Dienstag, 13. Januar 2015

Entsorgen? Verkaufen? Retten! :)

Erst kürzlich hatte ich über die mit der Zeit leider recht stark vergilbte Swatch World INC. Uhr geschimpft: *klick*
Dabei spielte ich kurzzeitig mit dem Gedanken, sie (trotz neuer Batterie) einfach wegzugeben oder zu entsorgen ... bis mir einfiel, dass es sich dabei um meine erste selbst gekaufte Armbanduhr aus früher Jugend handelt (sparte damals fast ein ganzes Jahr lang darauf).

Als eingefleischte Lack-Fetischistin (was für eine Doppeldeutigkeit! *g*) kam mir dann zum Glück ziemlich schnell die Idee mit der wohl simpelsten Umgestaltungslösung überhaupt.
So gefällt sie mir wieder:




vorher sah sie so aus *würg*


nach der Entfernung der beiden Haltestifte (und Abnahme der Armbandhälften) mit einer dicken Nähnadel
lag das unschöne Uhrenexemplar vor mir und war zur Verschönerung/ Umgestaltung mehr als nur bereit


nach dem beherzten Farbeinsatz sah die Uhr schließlich so aus


vollständig getrocknet und an meinem Arm bot sie dann diesen Anblick *freu*


Eindeutig Futter für den Creadienstag :)


P.S.: Oh, das ist ja der 666. Post von mir gewesen. Echt teuflisch! *g*




Kommentare:

  1. Ich hab meine neue silberne Metall-Schließe bei meiner ersten Swatch-Uhr mit goldenem Nagellack bepinselt, weil die Uhr auch goldene Details enthält, aber im Store hatten sie keine goldfarbenen Metall-Schließen und die aus Plastik sind mir immer so schnell kaputt gegangen. Und der Lack hält schon 2 Jahre perfekt.

    Deine erste Uhr sieht auch toll aus, jetzt so in ganz schwarz.

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ebenfalls eine richtig gute Idee! Warum sollte man sich auch mit unstimmigen Details herumärgern, wenn eine Lösung doch so einfach ist? :)

      Freue mich, dass dir meine Swatch nun auch (besser) gefällt.

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  2. Top Idee :) Ich finde sie ganz schwarz sogar schöner als unvergilbt durchsichtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ehrlich gesagt auch ;)
      Falls du dich für den originalen Urzustand dieser Armbanduhr interessierst ... das hier war sie einmal vor langer, langer Zeit: http://www.watchpapst.de/de/world-inc.html
      Was für eine Metamorphose!

      Löschen
  3. Gefällt mir in ganz schwarz auch viel besser! Sehr coole Idee... und du brauchst dich nicht mehr über die Koten der Batterie ärgern, sondern kannst das in Freude umwandeln! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, die Freude ist definitiv vorhanden :)
      Ich würde gerne morgen im Laufe des Tages mal bei dir durchklingeln. Habe nämlich schon ein furchtbar schlechtes Gewissen, dich bereits seit Wochen dahingehend vernachlässigt zu haben. Außerdem gibt's doch bestimmt ein paar Neuigkeiten zu bequatschen, oder? ;)

      Löschen
  4. Wow, das ist doch mal ´ne tolle Verwandlung! So kommt das alte Stück wieder ganz groß raus und wird bestimmt oft getragen. Passt ja auch zu fast allem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute war sie an meinem Arm und sah einfach großartig aus! Kann gar nicht verstehen, warum ich die Aktion nicht schon früher gebracht habe, sodass sie keine 10 Jahre unbenutzt im Uhrenkasten den Dornröschenschlaf hätte imitieren müssen :)

      Löschen
  5. die Uhr hat deutlich gewonnen!
    ich wünsche dir, dass der Lack gut hält

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Uta! :)
      Ich hoffe auch, dass der Lack hält ... bin dahingehend (auch aufgrund von Moppis Ausführungen) jedoch äußerst optimistisch ;)

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen