Donnerstag, 1. Januar 2015

Ein frohes neues Jahr euch allen! :)

Wie angekündigt, verbrachten wir Silvester in der Bundeshauptstadt bei einem Freund von uns und hatten dort zu elft einen schönen Abend mit viel Hugo, eine mit Gesellschaftsspielen vollgepackte tolle Nacht und einen bereits anbrechenden, äußerst müden Morgen mit Gay FM (ja, den Radiosender gibt's tatsächlich und er ist auch echt gut!) im Hintergrund (wir sind ca. 20 Uhr dort angekommen und gingen um 5 Uhr ins Bett während die anderen noch ein bisschen weiter spielten).

Hier erstmal Berlins bekanntes Erkennungsmerkmal (neben dem Brandenburger Tor):


den Fernsehturm als riesiges Bildmotiv (obiges Foto wurde während bei der heutigen Heimfahrt gemacht)
hatten wir besagtem Kumpel übrigens damals zum Einzug geschenkt (eine limitierte Auflage von IKEA)


Vom Balkon der Wohnung aus (Stadtteil Lichtenberg) gab's dann - wie bereits zwei Jahre zuvor - einen wundervollen Blick aufs Feuerwerk:


video


video


Mögen 2015 eure Vorsätze in die Tat umgesetzt werden! :)

Meine wichtigste, selbst gesetzte Aufgabe für dieses Jahr ist es, endlich mal zu einem (möglichst guten) Endokrinologen zu gehen, um meine Schilddrüsenerkrankung behandeln zu lassen (von der ich bereits seit Anfang März 2014 weiß).
Meine äußerst sprunghaft auftretenden Launen (und diese verdammte ständige Müdigkeit) nerven mich inzwischen nur noch :(

Ansonsten gibt's bei mir natürlich die üblichen, eher langweiligen Vorsätze: mehr Sport treiben, weniger essen (*lol*), nicht mehr alles auf den letzten Drücker erledigen (klappt aber wahrscheinlich eh nicht *grummel*) und (das muss ich jetzt einfach mal vom Yeti klauen *g*) im Lotto gewinnen ... wobei wir für letztgenannten Vorsatz wahrscheinlich auch mal häufiger als ein- bis zweimal im Jahr spielen müssten xD

Was habt ihr euch eigentlich alles für 2015 fest vorgenommen?

Kommentare:

  1. Dir auch ein schönes neues Jahr! Mögen sich alle deine Wünsche und Vorsätze umsetzen lassen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Ich hoffe, dass das Gleiche auch für deine guten Vorsätze gilt ;)

      Löschen
  2. In der kleinen Straße, wo wir gefeiert haben, waren wir die Einzigen, die geballert haben. Aber ich fass das Zeug eh nicht an und halte Abstand. Ihr ja auch :-) Mein Mann hat auch das erste Mal, seit ich ihn kenne, kein Knallzeug gekauft. Sehr vernünftig :-)
    Ja, ich müsste mich auch mal mehr bewegen. Weniger essen vielleicht nicht, aber einen Teil Kuchen und Schokolade durch Obst ersetzen! Die anderen Laster gönn ich mir :-)
    Dir auch alles Gute für 2015!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! :)

      Nach einem wirklich unglücklichen Silberkreisel-Unfall halte ich an Silvester ebenfalls ordentlich Sicherheitsabstand und vermeide größere Menschenansammlungen, wo ich nur kann ;)

      Ja, kleine Sünden sind irgendwie das Salz in der Suppe :)
      Mein Leben besteht allerdings irgendwie nur aus Lastern, wenn ich mal genauer drüber nachdenke. Lediglich rauchen tue ich nicht (abgesehen von vielleicht 3x im gesamten Jahr, wenn wir entweder in einer Karaokebar aufschlagen oder gemütlich mit Freunden in Sommernächten auf dem Balkon sitzen ... dafür haben wir immer ein kleines Päckchen da).

      Löschen
  3. Alles Liebe für 2015.....bisher ohne Vorsätze meinerseits.....:-)

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! :)

    Was deine fehlenden Vorsätze betrifft: die kommen noch ... oder aber du bist schlichtweg ein seltener, jedoch angenehmer Fall von innerer vollkommener Zufriedenheit :)

    AntwortenLöschen
  5. Dir auch ein frohes neues Jahr :) Ich fasse ständig neue Vorsätze und halte sie nicht ein. Auch zu Neujahr^^ Vorsätze einhalten wäre mal eine Idee für nen Vorsatz...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist wirklich eine wirklich gute Idee! :)

      Löschen