Samstag, 10. Januar 2015

News

Nachfolgend gibt es die ersten Neuigkeiten im Jahr 2015 :)




Die vor ca. einer Woche gekaufte Sex and the City DVD-Box gehört ja eigentlich eher in die Kategorie Neu im ..., jedoch schaue ich momentan bereits recht ausdauernd diese tolle Serie aus den 90ern, sodass es sich hierbei tatsächlich um (äußerst wichtige! *g*) News handelt. Da ich von Pappschubern nicht sonderlich viel halte, habe ich Umweltsünderin jahrelang auf eine Plastikversion gewartet. Obige hübsche und v.a. platzsparende Box ist dann beinahe unumwunden in den Einkaufskorb gewandert, als ich sie bei Kaufland erspähte.
Leider hat eine der DVDs im Innenring auffällige Kratzer, was sie für den Player fast (!) unlesbar machte. Auch das Laptop-Laufwerk brauchte Ewigkeiten, sie zu erkennen und muckelte dabei auffallend unzufrieden und überfordert. Eigentlich wollte ich die Serie erstmal komplett anschauen, sodass ich im Fall der Fälle nur die defekte DVD (bzw. die defekten DVDs ... könnten ja schlimmstenfalls noch mehr Irrläufer dabei sein) austauschen lassen würde.
Dumm nur, dass seit heute auch die letzte dieser Boxen vergriffen ist. Boah! -.-
Befinde mich übrigens aktuell mitten in der dritten Staffel :)




BTW: Grund für den Kauf der Box war der Erhalt des obigen Schreibens vom Finanzamt. Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres fischte ich es aus dem Briefkasten und bin fast ohnmächtig hinten über gefallen ... so sehr hab ich mich gefreut ^.^
Auch der tMdW bekam eine kleine Rückerstattung, obwohl knapp 80,- € natürlich längst nicht so beeindruckend wie mein Hammerbetrag sind ;)
Hatte ja vor Kurzem noch über unsere Last-Minute-Zufalls-Aktion berichtet: *klick*




Da Geschenke zu verteilen aber mindestens genauso viel Spaß macht wie welche zu bekommen, ging kürzlich auch ein Geburtstagsbrief auf Reisen. Dabei fiel mir auf, dass ich einige Geschenkpapierrollen besitze, die nur noch aus Resten (ca. 20% der Originallänge) bestehen und daher auch gerne langsam mal Platz für die Nachrücker machen könnten. Oben seht ihr auch ein Beispiel dafür.
Vorsatz Nr. 127 (oder so ähnlich *lol*) für 2015 ist folglich, so viele Reste wie möglich aufzubrauchen :)


Ein weiteres Vorhaben für dieses Jahr besteht im Übrigen darin, den Kontakt zu Muttern auf das Allernötigste zu beschränken. Nachdem ich ja glaubte, dass das Weihnachtsfest ein richtig schönes war, alle Geschenke (weil zu 90% den Wünschen entsprechend) bei jedem gut ankamen und man friedlich ins neue Jahr starten könne, kam kurz vor Silvester dann der Hammer: die Handschuhe wären angeblich zu klein. Ironischerweise hatte ich sie jedoch von Muttern zur Bescherung direkt anprobieren lassen .. und da passten sie! Mein Angebot, sie ihr dann halt nochmal in Gr. 7,5 zu besorgen, wurde mit dem Argument ausgeschlagen, dass sie ihr dann an den Fingern zu lang wären (OMG, sie kann plötzlich hellsehen! *g*). Muss man nicht verstehen, oder? -.-
Auf jeden Fall terrorisiert sie mich seither mit Anrufen nebst SMS und mein freundlicher Hinweis, dass sie die Handschuhe dann am besten bei den Großeltern (die wohnen nur einen Katzensprung von ihr entfernt; ca. 400 Meter) deponieren solle, weil ich dort häufiger bin als bei ihr, wird einfach ignoriert. Sie will sie mir persönlich geben (WARUM? Ich will sie ehrlich gesagt erstmal nicht sehen, weil ich sonst versucht sein könnte, ihr den Hals umzudrehen!) Inzwischen bin ich sogar so weit gegangen, mein Telefon dauerhaft auszuschalten, weil es wirklich nicht mehr auszuhalten ist. Muss man denn wegen 9,95 € ein derart großes Drama machen? Zumal sie auch weiß, dass die Rückgabefrist bei Tchibo erst am 20. Januar endet und ich zuvor noch etwas wirklich Wichtiges zu erledigen habe.
Alle, die mich nach den zahlreichen Meckerposts inzwischen für eine undankbare, verzogene und v.a. bösartige Tochter halten, können bei Bedarf hier mal nachlesen, WEN ich da genau als Mutter habe (trifft leider wirklich alles auf sie zu; könnte glatt von mir geschrieben sein): *klick*




Weitaus erfreulicher fand ich hingegen die Batterie-Auswechsel-Aktion bei Globus in der letzten Woche. Für lediglich jeweils 4,99 € brachten die freundlichen Mitarbeiter im dazugehörigen Schmuckladen innerhalb von 10 Minuten meine beiden stehen gebliebenen Swatch Armbanduhren (die linke besitze ich ungefähr seit dem 12. Lebensjahr und die rechte seit dem 14.) wieder zum Laufen. Ich wollte mich ursprünglich eigentlich selbst mal an dem Wechsel versuchen, aber da kann man ja leider mächtig viel falsch machen. In diesem Fall sollte man das echt lieber den Profis überlassen :)
Dass meine Swatch worldinc. (übrigens schon seit 10 Jahren mit diesem Ersatzarmband versehen) am äußeren Gehäuse inzwischen derart vergilbt und damit praktisch untragbar geworden ist, fiel mir aber leider erst vor Ort bei der Abgabe auf (da macht man dann aus Höflichkeit normalerweise keinen Rückzieher mehr ... oder etwa doch?). Wäre somit eigentlich mehr als reif zum Aussortieren, aber nun hat sie ja blöderweise (!?) erstmal wieder Kraft für ein paar weitere tickende Jahre. Wirklich dumm gelaufen :(




Jetzt nochmal kurz zurück zum Thema Weihnachten. Ihr seht hier den zufällig beobachteten Abbau des Tannenbaumes auf dem Leipziger Marktplatz am 5. Januar. Irgendwie ein ziemlich trauriger Anblick, nicht wahr? :(




War ja klar, dass ich am Thema dran bleiben würde ;)
Ca. 25 Liter des mit 1,209 € pro Liter billigsten Benzins seit etwa einer Dekade befinden sich seit heute im Tank meines durstigen Babys (immerhin 10 Liter pro 100 km kombiniert). Einfach nur genial! ^.^


Abschließend gibt es für alle Stubentiger-Fans noch diese witzige Auflistung zum Thema Katzenlogik, auf die ich vor Kurzem zufällig gestoßen bin: *klick*
(BTW: der Mann auf dem zweiten Bild sieht dem jungen Herren, der grad neben mir im Bett liegt, echt wahnsinnig ähnlich ... very spooky! *g*)

Kommentare:

  1. Viel Freude mit Deinem unerwarteten Vermögen.....:-)....ach ja....Stress und Ärger bringen Fältchen.....:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deswegen erspare ich mir beides in Zukunft lieber ;)
      P.S.: Danke, ich werde es erstmal zur Seite legen.

      Löschen
  2. Oha, das mit deiner Mutter ist ... schwierig. :-( Ich wünsche dir viel Kraft - mach es so, wie's für dich am besten ist.

    Tanken habe ich auch das 1. Mal seit langem wieder so bewusst wahr genommen, weil 1x Voll einfach 20 EUR weniger kostete. ;-)

    Auf einen alten Steuerbescheid warte ich auch noch. Muss mal meine Steuertante anrufen. Ich hoffe ja, irgendwie auf ein ähnlich hübsches Sümmchen *ähäm*.

    Ich mag auch nur Plastik-DVD-Boxen. Die Pappschuber schubbern so schnell ab und sehen hässlich aus. Aktuell hübsche ich meine Serien auf, z. B. Mad Men. Die sehen teilweise unterschiedlich aus, also habe ich jetzt für alle ein fast identisches Cover erstellt, damit's im Regal hübsch aussieht. Die 3 Staffeln Doctor's Dairy kommen auch in eine 6er DVD-Box und bekommen ein hübsches Cover. Problem-Kind ist LOST. 6 Staffeln, die irgendwie alle anders aussehen und auch unterschiedlich dick sind - hate it! -.-

    Aktuell liebäugele ich noch mit FRIENDS. Irgendwie müsste es ja schon sein, weil ich mit der Serie "groß" geworden bin. Vielleicht mal beim Online-Aktionshaus gebraucht alle Staffeln als Set gucken ... mal gucken, wenn die Steuer zurückkommt. ;-)

    Bei der Uhr hätte ich noch einen Rückzieher gemacht. ;-)

    Bis Dienstag, liebste Grüße und schönen Sonntag! Hier schneit es schon wieder ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dienstag werde ich extra für dich das Telefon wieder einschalten ;)
      Den Schnee bitte hierher weiterleiten! Abgesehen von den beiden kürzlich erwähnten weißen Tagen ist hier überhaupt nichts flockenmäßiges mehr passiert ... das Leipziger Tiefland ist offenbar äußerst schneefeindlich :(

      Die 'LOST'-Staffeln habe ich ja auch alle. Weil ich sie jedoch fast zur gleichen Zeit bei Amazon bestellte, sind sie optisch durchaus miteinander kompatibel. Die unterschiedlichen Breiten stören mich dabei ehrlich gesagt nicht. Wenn dich das aber wirklich nerven sollte, könntest du doch einen großen Pappschieber aus den Rückseiten von Schreibblöcken basteln.
      Von einem Kauf der bisherigen 'The Walking Dead' Staffeln schrecke ich aber aus ähnlichen Gründen zurück. Die sind mir bisher alle einen Tick zu unterschiedlich designt (besonders die Neuauflage der ersten Staffel) und dann gibt es ja noch das Uncut-Problem. Irgendwie scheint es die zweite Staffel bisher nur geschnitten zu geben :(
      Für 'Friends' könnte ich mich übrigens ebenfalls begeistern. Da gibt's ja auch schon längst Komplettboxen, die bestimmt im bezahlbaren Rahmen liegen.
      Ansonsten stehen auf meiner (faktisch unerfüllbaren) Serien-Wunschliste derzeit ganz weit oben: 'Dr. House', 'Breaking Bad', 'Desperate Housewifes' (da überzeugen mich die derzeitigen Sammelboxen jedoch noch nicht wirklich) und 'The Good Wife' (hier warte ich aber erstmal lieber noch bis zum Serienende, um dann eine einheitliche Komplettbox zu haben).

      C ya soon! :)

      Löschen
  3. Wenn Chester sich jemals auf mein Gesicht setzen sollte... dann war's das mit meinem Leben o_O

    Mütter sind eine schwierige Spezies. Meine und ich erleben seit 30 Jahren ein permanentes auf und ab und sagen trotzdem zu jedem und jederzeit unabhängig voneinander, dass wir einander die wichtigste Person im Leben sind. Auch irgendwie bescheuert. Mach dir nicht zu viel Kopf... aber ich weiß selbst am besten, dass gedankliches Mutter-neutralisieren nahezu unmöglich ist. Kack Gefühle ;)

    Bei Globus war es wo mir vorgehalten wurde, dass ich mich schämen sollte so eine dreckige Uhr zur Reparatur zu bringen. Pffffffffffffffffffff. Nächstes mal gehe ich zu DEINEM Globus ;)

    SATC.... was hab ich es geliebt :) Ich habe allerdings nicht alle Staffeln zuhause, die Filme höchstens einzeln. Derzeit versuche ich Marc eh dazuzubringen die DVDs, die offen im Regal stehen, in Kisten zu verstauen, die bunten Cover stören mein WEISS!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen: Durchfall-Popöchen Chester hätte ich auch ungern in Gesichtsnähe xD

      Meine wichtigste Person im Leben ist ganz klar die treulose Tomate rechts neben mir *g*
      Ich sag mal so: Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen, aber Freunde und Lebenspartner durchaus und so habe ich mit der Zeit einfach akzeptiert, dass meine beiden Elternteile absolut für die Tonne sind ;)

      Mein Globus freut sich schon auf deinen Besuch .. hier kannst du auch die scheußlichsten Armbanduhren abgeben, ohne blöd von der Seite angeschaut oder gar dumm angemacht zu werden :)

      Alle DVDs in Kisten ... das ist aber äußerst merkwürdig xD

      Löschen
  4. Gratuliere zu dem Geldsegen. So was tut gut.
    Das Geschenkpapier ist wirklich schön. Das hab ich schon mal irgendwann bekommen, war dann vielleicht auch von Dir. Genau so schön wie der Inhalt und die liebevoll gestaltete Karte.
    Ja, so ein kahler Weihnachtsbaum ist eine traurige Erscheinung. Aber wenn man ihn zuhause abbaut, ist es auch immer wie eine Befreiung, ist auf einmal alles wieder so schön leer und hell. war bei uns am Samstag der Fall. Ist natürlich immer mit Putzen verbunden :-(
    Beim Tanken bekommt man z. Z. immer gute Laune, stimmt! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ... freue mich auch nach wie vor darüber :)
      Gut möglich, dass ich deine Überraschungen letztes oder vorletztes Jahr bereits mit dem selben Geschenkpapier eingekleidet habe. Besitze das bestimmt schon seit ca. 4 Jahren ... und fast so lange kennen wir uns inzwischen auch, fällt mir grad ein ;)
      Putzen macht mir auch keinen Spaß. Um genau zu sein, fällt mir grad niemand ein, dem das wirklich Freude bereitet *lol*

      Löschen
    2. Ich kenne jemanden in der Verwandtschaft, die hat keine Hemmungen, den Staubsauger zu schwingen, wenn Besuch da ist.

      Löschen
    3. Und ich dachte, solche Leute gibt's nur im Film! xD
      Da hätte ich doch zu gern mal Mäuschen gespielt, um eure Gesichter zu sehen ;)

      Löschen
  5. Ui, da ist aber ein kleines Dankeschön für den netten Kollegen deines Lebensgefährten fällig, dem du diesen fetten Nachschlag zu verdanken hast. Aber bei dir mache ich mir da keine Sorge, dass ihn das ereilen wird! ;)
    Tanken macht gerade deutlich mehr Spaß - wir stehen aktuell bei 1,23/Liter Super. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Liebste wird ihm demnächst mal einen Döner ausgeben, meint er. Erfahren hat er es jedoch nur rein zufällig, als er das Gespräch des Informanten mit einer dritten Person (unfreiwillig) mitbekam. Also nix mit explizitem Tipp oder so ;)

      Mal schauen, wann der Liter Benzin unter die 20-€-Marke fällt. Offenbar will man ja derzeit damit Russland finanziell massiv schädigen, wofür wir Bürger bestimmt irgendwann demnächst noch einen hohen Preis bezahlen müssen...

      Löschen