Mittwoch, 9. Juli 2014

3.0

Tja, ein Dasein jenseits der Golden Twenties ist gar nicht mal so anders. Ehrlich gesagt merke ich überhaupt keinen Unterschied ... abgesehen von einer Zahl hat sich ja auch nicht wirklich irgendetwas Entscheidendes geändert :)

Vielleicht liegt meine derzeitige Einstellung ja auch daran, dass mir vor Kurzem ein Fremder gesagt hat, dass ich wie 22 aussehen würde. Das lässt einen dann natürlich schweben *g*


meine beiden ausgepusteten Torten-Kerzen


Zunächst könnt ihr hier ja erstmal einen kurzen Blick auf den Geschenke-Tisch werfen:


darauf hätte beinahe nicht mehr alles Platz gefunden :)


Die tollen Geschenke im Überblick:


vom Liebsten

Tablethalter und Touchpad-Stift + Flamingo-Lichterkette von NanuNana
+ 2 x 2 KASSETT Boxen von IKEA + toller Pullover Lagerfeld for H&M
(sogar noch neu und mit Etikett versehen; meiner war nicht mehr schön)
+ Lagerfeld-Parfum (war beim Pulli mit dabei) + süße Geburtstagskerzen
+ niedliche Karte + die wohl schönste weiße Rose auf der ganzen Welt!!!
+ Lottoschein (ist leider nicht mit abgebildet & hab auch nix gewonnen)


von Muttern




vom Lebensgefährten meiner Mutter




von den Großeltern




von der Schwiegermutti in spe & der Omi vom tMdW

Bitte versendet NIEMALS Geld (schon gar nicht größere Summen) unversichert per Brief!! ;)



Selbst aus Bloggerhausen erreichten mich gleich zwei Überraschungen (von mony und Judy):


DANKESCHÖN ihr beide - habe mich wirklich sehr darüber gefreut! :)


Und der Kaffeeröster hat mir auch eine Kleinigkeit zukommen lassen (5,- € Rabattcoupon und Gutschein für Gratis-Kaffeepulver):


werde die 5,- € bestimmt dann bei der bald startenden Bastelwelt einlösen :)


Hier ist noch ein kurzer Blick auf die kleine Kuchenrunde am Nachmittag:


das Rezept für die tolle IKEA-Torte werde ich auch bald noch posten ;)


... und die etwas längere Tafel am Abend mit unserem Elektrogrill:




Diesen leckeren Salat habe ich dann übrigens kurz vor Beginn der Grillsession noch fix fertig geschnippelt:


(mit Gurke, Cherrytomaten, Champignons, Eisbergsalat, Kräutermischung und Joghurtdressing)

Kommentare:

  1. Herzliche Glückwünsche nachträglich und mach Dir keine Sorgen über Dein Alter - Du hast Deinen jugendlichen Charme behalten..... Allerdings heißt es jetzt "Adieu Hello Kitty"....:-) Genieße Dein neues Lebensjahr - ich wünsche Dir die Erfüllung all Deiner Wünsche....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeeeeeiiiiin! Nicht meine Hello Kitty! Dann wäre die 30 letztlich doch recht bitter und keinesfalls ein harmloser Schritt für mich :)
      Außerdem habe ich hier gar nicht so viel von der Katze, wie es offenbar den Eindruck auf euch gemacht hat: schicke schwarze Autoschonbezüge, eine Keksbox, unzählige Socken, einen Wecker, einige Slips und das war's dann auch schon. Ganz so irre bin ich dann wohl doch nicht :P

      Danke für deine lieben Glückwünsche! :*

      Löschen
  2. Nachträglich alles, alles Liebe und Gute! Mal abgesehen davon, dass ich mich schon vor drei Jahren damit abgefunden habe die 30 zu erreichen und zu überschreiten, finde ich sie inzwischent echt ganz cool. Das ehemalige Abi-Freunde jetzt allerdings schon Kinder haben die sich über einen Wechsel auf weiterführende Schulen Gedanken machen, gruselt mich enorm o_O

    Die Flamingo-Lichterkette ist der Hammer! Und vor allem, dass sie von deinem Freund kommt :D Ihm ist klar, dass du sie aufhängen wirst, oder?! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Alice! :*

      Lass dich bitte keinesfalls von den anderen verunsichern! Ich kenne auch eine, mit der ich bis zur 10. Klasse zusammen auf der Schule war und die mit Anfang 20 ihr erstes Kind bekommen hat (ich glaube, sie hat dadurch keinen Ausbildungs- oder Studienabschluss gemacht). Inzwischen ist das dritte unterwegs und das Paar hat andauernd Geldprobleme (ihr Vater hat sich kürzlich mal bei meiner Mutter darüber beschwert - die beiden kennen sich noch von früher und sind inzw. Nachbarn).
      Gerade, wenn ich von solchen Geschichten höre, bin ich froh, selbst (noch) kein Kind zu haben. Momentan genieße ich einfach total meine Freiheiten, die bei Kindern definitiv nicht mehr gegeben wären.
      Möglicherweise adoptiere ich ja mit Ende 30 ein Waisenkind aus dem Kinderheim (in einem Alter von 4-6 Jahren). Diese Option hatte ich auch mal mit der besseren Hälfte besprochen und er fände das gut.

      Zur Lichterkette: ja, die ist der Oberhammer! xD
      Hatte letztens beim Vorbeigehen am Schaufenster zur besseren Hälfte gemeint, dass die ja total genial wäre und der gute Mann hat sich das direkt gemerkt :)
      Und jaaaa, er weiß/ befürchtet schon, dass sie zum Einsatz kommen wird *höhö*

      Löschen
  3. Willkommen im Ü30-Club - auf die merkwürdigen Parties MUSS man übrigens auch im fortgeschrittenen Alter nicht.
    Und liebste Timeless - Hello Kitty geht auch mit Ü30 noch ganz wunderbar - ich habe da eigentlich erst damit angefangen. Frau ist nur so alt, wie sie sich fühlt. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso nicht? Auf meine erste Ü30-Party freue ich mich schon seit Monaten wie Bolle! Keine Ahnung, was mich da erwartet *g*
      Mit HK hast du übrigens Recht. Hatte mich schon mächtig erschrocken, als ich das von Timeless laß ;)

      Löschen
    2. Ich verstehe... HK das Geheimnis der ewigen Jugend....:-) sie sind ja aber auch wirklich zuuuuuu süüüüüß.....:-)

      Löschen
    3. Vielleicht ... ;)
      Werde demnächst sowieso noch etwas posten, bei dem ihr alle euch verwundert die Augen reiben werdet. Passt zu einer 6-10 Jährigen, aber bestimmt nicht zu einer Erwachsenen xD
      Ist mir dann aber Boogie, weil ich da einfach drüber stehe ;)

      Löschen
  4. Echt jetzt - Su? Ich war da noch nie... und ich will da auch NIE hin! Ich bin - richtig, timeless - dafür viel zu jung. Alt sind doch sowieso immer nur die Anderen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okaaaay, also ich war als 14-Jährigee ein paar Mal mit bei Ü-30-Partys zusammen mit meinem Vater. Dann kam die Black-Music-Clubbing-Exzessiv-Weggeh-Zeit (von 17-22) und seither ist tanztechnisch absolute Ebbe, weil man ja als Mittzwanzigerin auch nicht mehr unbedingt in Clubs gehen möchte, in denen überwiegend 18-20 jährige Hüpfdohlen anzutreffen sind. So ein 25+ Club ist da wirklich eine Marktlücke.
      Bei den aktuellen Ü-30-Parties vermute ich allerdings ein bisschen, dass mir die Musik möglicherweise nicht so recht zusagen könnte, weil sie eher für ein 'reiferes' Publikum gedacht ist.
      Mal schauen... ich werde dann auf jeden Fall berichten ;)

      Löschen

      Löschen
  5. Alles Gute noch nachträglich zum Geburtstag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vielen Dank, Scrati! :*
      Da ich schon recht lange nix mehr von dir gelesen habe: Wie geht's dir/ euch denn so? Was machen die Twins? :)

      Löschen
    2. Danke der Nachfrage, uns gehts sehr gut. Nur etwas Schlafmangel ^^

      Löschen
  6. Da möchte man doch glatt öfter Geburtstag haben! Ach nee, schwupps muss man zur U50-Party :-)
    Tolle Geschenke hast Du bekommen! Und für Deine Gäste hast Du Dich echt ins Zeug gelegt. Diese leckere Torte!! Da hätte ich schon Respekt. Ich backe ja viel, aber es muss immer was Einfaches sein, im Idealfall macht man nur eine Schüssel dreckig :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da fehlen ja die Striche überm U... Sonst kannst Du da ja jetzt schon hin...

      Löschen
    2. Nun ja, ich habe hier extra mehrere Schüsseln ... und einen Geschirrspüler :)
      normalerweise mache ich zu meinen Geburtstagen ja auch stets den selben Kuchen (Maulwurfkuchen) und selbst dort brauche ich 3 Schüsseln. Zum 30. wollte ich aber mal etwas ganz Besonderes machen und so legte ich mich recht schnell auf die Princesstarta fest :)
      Auf Ü50-Partys werde ich aber höchstwahrscheinlich im entsprechenden Alter verzichten (und dann lieber auf eine Strick- oder Nähgruppe zurückgreifen). Gibt es sowas überhaupt? :)

      Löschen
  7. oh nein, ich habs verpasst. wenn ich maaaal ein paar tage nicht dazu komme blogs zu lesen. *grml*
    alles, alles liebe nachträglich zum geburtstag wünsch ich dir noch. das sieht nach einem tollen tag aus und die lichterkette ist ja wohl mal der knaller.
    ich würde am mittwoch auch auf unter 25 geschätzt, sowas geht echt runter wie öl. ^^ ich glaube ja, dass das iwie an unserer generation liegt. ich kenne viele um die 30 die viel jünger geschätzt werden. mich stört das aber ganz und gar nicht und das darf gern für immer so bleiben. :D
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Herzchen! :*
      *pssst* Die Lichterkette gibt es derzeit noch bei nanunana ;)

      Deine Theorie mit unserer Generation könnte übrigens tatsächlich stimmen...

      LG Su

      Löschen