Freitag, 24. April 2015

News

Jetzt gibt's wieder ein paar Updates meines Lebens nebst Impressionen unserer nächtlichen Spaziergänge :)


für alle, die es nicht richtig erkennen können:
auf dem großen Werbeplakat steht über dem Burger Schokolade für Männer
was von einem Sprayer/ einer Sprayerin entsprechend kommentiert wurde *g*


Wenn wir manchmal am späten Abend durch Leipzig schlendern, entdecken wir immer mal wieder interessante bis skurrile Dinge. Obiges Plakat ist dafür ein Paradebeispiel :)




Wow - was für ein riesiger Reminder! Ja, wir müssen demnächst unbedingt mal noch zum Leipziger Panometer tingeln, um die Ausstellung Leipzig 1813 - In den Wirren der Völkerschlacht (inklusive des beeindruckenden 360° Panoramas) zu sehen, die nur noch bis zum 20. September da sein wird. Im Prinzip ist das ja noch recht lange hin, aber wenn man wie wir mit einem Cheesy Brain gesegnet ist, kann das Ganze auch schnell mal in totale Vergessenheit geraten ... und dann ist es auf einmal zu spät -.-




Haben den letzten NFM-Termin leider verpasst :(




Es gab dafür allerdings auch einen wirklich guten Grund, denn die Mutti vom Liebsten feierte am gleichen Wochenende ihren Geburtstag.
Der tMdW hat ihr zwei Karten für das Matthias-Reim-Konzert am 25. Juli geschenkt, weil sie ein großer Fan vom Sänger ist. Mein Liebster wird sie im Übrigen auch zum Konzert begleiten (der kleine Masochist *g*). Mich hätte man dafür ja reinschleifen und/ oder im Vorfeld extrem stark alkoholisieren müssen xD




Ich hatte ein bisschen Geld zu den Konzertkarten dazugegeben, einen 3er-Pack GRUNDTAL Edelstahl-Kleiderbügel von IKEA geschenkt (die gehen aus dem Sortiment und die Schwiemu in spe hatte bereits sechs Stück davon an der Flurgarderobe hängen, die allerdings nicht ausreichten) und dem Geburtstagskind noch ein paar meiner Pflanzenbabys mitgebracht, die meine bessere Hälfte jedoch noch vorm Erreichen unseres Ankunftziels aufgrund einer Unachtsamkeit aus dem Kofferraum fallen ließ, sodass ca. 50% der Gurken- und Kürbissetzlinge aufgrund irreparabler Stengelbrüche direkt im Eimer waren (siehe oben). Nice. Nicht -.-




Zu einem typischen Geburtstag gehört üblicherweise auch ein Kaffetrinken und in dem von unserer Gruppe aufgesuchten Café gab es zu meiner großen Freude auch eine umfangreiche Eiskarte. Ich wählte den Stracciatella-Eisbecher und hätte am liebsten mein Gesicht ganz tief darin vergraben ... so lecker war er! *sabber*




Die Völlerei setzte sich dann auch abends weiter fort. Der panierte Blumenkohl ist ein echtes Träumchen gewesen (schmeckte nochmal um Welten besser als mein sebstgemachter; wahrscheinlich weil wir keine Fritteuse haben und stets auf eine Pfanne zurückgreifen müssen) und war zwar viel zu viel, aber eben wirklich derart lecker, dass ich mir trotz des bereits vor einer Ewigkeit eingetretenen Sättigungsgefühls alles in mich hineinstopfte. Das war's definitiv wert! ;)




Ansonsten kam ich heute endlich mal noch dazu, Timeless ihren Gewinn von der Blog-Verlosung zuzusenden. Hoffentlich überzeugt sie der kleine Hoppler auch live...


Und was geht bei euch so? :)

Kommentare:

  1. "... hätte am liebsten mein Gesicht ganz tief darin vergraben." Duuuu bist meine Freundin :D Das sind Gedanken die ich mich oft nicht wage auszusprechen, weil mich dann jeder für irre halten würde. Aber sooooo ist es bei tollen Eisbechern" Genau so!

    Frittiertes Gemüse esse ich im Sushi-Restaurant immer so gerne! Muss zwar immer gucken dass ich weder Brokkoli (mag ich nicht) noch Champignons (vertrage ich auf den Tod nicht) erwische, aber ich bestelle mir trotzdem jedes Mal eine Portion und trete dan mit meinen Begleitern in Verhandlungen - Blumenkohl mag ich zB am liebsten :D

    Bei uns gibt es gar nicht viel Neues. Wir sind kurz vor Urlaub, genaue Abreise wird aus Sicherheitsgründen im Blog wohl nicht stehen (wobei... was willste bei uns schon klauen. Außer der Katze.), aber wird sind recht kurz davor und ich schon ziemlich "im Treiben". Ach und gleich geht es noch zum Steuerberater - erstes Jahr als Ehepaar. Wehe da springt nicht noch ein Urlaub raus *haha* Just kidding. Was der Staat hat, hat er ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, diese Gedanken habe ich auch oft. Ich wünschte aber, ich wär gar nicht erst so verfressen, dass ich Derartiges überhaupt denke xD

      Brokkoli mag ich eigentlich ganz gerne, aber frittiert habe ich ihn noch nie gegessen. Kommt mit auf meine Löffel-Liste ;)

      Viel Glück nachher beim Steuerberater! ;)
      Habt dann auch ganz viel Spaß im Urlaub ... und lasst Bekannte/Verwandte regelmäßig nach dem Rechten sehen (mir fällt gerade ein: das geht ja auch nicht anders wegen dem dauerhungrigen Chester *g*). Einfamilienhäuser werden ja leider immer ganz besonders gerne von Dieben ins Visier genommen :(

      Löschen
    2. Die Putzperle kommt mehrfach und der Dicke wird drei Mal am Tag versorgt, grundsätzlich sollten es Einbrecher ein bissel schwer haben, aber wer weiß ;)

      Löschen
  2. Deine Gedanken zum Stracciatella-Becher kann ich auch durchaus nachvollziehen :D Und frittierter Blumenkohl ... *yumyumyum*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also inzwischen bin ich wirklich überzeugt davon, dass wir keine Minderheit darstellen ;)

      Löschen
  3. Einen Eisbecher hab ich schon ewig nicht gegessen. Na, lag wohl an der Jahreszeit... Gemüse in jeder Form gibt´s dafür öfter :-)
    Und ich bin wohl eher ein typisches Mädchen - Schoki ist mir lieber als Burger.
    Die armen Pflänzchen, ich hätte mich blau geärgert! Und für M. Reim müsste ich auch alkoholisiert sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es ehrlich gesagt bereits recht warm am vorletzten WE. So langsam aber sicher kann man tatsächlich von einer beginnenden Eissaison sprechen :)

      Ohne Schokolade wäre das Leben ja auch sinnlos *g*

      Matthias Reim: ''Ich hab' mich sooo auf dich gefreeeeeeeeeeut!''
      Ich: http://www.myvideo.de/watch/106757/TV_total_leck_mich_im_arsch
      xD

      Löschen
  4. Danke schön - es ist der bezauberndste neongelbe Hase, den ich je gesehen habe....im Augenblick hängt er an der Wand und schaut mir beim Nähen zu....
    Danke auch für die schöne Karte und die leckeren Mon Cherie....die mag ich seeeeeehr gerne.....:-) Hab eine schöne Woche....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Büddeschön! (obwohl ... wieviele neongelbe Hasen hast du denn überhaupt schon gesehen? *g*)
      Ich wünsche dir natürlich auch noch eine schöne Woche :)

      Löschen
    2. In all meinen Träumen sah ich bis letzte Woche nichts als neongelbe Hasen.....:-)...und jetzt hab ich einen....

      Löschen