Dienstag, 23. Juni 2015

IKEA Midsommar 2015

Als wir letzten Donnerstag unmittelbar am Dresdner IKEA vorbei kamen, wollte ich mal kurz einen Blick auf die Misommar-Schnäppchen werfen.

Mit nach Hause nahmen wir dann übrigens diese Dinge:


SOMMAR 2015 Tablett (Birnen-Print) => 2,99 € (statt 4,99 €)
2x SOMMARFINT Glas (Flamingos) => je 0,99 €
FRÖER Samen (3 Sorten Blattsalat) => 0,49 €/ 3er-Pack (statt 1,99 €)
2x SKRYTSAM Geschenkpapier (grau/ pink) => je 0,79 € (statt 1,99 €; Midsommar-Angebot)
2x OLOGISK Geschenkpapier (hellgrün/ rosa) => je 0,79 € (statt 1,99 €; Midsommar-Angebot)
SOMMAR 2015 Stegsandaletten (Birnen-Print) => 0,99 € (statt 4,99 €; Family-Preis)


Vor Ort frühstückten wir dann zunächst ausgiebig, wobei sich der tMdW die normale Variante schnappte und ich mich wiederum für die Käseversion entschied:




Während ich für den Nachtisch einen Blaubeermuffin auserwählte, griff der Liebste zu einem Muffin mit Fettglasur und Himbeerraspeln:




Ich fand meinen besser, er seinen. Wir hatten folglich jeweils genau die richtige Wahl getroffen :)

Gut genährt ging es direkt weiter und im Einrichtungshaus nahmen wir dann auch die diversen Midsommar-Schnäppchen mal genauer unter die Lupe. Ein paar davon könnt ihr hier sehen (dazwischen hat sich allerdings auch noch ein anderer Artikel gemogelt, den ich echt super fand):


STOCKHOLM Kissen (das mit dem Blätter-Motiv haben wir schon länger)


TOFTBO Badematte in rot (ich hatte mal eine in orange und später in türkis; waren super flauschig)


KVÄVE Tischleuchte (ist ganz hübsch, brauchen wir aber trotzdem nicht)


HÖKHULT Wandleuchte mit dem kultigen Elch-Warnschild-Motiv


BILLY Bücherregal in gelb oder grau (wir besitzen bereits genügend BILLYs)


DUNSÖN Karre/ Spalier in schwarz zum absoluten Dumpingpreis (haben wir in hellgrün: *klick*)


Abgesehen vom Geschenkpapier gab es dieses Jahr rund um den längsten Tag im Jahr beim Möbel-Schweden irgendwie überhaupt nichts Interessantes für uns. Naja ... immerhin Geld gespart! ;)
Sagt euch beim Midsommar 2015 irgendetwas zu?

Kommentare:

  1. Es gab nix mehr Interessantes, weil ihr schon alles habt, würde ich sagen :D Wir übrigens auch, ich kaufe bei IKEA nur noch RIbba-Bilderrahmen, obwohl ich natürlich schon auch noch gerne druchschlendere. Aber man braucht einfach nichts mehr... Die innen farbigen Billys finde ich irgendwie schön, aber wenn ich mir dann überlege, dass ja Bücher oder CD drin wohnen, die dann auch noch mal bunt sind, würde mir das in der Realität wohl nicht mehr so gut gefallen.

    Moah, diese megageilen Muffins gibt es bei uns an der Uni im Café. Zwar kann ich mir die figürlich seit einer Weile nicht mehr leisten, aber die Erinnerung... Lecköööör. Könnte definitiv gerade wieder eines vertragen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, du hast Recht xD
      Einzig die grüne FABRIKÖR Vitrine steht schon seit längerer Zeit ganz weit oben auf meiner Wunschliste (fürs große Arbeitszimmer), aber da IKEA die irgendwie nie preislich reduziert, wird das wohl eh nix mit uns beiden in diesem Leben -.-

      Mit den BILLYs hast du ebenfalls Recht: jeder Inhalt, der nicht völlig weiß (wie der Rahmen) ist, würde die Optik total zerstören.

      Was die Muffins angeht, müsste dir doch eigentlich dieses Zitat von Mark Frost geläufig sein: “Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body. But rather, to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out and loudly proclaiming ... WOW what a ride.” ;)

      Löschen
    2. Ja die allertollsten Sachen für die man eben Platz MACHEN würde, die bleiben teuer... Kenne das.

      Hm, weiße Boxen... Du bringst mich da auf eine Idee :D

      Aber meine Knie wollen mit mir ins Grab rutschen, und vorher trotzdem weiter Sport machen, daher müssen sich ein paar Kilos verabschieden ;)

      Löschen
    3. Wie jetzt? Weiße Boxen? *stehgradaufmschlauch*

      Wenn es nach dem Gewicht und der damit zusammenhängenden Knieschonung beim Laufsport geht, müsste ich jetzt auch noch knapp 10 kg abnehmen. Will ich aber nicht (4,5 kg sind seit Pillenende bereits runter und lediglich 5 weitere Kilos sollen jetzt noch folgen).

      Löschen
  2. Mich schrecken Ikea-Schlussverkäufe grundsätzlich ab, in erster Linie wegen der vielen Menschen :D Und weil ich meistens nichts brauche, wenn Schlussverkauf ist. Ich bin entweder wunschlos glücklich oder es kündigt sich ein größerer Wunsch an, wenn kein Ausverkauf (mehr) ist - quasi schlechtes Timing aufs Stichwort ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abends und am Wochenende bin ich - aus dem von dir genannten Grund - so gut wie nie beim Möbel-Schweden anzutreffen ... unabhängig von Schlussverkäufen xD
      Das mit dem schlechten Timing kann uns durchaus auch mal passieren. Ich erinnere mich dunkel daran, dass es damals nur wenige Monate nach unserem Küchenkauf die Aktion mit dem 100,- € Gutschein pro 1.000,- € Einkaufswert gab -.-

      Löschen
  3. Und ich hab nicht nur Geld gespart, sondern auch gleich wieder einen Besuch beim Schweden :-) Danke für den Überblick!
    Unser nächster Ikeabesuch wird in Stuttgart stattfinden. Da wohnt Rosalie ja seit März und die braucht ein Regal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Stuttgart hat aber keinen IKEA. ;-) Nur in Ludwigsburg und Sindelfingen - und LB ist 1000x besser. Der in Sindelfingen is ein bissel schmuddelig.

      Löschen
    2. Na dann viel Spaß beim Schwedenshopping in Ludwigsburg (oder aber in Sindelfingen, falls du Vivians guten Rat in den Wind schlagen solltest)! :)
      Man könnte aber durchaus meinen, dass eine Großstadt wie Stuttgart ein eigenes IKEA bräuchte...

      Löschen
  4. Mo und ich werden am SA mal zu IKEA gehen - bissel Übersicht verschaffen für die Wohnung. Dat wird ein Spaß. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kennst du eigentlich Mömax?

      Löschen
    2. Dank dir jetzt schon xD
      Mir gefällt direkt der weiße Couchtisch auf der Startseite: sehr stylish, der Gute! :)
      Viel Spaß morgen beim Möbel-Schweden! Und grüß mir bitte die Mo ;)

      Löschen
  5. Ich muss offensichtlich auch mal wieder zu IKEA ;-) Wobei es mir ähnlich wie Alice geht - eigentlich haben wir alles, und für was neues in größeren Dimensionen müsste was altes raus - und dann artet das ganze bei mir immer schnell zu einer Rundum-Erneuerungs-Aktion aus ;-) Aber die Gläser finde ich voll hübsch. Jede Menge Flamingo-Stuff gab es letztens auch bei Strauss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liiiiiebe Rundum-Erneuerungs-Aktionen! *_*
      Sind nur leider oftmals zu teuer und daher plane ich derzeit, evtl. bloß die Wohnzimmerwand (derzeit lila) in grau umzustreichen, was auch einen ordentlich großen Effekt erzielen dürfte. Mal schauen... ;)

      Löschen
    2. P.S.: Strauss mag ich ebenfalls (die Flamingos hätte ich mir jetzt auch zu gerne mal angeschaut, aber die Webseite ist aktuell down). Schade, dass sie seit Kurzem insolvent sind :(

      Löschen