhaupt kein Parkplatz).
      Das mit dem ''trotzdem alles zahlen'' ist leider nicht ganz so einfach, wie du glaubst. Wenn die Reparaturkosten den Wert des Fahrzeugs übersteigen, spricht man von einem wirtschaftlichem Totalschaden und in diesem Fall ermittelt ein Gutachter den Restwert des Fahrzeugs und nur der wird dann noch an den Fahrzeughalter ausgezahlt. Je älter ein Fahrzeug ist, desto wahrscheinlicher tritt schon bei kleineren Beschädigungen ein wirtschaftlicher Totalschaden ein. Das ist ja das Ärgerliche. Hast du ein Auto im Wert von viell. 5.000 €, kann man bei kleineren und auch mittelschweren Beschädigungen ziemlich entspannt bleiben, in meinem Fall läuft mir aber direkt der Schweiß den Nacken hinab.
      Ich bin auf jeden Fall gespannt, was bei rumkommt. Habe gerade mit meinem Schrauber des Vertrauens telefoniert und er will sich das Ganze morgen mal anschauen und entscheiden, ob ein Gutachter (wg. Restwertermittlung) hinzugezogen werden muss.

      Also vor ca. 3 Jahren hat ein guter Kumpel von uns noch nebenher als Paketzusteller bei DHL gejobbt und der meinte damals, dass er 10 € pro Stunde bekam. Ich bezweifle, dass sich das mehr als um 2 € nach unten reduziert hat, zumal DHL den Paketpreis vor ein paar Monaten sogar noch minimal angehoben hat (von 6,90 € auf 6,99 €). In meinen Augen sind die damit aber wirklich kaum noch konkurrenzfähig. Ich kann mich auch überhaupt nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Paket bei der Post aufgegeben habe. Jaja ... die doofe Geiz-ist-geil-Mentalität. Sorry! ;)

      Also ICH fotografiere mein Leipzig total gerne! Entdecke immer mal wieder was Schönes hier :)

      Löschen
  3. Oh nein, wie schade um dein Auto :( Aber da würd ich mich so schnell nicht geschlagen geben, wirtsch. Totalschaden hin oder her. So ein neuer fahrbarer Untersatz kostet schließlich weit mehr!

    Himbeeren mag ich auch soo gern *_* Cool, dass die im Topf auf dem Balkon was werden!

    Liebste Grüße

    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen neuen fahrbaren Untersatz kann ich mir im Moment auch überhaupt nicht leisten. Ich setze daher alles auf meinen Lieblingsmechaniker. Der weiß, was er tut und hat in heiklen Situationen bisher stets einen kühlen Kopf bewahrt, um mir zu helfen :)

      Wenn ihr euch auch solche Topfhimbeeren anschaffen solltet: gebt nach einer traurigen Saison keinesfalls die Hoffnung auf! Im zweiten Jahr gibt's dann leckere rote Früchte ;)

      LG Su

      Löschen
    2. P.S.: Verdammt, ich lag mit meinem Babytipp voll daneben :(
      Hoffentlich kommt die Kleine nicht gerade dann, wenn mein Päckchen zugestellt wird ... das wär's ja! xD

      Löschen
  4. Oh, so ein Ärger! Mal ganz abgesehen von der Klärung, wer welchen Schaden bezahlt, hat man einen Haufen Rennereien und Nervereien - grässlich. Mein Mitgefühl hast Du!
    Aber dass Du mir hier schon wieder Appetit machst, finde ich nicht in Ordnung! ;-)
    An dem goldenen Reiter sind wir beim Studium fast täglich vorbeigegangen. Neulich auch, als wir in Dresden waren. Da haben wir fast zu seinen Füßen (na ja, FAST eben) im Biergarten an der Elbe gesessen. Herrlich! Den hat es früher aber nicht gegeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf die Rennereien und Nervereien hätte ich wirklich gut verzichten können :(
      War heute beim Mechaniker und der schätzt den Schaden auf ca. 2500 €. Morgen rufe ich dann den Gutachter (arbeitet eng mit einem guten Bekannten von mir zusammen) an.
      Mein Mechaniker hat mir hierbei aber auch schon wieder etwas Hoffnung gemacht, denn mit dem neuem TÜV müsste mein Auto ca. 1500 € wert sein *yeah*

      In einem Biergarten (egal wo) war ich inzwischen schon seit einer Ewigkeit nicht mehr. Müsste dringend mal geändert werden ;)

      Löschen