Donnerstag, 9. Oktober 2014

Unkompliziertes Pferdchen

Es macht keinen Dreck und braucht auch keinen Stall ... das kleine FINANSIELL ist jedoch zum Reiten völlig ungeeignet (naja, ein Goldhamster könnte evtl. noch draufpassen) und hat - nicht nur optisch - mit dem Trojanischen Pferd deutlich mehr gemeinsam als mit den echten aus Fleisch und Blut xD

Seht selbst:


9x DINERA Teller in grau-blau (26 cm) => 0,49 €/ St. (statt 2,99 €; zweite Wahl)
ROTERA Laterne in weiß => 3,50 € (leider beschädigt; wird morgen umgetauscht)
FINANSIELL Dala-Pferd/ Dekopferd in schwarz => 7,- € (statt 12,99 €; Fundgrube)
GÄSPA Spannbettlaken in dunkelgrau (140 x 200 cm) => 24,99 €


das Schnäppchen wird zukünftig als Buchstütze fungieren
(werde es möglicherweise auch noch grau umlackieren)


Der IKEA-Ausflug am Montag begann übrigens mit zwei Prinsesstartas (plötzlich wieder in rosa ... nanu ... *klick*) nebst leckerem, heißen Gratis-Kakao:




Unterwegs begutachtete ich noch die lackierten Holzpferde zum Originalpreis:


entschied mich dann aber aufgrund des Preises letztlich doch dagegen - zum Glück! *g*


Kurz vor den Kassen entdeckte ich rechts neben der riesigen Weihnachtsfläche dann die DINERA-Schnäppchen:


wollte schon länger diese großen Teller als Unterteller für die kleineren CHALET Versionen vom letzten
Jahr haben, aber bisher fand ich sie einfach viel zu teuer (brauche ja auch immerhin gleich 8 St. davon)
=> habe mir die besten herausgepickt: die kleinen optischen Fehler befinden sich bei meinen alle unten


Im Anschluss ging es dann noch weiter zum Kundenservice. Nachdem der Zettelautomat streikte und auch sämtliche Anzeigetafeln ausgeschaltet waren, stellte ich mich - wie die anderen - einfach so mit an den Schaltern an. Nach ca. 10 Minuten (ich war noch immer nicht dran) ging dann plötzlich alles wieder und ich musste nochmal zurück, um einen Zettel zu ziehen. Auf diese Weise kamen deutlich kürzer Wartende vor mir dran. Echt super -.-




Nachdem mir mony vor Kurzem noch Hoffnung gemacht hatte, evtl. beim Kundenservice noch einen Ersatzschlüssel für meinen IKEA PS Schrank bekommen zu können, muss ich das leider relativieren. Es gibt keine Möglichkeit der Nachbestellung (Wieso eigentlich, liebes IKEA-Team?) und meine einzige Chance besteht darin, dass ein solcher Schrank mit identischer Schlüsselnummer (001) irgendwann mal reklamiert und samt Schlüssel (!) zurück gegeben wird. D.h. ich muss mich jetzt jedes Mal danach erkundigen, ob solch ein Schlüssel inzwischen vorliegt. Echt jetzt? Das kann doch nicht deren Ernst sein! Jedes Mal ewig anstehen ... :(
Obendrein ist es doch wesentlich wahrscheinlicher, dass ich innerhalb der nächsten fünf Jahre (die kürzlich erwähnten 70.000 €) im Lotto gewinne, als dass das mit dem Schlüssel klappt ;)
Auf jeden Fall habe ich nun erstmalig diesen Beschwerde Feedback-PC im IKEA genutzt. Kann ja nicht angehen, dass man beim Schweden zwar sämtliche Schrauben und Kleinteile nachbestellen kann, aber einen vergleichsweise wichtigen Schlüssel nicht. Ein Exemplar habe ich zum Glück noch und vielleicht gehe ich damit einfach mal zum Schlüsseldienst. Wird aber bestimmt teuer werden, denke ich. Habt ihr zufälligerweise damit Erfahrung?
Morgen versuche ich aber erst noch mein Glück beim Kundenservice des Dresdener IKEAs. Wer weiß, vielleicht liegt dort zufällig noch irgendwo ein Schlüssel mit der 001 herum... :)

P.S.: Eigentlich waren wir nur wegen dem Spannbettlaken und dem Schlüssel dort. Kaum zu glauben, wie IKEA uns mich schon wieder derart verführen konnte xD

Kommentare:

  1. Das Pferd wohnt auch bei mir.....:-) aber schon ziemlich lange.....Da Ikea sich so großzügig zeigt, könntest Du doch den gesamten Schrank zurückbringen....:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran hatte ich zunächst ehrlich gesagt auch gedacht.
      Dagegen sprechen jedoch ein paar Dinge:
      1) Die Unbegrenzt-Umtausch-Aktion von IKEA läuft erst seit Kurzem und mein PS Schrank (nebst Quittung) ist schon ein paar Jahre alt. Das sieht man ihm auch an :)
      2) Falls ich mir einen neuen kaufen sollte (wegen einer aktuellen Quittung), um den alten dann als diesen zurück zu bringen, dann nennt man das Betrug (wegen Punkt 1 Satz 2 würde er dann wahrscheinlich auch als solcher auffliegen).
      3) Den Schrank im Ganzen zu transportieren könnte sich als extrem schwierig herausstellen, weil er möglicherweise gar nicht ins Auto passt. Ihn auseinander zu bauen hätte ich jedoch absolut keine Lust xD

      Bleibt mir wohl nur der Weg zum Schlüsseldienst oder ein langer Atem hinsichtlich des IKEA Kundenservices. Wenn ich die Leute dort nur oft genug hinsichtlich des Schlüssels nerve, lassen sie sich bestimmt irgendetwas einfallen (z.B. von einem der drei Musterstücke der Ausstellungsräume einen Schlüssel zu entfernen) *g*

      Löschen
  2. Su, ich habe einen 001-Schlüssel. Aber auch nur einen - und den dazugehörigen Schrank aus der Fundgrube, an der halt nur dieser eine dran war. Ich habe noch drei andere PS-Schränke, aber die stehen im Büro, da weiß ich die Nummern nicht aus dem Kopf. Aber an der 001 lauf ich immer vorbei, wenn ich zur Haustür muss -also oft.
    Glückwunsch zum Pferd. Da wird ein Mädchentraum wahr. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, dann haben wir wohl beide einmal die 001 ... schön :)
      Was mich ärgert ist die Tatsache, dass IKEA offenbar noch nicht einmal gewillt ist, den Hersteller der Schränke (und somit auch der Schlüssel) zu kontaktieren, um die Schlüssel ersatzweise nachzuordern. So schnell, wie der eine Schlüssel abbrach, spricht das nicht unbedingt für beste Qualität :(
      Daher werden wir beide wohl kaum die einzigen Betroffenen sein ...
      Hoffentlich lässt sich IKEA hier etwas einfallen.

      Löschen
  3. Alles mein Geschmack! Also Deine Einkäufe natürlich, nicht der abgebrochene Schlüssel :-)
    Ich denke, dass das beim Schlüsseldienst nicht so teuer ist, max. 5 Euro oder so. Aber braucht man denn einen Schlüssel für den Schrank unbedingt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Schrank lässt sich ohne Schlüssel weder öffnen noch schließen ... ist halt ein spezielles Schloss und ab Werk sind für beide Schlösser jeweils ein Schlüssel dabei. Wenn jetzt aber einer fehlt (wie bei mony und mir der Fall) dann muss man mit dem Schlüssel erst die eine Seite schließen, den Schlüssel dann heraus ziehen und erst damach kann man mit dem Schlüssel die andere Seite öffnen. Obernervig, sag ich dir ... zumal ich recht häufig in beide Seiten des Schranks gelangen muss ;)

      Löschen
  4. Ich bin grade im Urlaub, aber wenn ich wieder zu Hause bin, gucke ich bei unserem PS schrank mal! Vielleicht hast du Glück und es ist 001er dabei, wir haben nämlich genug Schlüssel :) ich meld mich nochmal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist echt total lieb von dir, Sonnenblume! :)
      Ich könnte dein Angebot aber trotzdem unmöglich annehmen, denn dann würde dir ja ein Schlüssel fehlen und das wäre ja auch nicht Sinn der Sache. Gibt in dieser Angelegenheit sowieso News (folgen heute wahrscheinlich noch spät am Abend auf dem Blog).
      Ich wünsche dir noch einen schönen Urlaub und möchte dir von Herzen dafür danken, dass du einer völlig Fremden weiterhelfen wolltest. Menschen wie dich gibt's nur äußerst selten :*
      LG Su

      Löschen
  5. Mein Vater fühlte sich beim Anblick des Pferdchens (ich glaub auf einem Teppich... gibt es das auf einem Teppich?) auch direkt ans alte Griechenland erinnert. Mir sagt es also Deko nicht so zu, trotzdem hast du mir drauf gebracht, dass ich doch Buchstützen suche... Danke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann gut sein, dass es das auch mal als Teppich-Motiv gab ... ich weiß es nicht ;)
      Mir gefielen diese Dala-Pferde bis vor einiger Zeit ehrlich gesagt auch noch nicht so wirklich, aber als ich sie kürzlich wiederentdeckte, hatte sich meine Einstellung schlagartig geändert *g*

      Löschen