Montag, 23. März 2015

News

Hier folgt ein kleiner Rückblick auf die letzten neun Tage :)


meine 16 Sommerjacken und -mäntel sind von Frühling bis Herbst im Einsatz


Inspiriert von der fleißigen Cori habe ich heute auch endlich mal den Frühjahrsputz in Angriff genommen (zumindest die erste Etappe) und sämtliche Wintermäntel an der Garderobe gegen die im RAKKE Schrank verstauten Sommerjacken ausgetauscht.
Ich hoffe jetzt natürlich inständig, dass es demnächst nicht nochmal so richtig kalt wird xD




Vor Kurzem kam mein Ostergeschenk aus Übersee an (jaaa, ich kenne den Inhalt *g*) und ich freue mich schon wie verrückt darauf. Habe es auf Wunsch des tMdW ganz kurz anprobiert, um Passform und Größe zu überprüfen. Das Geschenk sitzt zum Glück einigermaßen okay (für eine kleine geplante Änderung wird später die Nähmaschine zum Einsatz kommen) und kann somit hierbleiben.
Nach Ostern zeige ich es euch dann natürlich auch noch ;)




Am Dienstag Abend haben wir bereits einen Großteil für unser diesjähriges Osterdinner bei Lidl gekauft. An der Kasse bemerkte ich dann zufällig noch die schicken weißen Tulpen für den halben Preis (0,99 € statt 1,99 €) und packte ein Bund davon mit aufs Band. Das sind die einzigen Tulpen, die ich wirklich sehr gerne mag ... schön weiß und extrem langlebig :)




Nach sechs Tagen in der warmen Küche sind sie mittlerweile allerdings doch schon ein ganzes Stück weit aufgegangen. Bis zum Blütentod bleibt aber zum Glück noch ein kleines bisschen Zeit :)




Was haben wir gefeiert, als wir den Wochenendspontanauszug der ungeliebten Kreisch-und-Randalier-Nachbarn über uns (*klick*) bemerkt haben. Montag Abend war nämlich plötzlich der Familienname vom Klingelschild weg und wir beide so: ''YEAH!''  :D
Sind also offenbar während unserer Abwesenheit (lediglich zwei Tage) in eine neue - hoffentlich getrennte - Wohnzukunft aufgebrochen.




Vorgestern nahmen wir bei Kaufland spontan Blumenkohl mit (war sogar zufällig grad im Angebot für 0,99 €), weil ich nach längerer Zeit mal wieder wahnsinnigen Appetit darauf hatte. Ich esse ihn am liebsten als Auflauf, mit Sauce hollandaise oder halt wie gestern in panierter Form. Ist einfach ober-yummy! :)




Weniger yummy war die kürzlich vollführte Ekel-Essens-Aktion vom Liebsten. Die vier seit exakt zwei Wochen abgelaufenen Eier wollte er entgegen meines eindringlichen Keim-Gefasels partout nicht entsorgen, sondern essen (!). Er hatte in dem Moment ''halt einfach großen Appetit auf Eier'' und die obigen waren die einzig verbliebenen Exemplare im Kühlschrank -.-
Was soll ich sagen ... sein Optimismus seine Risikobereitschaft war grenzenlos:




... und merkwürdigerweise auch noch berechtigt. Er zeigte weder am Abend des Verzehrs (*urgs*) noch am Folgetag irgendwelche Nebenwirkungen. Hut ab, du Freak! xD




Wo wir schon mal beim Thema sind: Boris' erstes Ei des Jahres 2015 hat heute das Licht der Welt erblickt.
Damit es dieses Mal keine allzu kräftezehrende Brutsaison für meine beiden Alexandersittich-Hennen (*klick*) wird, legte ich das gute Stück direkt nach dem Gedenkfoto wieder zu den beiden zurück in den Käfig.




Ansonsten habe ich mir gestern noch freiwillig und erstmalig Conan der Barbar in der Uncut-Version angetan, welche sich der Liebste am Samstag beim Nachtflohmarkt auf DVD kaufte. Was man nicht alles aus Liebe über sich ergehen lässt....
Ich dürfte mehr gelitten haben als das Sexpüppchen von Mr. Grey, was den Schwarzenegger-Film (immerhin dessen großer Durchbruch in Hollywood) somit als ideales SM-Werkzeug auszeichnet. Eine Mischung aus Brutalo-Szenen, eindimensionalen/ stumpfsinnigen Charakteren, Softporno-Einlagen, und blödsinniger Handlung ergibt im Zusammenspiel mit Arnis seltsam homogen anmutenden Gesichtsausdrücken (wütend, nachdenklich, geil, kämpfend ... all quite the same) ein wirklich einprägsames Filmerlebnis.
An meinen Lieblings-Trashfilm Titanic 2 (gibt's in voller Länge bei youtube; ist derart schlecht gemacht und erkennbar billig produziert, dass er irgendwie schon wieder kultig und v.a. Comedy pur ist ... ich habe Tränen gelacht! *lol*) reicht der Schinken aber definitiv noch lange nicht ran :)


Weitestgehend unkompatibel scheinen der tMdW und meine Wenigkeit auch im Bereich der Musik zu sein. Vor Kurzem hat er irgendein nordisches Gejaule für sich entdeckt, das ich mir seither ständig zwangsweise mit anhören darf (weil Kopfhörer ja so unbequem sind und es viel mehr Spaß macht, die Freundin ungewollt zu beschallen *grummel*).
Das Ganze ist in meinen Augen nichts anderes als eine natürliche Verhütungsmethode.
Zum Glück gibt's aber dann doch noch vereinzelt Musik, die wir uns beide gerne zusammen anhören (ansonsten wären gemeinsame Autobahnfahrten mehr als schwierig *g*) und dazu gehört u.a. das Royal-Blood-Album, das ich ihm zum Geburtstg geschenkt habe (*klick*). Damals hatte das Zweiergespann noch nicht den Brit-Award als beste britische Band 2015 erhalten ;)
Was uns beiden (gleichermaßen) aktuell auch noch unheimlich gut gefällt, ist dieses Lied:


Erinnert mich irgendwie total an meine Black-Music-Zeit (im Alter von 17-21 Jahren), in der ich beinahe jeden Freitag und Samstag bis morgens um 3 oder 4 tanzen gegangen bin (Bounce87 oder Nachtcafé). Hach ja... :)



Nachtrag 24.03.15:

Nanu, das ist ja bereits mein 700. Beitrag gewesen ... irre! :)
Eine Verlosung folgt aber demnächst sowieso noch anlässlich des inzwischen schon 4. Blog-Geburtstags Anfang April.

Kommentare:

  1. Hab weiterhin eine spannende Woche.....also für die Frühlingsjacken ist bei uns effektiv zu früh.....und die Sache mit den Eiern.....den Piepmätzen Gratulation....und den Kühlschrank schaue ich jede Woche durch, und kontrolliere das Ablaufdatum der Lebensmittel....:-) und viel Vorfreude auf Ostern....:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das wünsche ich dir auch :)

      Ein paar meiner Frühlingsjacken sind im Übrigen gar nicht mal so dünn. Besonders die Fraktion auf der linken Seite besteht ja teilweise aus (Kunst-)Lederjacken, die sich ganz gut als Übergangsversionen machen.

      Habe Boris deine Glückwünsche zum potentiellen Nachwuchs ausgesprochen, während sie grad das Ei bebrütet hat. Das Dummchen weiß nur leider nicht, dass man zur Fortpflanzung einen andersgeschlechtlichen Partner bräuchte xD

      Das mit dem wöchentlichen Kühlschrank-Check müssten wir nach dieser Erfahrung eigentlich auch mal machen :)

      Löschen
  2. Ich freue mich, dich angesteckt zu haben :-)
    Mein Kleiderschrank ist auch diese Woche dran. Wech mit den Winterjacken!
    Freue mich schon auf Bilder des Übersee's Geschenk.- Bin schon ganz gespannt.

    Weiße Blumen liebe ich generell! Deine hätte ich auch mitgenommen. Und dank deines Fotos werde ich auch gleich mal nach Feierabend bei Lidl oder Aldi nach schnittigen Blümchen schauen.
    Die Eier sind ja krass! Ich hätte meinem Liebsten, so schlimm sich das anhört, eine Nacht auf dem besagten Stuhl gewünscht! :-)
    Deine beiden Hennen sind ja wunderschön! <3
    Über Musik gibt es ja soo viele Denkweisen... Ich bin auch schon mal beinahe aus dem Auto ausgestiegen. Manchmal denke ich bei uns: Wir haben echt Nichts gemeinsam :-)
    700 Beiträge! Wahnsinn!! Ich bin echt froh, dass ich auf deinem Blog gelandet bin. Immer wenn ich dich im Dashboard entdecke muss ich lächeln und freue mich auf deinen Beitrag!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Geschenk aus Übersee ist aber ausgesprochen schräg/ durchgeknallt ... soviel sei schon mal verraten. Wird euch ganz bestimmt alle zum einem heftigen Kopfschüttler bewegen xD

      Die Aldi Tulpen mag ich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Die sind erstens weniger schön und zweitens an den Blüten so komisch spitz zulaufend. Die Haltbarkeit hatte mich damals auch nicht so wirklich überzeugt. Daher der Lidl-Tipp :)
      Was mir bei Aldi aber wiederum besser gefällt, ist der Bueno-Billig-Verschnitt (heißt dort Jumbo) und der Online-Kundenservice. Später (am Freitag oder Sonntag) mehr dazu :)

      Ich hätte ihn zugegebenermaßen auch recht gerne leiden gesehen (offenbar sind wir beiden Mädels echte Biester *g*). Mein ''Ich hab's dir ja gesagt!'' lag auch schon startbereit auf der Zunge xD

      Witzig, dass du beinahe mal während der Fahrt ausgestiegen bist :)
      Beim Autoradio gibt es in unserem Fall auch häufig ein Tauziehen: er hört gerne den Oldiesender RSA (wovon mir meist nur jedes dritte bis vierte Lied gefällt) und ich halt Sputnik und NRJ (seine Augenverdreher kann ich da auch mit Blick auf die Fahrbahn spüren).
      Das mit uns ist echt ein hoffnungsloser Fall, würde ich mal sagen *g*

      Liebe Grüße auch an dich :)

      P.S.: Bin auch unheimlich froh, dass ich dich und deinen Blog gefunden habe *freu*

      Löschen
  3. Glückwunsch... 700 ist ne ganz schön krasse Zahl. Noch beeindruckender ist eigentlich nur, dass du das tatsächlich schaffst, jeden Monat exakt 15 folgen zu lassen. ;)
    Bei Aldi gab es die gewünschte Deko nicht mehr, bin extra ran gefahren. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz schön geplättet von der bisherigen Beitrags-Anzahl.
      Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht, oder? :)

      Das mit der Aldi-Deko hat sich inzwischen (seit ca. 1 Stunde) offenbar auch erledigt. Mehr dazu am Freitag oder Sonntag ;)
      Trotzdem vielen Dank, dass du dich gekümmert hast. Bist ein Schatz! :*

      Löschen
  4. Du bist aber nicht weniger mutig als dein Salmonellen-verachtender Mann, wenn du die Winterjacken schon wegräumst ;-))) Bei uns hatte es diese Nacht wieder unter 0 Grad!
    Und können unsere Randale-Nachbarn nicht auch einfach unverhofft ausziehen?!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie hast du Recht: ich bin mit meiner Jacken-Poker-Aktion wirklich nicht besser als der tMdW mit seinem Risky Rührei.
      Das passt ja dann wiederum wie Ar*** auf Eimer xD
      Normalerweise konnte ich auch bisher ab Mitte März den Balkon sommerfertig machen, aber daraus wird dieses Mal wohl leider (noch) nichts aufgrund der anhaltenden Kälte :(

      Ihr seid also auch mit solchen Nachbarn 'gesegnet'? Drücke euch die Daumen für einen baldigen Auszug der Nervtöter oder zumindest für ein starkes Nervenkostüm ;)

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  5. Oh lecker! Nein, nicht die Eier. Aber der panierte Blumenkohl. Mag ich sehr.
    Gratuliere zum Frieden im Haus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja mit meiner Essensvorliebe doch nicht so ganz allein :)
      Danke übrigens für die Glückwünsche! Hoffentlich bleibt die Wohnung vorerst leer *g*

      Löschen
  6. Gratuliere zu den 700 Einträgen, das ist ja schon ne ganz schöne Hausnummer!

    Deine Jackenaktion finde ich im Übrigen auch wagemutiger als die Eieraktion des tMdW, die wurden ja schliesslich komplett durcherhitzt. Und MHD ist ja nicht Verfallsdatum. (Ich habe quasi gerade meine Mama im Ohr, die erzählt, dass zu DDR-Zeiten auch nix mit Datum war und die Dinger praktisch ewig verkauft wurden.Problemlos, wohl.) Ich geh dann jetzt trotzdem mal ein paar Eier kochen, die sind nämlich auch etwas drüber. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :)

      Bezüglich der Jacken bin ich aber auch echt verwirrt, denn es ist immerhin gleich April und nicht Februar. Was stimmt nur mit dem Wetter nicht?
      Meine (Kunst-)Lederjacken sind im Übrigen gar nicht mal so dünn und somit letztlich doch (gerade so) warm genug für die derzeitigen Temperaturen :P

      Deine Mama und du könntet auf den ersten Blick mit meinem Liebsten unter einer Decke stecken, denn der hat vorhin ganz genauso argumentiert xD
      Lass' dir die Eier schmecken! :)

      Löschen
  7. 700! Wow: Glückwunsch. <3

    Abgelaufene Eier?! Das würde ich im Traum nicht wagen. Respekt. :D Ich nehme da lieber was von deinem panierten Blumenkohl. Den mag ich nämlich auch total gerne.

    Liebe Grüße und danke für die Frühjahrsputz-Erinnerung. ;)
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Sarah :)

      Den panierten Blumenkohl schiebe ich dir jetzt einfach mal virtuell rüber ;)

      Liebe Grüße
      Su

      Löschen
  8. Ich freu mich auch immer wie Bolle, wenn die Lidl-Tulpen abends günstiger sind. Ich mag neben weiß aber auch gelb, orange und rosa... und manchmal sogar rot o_O Tulpen sind die tollsten Blumen <3

    Blumenkohlauflauf mit Hollandaise?! Das klingt super, muss ich nachmachen!!!

    Was die Eier angeht, so essen wir zwar auch nix mehr was ewig weit vom Mindesthaltbarkeitsdatum weg ist, aber faule Eier hätte er beim aufschlagen gewiss identifiziert :D

    Conan habe ich noch nie geguckt, mein Lieblings-Trash ist "Snakes on a plane". Kennst du den? *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, Tulpen sind wirklich tolle Blumen :)
      Neben weißen Tulpen mag ich aber ehrlich gesagt nur noch rosane. Orange und rot sind für mich irgendwie so extreme Herbstfarben und gelb ist leider auch nicht zu 100% mein Ding.

      Ich meinte, dass ich Blumenkohl als Auflauf mag ODER mit Sauce hollandaise ODER paniert *g*
      Hollandaise im Auflauf habe ich ehrlich gesagt noch nie probiert ... käme aber wohl mal auf einen Versuch an oder? Kannst ja dann berichten ;)

      Von 'Snakes on a plane' habe ich schon viel Schlechtes gehört ... offenbar ein prima Trashfilm xD
      Vorher muss ich aber unbedingt mal noch 'Sharknado' (in einem Tornado umherfliegende, menschenfressende Haie als Topic zu nehmen finde ich ja mal ultraoriginell ... Was für Zeug hat der Drehbuchauter denn da eigentlich geraucht?) gucken, denn der scheint vom Niveau her noch niedriger angesiedelt zu sein. Außerdem soll wohl bald eine Fortsetzung laufen :)

      Wie gesagt: Wenn du mal einen ultratrashigen Film zum kaputtlachen sehen möchtest, dann schnapp dir deinen Liebsten, einen Laptop, hol etwas Alk und schau dir unbedingt 'Titanic 2' auf youtube an. Ich habe dabei echt Tränen gelacht xD
      (eigentlich ein Armutszeugnis für den Film, der toternst angelegt ist)
      Fortgeschrittene zählen die Logikfehler mit ;)
      Hier findest du übrigens eine Rezension (auf Amazon), die hinsichtlich des Films meiner Meinung nach direkt ins Schwarze trifft: http://www.amazon.de/review/R379ULTKI1HHNG/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=B0044EIWKI#wasThisHelpful

      Löschen