Montag, 29. Juni 2015

Neu im Juni 2015

Folgende Dinge habe ich in diesem Monat neu erworben/ erstmals ausprobiert:


1) Green Tea (Arizona; 1,19 €)  2) Joghurt Apfelkuchen (Ehrmann; 0,29 €)  3) Vase (H&M Home; 8 €)
4) Joghurt (Müller; 0,29 €)  5) Kaktus-Dose (H&M Home; 5 €)  6) weiße Schoki (Ritter Sport; 0,59 €)
7) E.d.T (Playboy; 6,95 €)  8) Joghurt Käsekuchen (Ehrmann; 0,29 €)  9) Glasschaber (Aldi; 1,99 €)


Um den Arizona Tee bin ich bisher schon ein paar Mal geschlichen, weil ich den Flaschenprint so hübsch fand. Kann man nach dem Austrinken nämlich wunderbar als Vase weiter verwenden :)

Geschmacklich ist Green Tea with Honey übrigens voll mein Fall gewesen (natürlich immer stark mit Wasser verdünnt, weil es sonst zu süß wird), aber die Sorte Iced Tea with Lemon Flavor fand ich im direkten Vergleich nochmal ein kleines bisschen leckerer:




Der Kuchen in Joghurt-Form von Ehrmann ist wirklich köstlich! Besonders die Sorte Käsekuchen-Limone hat mich geschmacklich glattweg vom Hocker gehauen *yummy*

Auch die neuen Müller-Joghurt-Varianten konnten mich überzeugen. Neben oben bereits gezeigtem Mumbay (Mango & Papaya) sind auch diese beiden empfehlenswerten Geschmacksrichtungen erst vor wenigen Wochen erschienen:




Während mir die seit Kurzem erhältliche Schokoladensorte Buttermilch-Zitrone von Ritter Sport sehr gut schmeckte (weiße Schoki mit frischer Füllung geht halt fast immer im Sommer), war mir diese Produktneuheit aus dem gleichen Hause wiederum viel zu süß/ mächtig:




Bitte nicht wundern: die Eau-de-Toilette-Sorten von Playboy (folglich auch das erworbene play it sexy) finde ich allesamt total schrecklich! :(
Der wahre Kaufgrund war ehrlich gesagt nur die geniale Quietscheentchen-Beigabe (das Spray verwenden wir dann einfach als High-End-Klosprüher *g*):




Der Glasschaber für Cerankochfelder ersetzt schlichtweg seinen mittlerweile völlig abgenutzten Vorgänger :)

Zusätzlich ganz neu eingezogen sind in diesem Monat aber auch noch diese Dinge:


Marmeladen-Zubereitungs-Equipment vom Kaffeeröster (wird im Dezember zum Einsatz kommen)


2x 3er-Pack Flamingo-Socken (oben: Primark/ unten: H&M)

Kommentare:

  1. Ich benutze gar keinen Glasschaber fürs Ceranfeld weil ich angst habe, mir da Kratzer rein zu machen. Habe jetzt so einen speziellen Putzstein getestet und muss sagen, ich bin wirklich begeistert, das Ding sah danach aus wie neu.
    Die Socken finde ich der Hammer, super die Teile :) Die Arizone Tee's finde ich ganz gruselig süß. zumindest bei der Granatapfel-Variante hatte ich das Gefühl, in Wasser aufgelösten Zucker zu mir zu nehmen - bäääh :( Ah die gute quadratische Schoki, eine Tafel Halbbitter davon habe ich auch immer im Büro gegen die Unterzuckerung liegen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du den Putzstein von Dr. Beckmann meinst: Da kann ich auch eine absolute Empfehlung aussprechen :) Tolles Zeug.

      Löschen
    2. Also den Arizona Eistee würde ich selbst auch niemals ohne starke Verdünnung mit Wasser trinken wollen. Das steht fest ;)
      Das mit dem von euch beiden empfohlenen Putzstein werde ich mir demnächst mal genauer anschauen (auch wenn der Glasschaber in den bisherigen mehr als 4 Jahren nie irgendwelche Kratzer auf der Cerankochfeldoberfläche hinterlassen hat). Danke für den Tipp! :)

      P.S.: Halbbitter- oder Bitterschoki ist leider so gar nicht mein Fall...

      Löschen
  2. Antworten
    1. Zumindest von den H&M Socken (inzwischen im SALE für 4,- € erhältlich) kann ich dir ja mal die Artikel-Nr. dalassen: 262639 :)
      Vielleicht ergatterst du sie ja noch noch im OS (derzeit sind sie allerdings leider vergriffen).

      Löschen
  3. Wow, die Socken sind ja großartig *haben will* :D

    Müller-Joghurt hatte ich schon eeewig nicht mehr. Ich mag Müller nicht, aber die neuen Ecken klingen wirklich vielversprechend.
    Die Rittersport Haselnuss-Cookies mochte ich, soweit ich mich erinnere (ist schon ein bisschen her). Ich hatte sie aber auch als kleine Minitafel probiert - da ging es mit der Mächtigkeit ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Artikelnummer von den Socken findest du unter Fusselhamsters Kommentar :)
      Ich glaube, dass ich meine Haselnuss-Cookie-Schoki direkt an den tMdW weiterreichen werde. Die war mir nämlich bereits nach einem Stückchen viel zu süß ... und ob ich 15 weitere schaffe, ist derzeit mehr als fraglich xD

      Löschen
  4. So eine Teeflasche (andere Sorte) hab ich auch schon mal sozusagen als Geschenkverpackung verwendet, mit einem Senker drin.
    Wir haben zwar seit dem Umzug einen Gasherd, aber meinen Glasschaber brauch ich trotzdem immer mal. Z. B. für Fensterscheiben.
    Die Ente ist lustig :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da siehst du es: 2 Dumme - 1 Gedanke :)
      Für Fensterscheiben habe ich den Glasschaber ehrlich gesagt noch nie benutzt. War bisher allerdings auch noch nie nötig.
      Jepp, die Ente fetzt! *g*

      Löschen
  5. Die Ritter-Sport Buttermilch habe ich soeben vernichtet (also zwei übriggebliebene Quadrate o_O), finde sie bei den aktuellen Temperaturen absolut himmlisch. Kombinationen mit Cookie sind mir bei den meisten marken zu süß, in Eis mag ich Cookies aber sehr.

    Die Socken sind ja quasi wie für doch gemacht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa, Cookie Dough von Ben & Jerry's ist z.B. echt himmlisch. Geschmacklich bin ich da echt voll bei dir! :)

      Die Socken liiiiebe ich! *_*

      Löschen
  6. Essenstechnisch bin ich diesmal völlig raus, Joghurt mit Kuchen, Joghurt mit Ecken und (Arizona) Eistee sind so gar nicht meins. Die Idee mit der Flasche als Deko hatte ich auch, und war dann ganz übel enttäuscht, dass die ja aus Plaste sind. Ich hatte ehrlich Glas erwartet. :/ Naja, ich habe meine Enttäuschung überwunden und kauf das Zeug einfach nicht mehr. :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Joghurt hat nur ganz vereinzelt mal kleine Kuchenstückchen drin. Die Geschmackssorten finde ich allerdings extremst gelungen! :)
      Eistee unverdünnt ist übrigens auch überhaupt nichts für mich, aber stark mit Wasser verdünnt durchaus das Richtige für heiße Sommertage (wie heute).
      Ist aber auch nichts Schlimmes, wenn Geschmäcker verschieden sind ;)

      Löschen
  7. Mo und ich hatten letzten SA so einen Eistee bei IKEA, weil wir sooo Durst hatten. Epic Fail! Wie kann etwas nur so unglaublich süß sein?! Wasser hatten wir ja leider nicht zur Hand, sonst hätten wir sowieso nur Wasser getrunken. ;-)
    Überrascht war ich dagegen von der kcal. Dachte auf so einen Eistee kommen viel, viel mehr!

    Joghurt esse ich nur in meiner geliebten Suppenbar in S. Griechischer Joghurt mit Honig und Nüssen - ansonsten bin ich bei Joghurt total raus. Das ist irgendwie kein Essen für mich. :-D Macht nicht satt, ist aber auch kein Naschi. Was ist also der Nutzen von Joghurt???!!! ;-D

    Jaaa, jetzt gibt es wieder so tolle LE bei Naschi. Und alles mit Zitrus und/oder Buttermilch geht bei mir eh immer. Aber dann doch am liebsten in Kombi mit Eis.

    Ich kenne niemanden mit so eine großen Flamingo-Liebe wie du. Aber ja, irgendwie sind die schon toll ... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, sowas kann man doch auch gar nicht pur trinken! Generell xD
      Ich trinke außerhalb inzwischen fast nur noch Wasser. Eigentlich müsste IKEA das ebenfalls anbieten ... zumindest habe ich dort schon sehr oft welches getrunken.
      Seid ihr beim Schweden eigentlich möbeltechnisch fündig geworden? :)

      Der Nutzen von Joghurt (und das lass' dir von einem wahren Joghurt-Junkie gesagt sein) ist eine leckere Zwischenmahlzeit abzugeben oder als Nachtisch herzuhalten :P

      Mein Lieblingseis ist übrigens Cornetto Buttermilch-Zitrone *yummy*

      Jepp, Flamingos sind wirklich toll *_*
      (bei ihnen verbringe ich auch immer die längste Zeit im Zoo)

      Löschen
  8. Rittersport Buttermilch-Zitrone!
    Lecker!
    Die hätte ich auch genommen.
    :-)

    AntwortenLöschen