Freitag, 12. Juni 2015

News

Frei nach dem Motto irgendwas ist immer kommen hier mal wieder ein paar Neuigkeiten aus meinem Leben:




Hatte heute die aktuelle COUCH im Briefkasten (mein einziges jemals abgeschlossenes Zeitschriften-Abo) und mich zunächst extrem über die kleine Zugabe gefreut:




Bei genauerem Betrachten stellte ich dann jedoch fest, dass der essie-Nagellack in der Farbe watermelon leider fast zu 100% identisch mit einem bereits vorhandenen anderen Lack von mir ist (Hello Kitty by H&M: *klick*). Damn! :(
Jetzt frage ich mich natürlich, ob es alle acht abgebildeten Lacke zu den Magazinen gab (dann wäre für mich lila, blau oder türkis am tollsten gewesen) oder ob es wirklich nur meine pinke Wassermelone in die Heftauswahl geschafft hat -.-
Naja ... ich versuche es jetzt einfach mal positiv zu sehen (ändern kann ich ja eh nix mehr daran): die beiden Orangetöne (stehen mir farblich absolut gar nicht) oder das knallige Rot (ich habe bereits zwei solche Fläschchen von anderen Marken) hätte ich im Endeffekt nämlich noch blöder gefunden ;)




Noch nicht ganz rot, aber mächtig im Kommen ist derzeit mein Johannisbeerstrauch. Während er sich 2013 und 2014 mit der Früchteproduktion noch vornehm zurück hielt (hatte daran echt nie auch nur eine einzige Beere erkannt), startet er dafür in diesem Jahr zu meiner großen Freude ordentlich durch *yeah*




Bei unserer IKEA-Rückfahrt am letzten Freitag konnte ich den tMdW zu einem kleinen Zwischenstopp beim Tchibo-Prozenteshop überreden. Habe dort nur ein kleines buntes Kartenset mitgenommen (an dem Tag gab es obendrein zusätzlich 10% Privatcard-Rabatt auf alle Gebrauchsartikel) und im Anschluss lud ich dann noch den Liebsten auf einen Latte Macchiato ein (bei jedem Einkauf bekomme ich aufgrund meiner Privatcard Gold solch einen Gutschein dazu). Ich wiederum entschied mich dieses Mal für einen Milchkaffee.
War lecker! :)




Was zurzeit auch wirklich sehr schön ist: die kleinen Kniffel-Runden zwischendurch mit der besseren Hälfte, nachdem wir zuvor bestimmt ein halbes Jahr lang pausiert hatten. Das Würfelspiel macht immer wieder extrem viel Spaß :)
Kniffelt ihr eigentlich ebenfalls regelmäßig?




Entertainment der etwas anderen Art bietet uns seit ein paar Monaten die tolle Serie Akte X. Es erschließt sich mir jedoch noch immer nicht so ganz, weshalb wir für die heute zuende geschaute 6. Staffel im Vergleich zu den anderen so viel länger brauchten ... zumal es sich hierbei um eine meiner absoluten Lieblingsboxen von den insgesamt neun Stück handelt.
Das Ganze wird wohl ein ungelöster Fall bleiben ;)




Auf der minimal größeren Leinwand im Kino unseres Vertrauens werden wir uns morgen übrigens den lang ersehnten Streifen Jurassic World reinziehen (im Anschluss folgt dann möglicherweise eine entsprechende Rezension von mir). Ich bin schon äußerst gespannt auf den Film, aber eine kürzlich eher zufällig aufgeschnappte Kritik ließ mich meine ursprüngliche Erwartungshaltung leider ein wenig runterschrauben :(




Hurra ... ach nee, doch nicht.
Keine andere Phrase beschreibt wohl besser meine derzeitige Gefühlslage hinsichtlich meiner neuen Winterlauftights von H&M. Als ich sie im SALE-Bereich des Onlineshops entdeckte war ich direkt Feuer und Flamme, sodass die schwarze schicke Laufhose für 20,- € im Warenkorb landete.
Sobald ich sie dann zu Hause in den Händen hielt, gefielen mir mir sowohl die Materialzusammensetzung als auch die Dicke (Mückenstiche adé!) extrem gut und als ich sie schließlich anprobierte, war ich restlos hin und weg. Sie saß wie angegossen, machte optisch ordentlich was her, war bequem und was auch nicht ganz unwichtig ist (Wink mit dem Zaunsphal in Richtung Tchibo-Lauftights-Entwicklungs-Abteilung): sie rutschte dank eines Taillenbandes auch absolut nicht beim Joggen. Wirklich keinen einzigen Zentimeter :)
Nach den ersten drei phantastischen Probeläufen schwebte ich dann sozusagen auf Wolke 7, denn ich schien ENDLICH nach einer extrem lang andauernden Suche doch noch meine perfekten Lauftights gefunden zu haben.
Tja, das Hochgefühl hielt leider nur so lange an, bis ich heute nach dem abendlichen Joggingausflug ein kleines Loch auf dem linken Knie entdeckte (bin entweder irgendwo hängen geblieben oder aber es liegt am Material). Das ist definitiv neu.
Die Beschädigung ist zwar oben auch schon recht gut zu sehen, aber hier erkennt ihr sie nochmal wesentlich besser:




Ich weiß, dass das jetzt bestimmt albern klingt, aber ich war den Tränen echt verdammt nah! Selbstredend ist die tolle Laufhose online inzwischen vergriffen (Art.-Nr. 34-1984), sodass eine Neubestellung so gut wie unmöglich wird (ich werde es aber natürlich trotzdem versuchen ... tschakka!). Zudem hatte ich gestern erst die Retoure der entsprechenden Bestellung beim Hermes Paketshop abgegeben, was zugegebenermaßen obendrein auch noch für ein richtig blödes Timing spricht.
Manchmal glaube ich wirklich, dass über mir ein riesiges Damoklesschwert schwebt ... allzeit bereit, mich fertigzumachen -.-

Ich hoffe, dass wenigstens eure Woche keinerlei negative Überraschungen für euch bereitgehalten hat :)



Nachtrag 14.06.15:

@ Alice

v.l.n.r.: H&M Nail Polish French Kiss / Hello Kitty by H&M / essie watermelon

Kommentare:

  1. Ich habe wegen meines watermelon-Glücks einen kleinen Tanz aufgeführt :) Brauche den jetzt unbedingt in Groß! Auftrag und Haltbarkeit sind einfach umwerfend - die Farbe ja sowieso. Ich finde sie übrigens etwas Roter als den Kitty-Lack. Alle die ich kenne hatten übrigens watermelon als Farbe. Bei essie-Fans ist der auch der absolute Dauerbrenner. Den türkisfarbenen (Naughty Naughtical) hab ich in Groß vor zwei Jahren gekauft, der ist wirklich auch hübsch, deckt aber weniger gut als der Watermelon.

    Irgendwie ist es witzig, dass ihr jedes Mal wenn ihr irgendwohin geht, dort auch was trinkt oder esst. Zumindest kommt es mir so vor, weil du vermutlich auch nur dann grad drüber schreibst ;) Das ist keine Kritik, sondern ich muss einfach immer drüber grinsen, weil ich mich zB nicht erinnern kann jemals irgendwo unterwegs was gegessen und/oder getrunken zu haben. Mir ist das dann immer zu hektisch und ungemütlich. Ich brauch für essen/trinken Ruuuuuuhe. Man merkt: coffee-to-go wurde auch nicht für mich erfunden ;)

    Mit Marc habe ich noch nie gekniffelt, mit dem Ex habe ich hingegen regelmäßig gewürfelt oder Siedler oder, mein absoluter Lieblingsspiel!, Dominion gespielt. War auch immer lustig :D Bei uns liegt es wohl an der gemeinsamen Zeit von der wir einfach nicht besondes viel haben.

    Auf die Dinos freue ich mich wie wild :) Leider muss ich warten bis Marcs Nachtschicht und Mittagsscicht rum ist (also noch exakt bis Montag in zwei Wochen). Er hat zwar schon bekundet, dass er keine Lust auf Dinos hat, aber ich denke, er wird sich letztlich doch überreden lassen. Ich lese bewusst keine Kritiken, mir egal was andere sagen :D

    Schade mit der Laufhose. Aber wenn du keinen Flicken draufmachen willst (weiß ja nicht ob das Material sich dazu anbietet), dann würde ich den Kundendienst anrufen/anschreiben, reklamieren und meiner Erfahrung nach kann man das beschädigte Produt einschicken und bekommt das Geld zurück. Ich drücke dir die Daumen.

    Hab ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt? Du liest auch die COUCH im Abo? Cool! :)
      Der Nagellack ist wirklich sehr hübsch und ich finde inzwischen auch, dass er dem Katzenlack nicht zu ähnlich sieht (habe gerade eben mal einen Probedurchgang mit den beiden pinken Vergleichsfarben gewagt und hänge jetzt extra für dich noch zwei Fotos an den Blogpost an).

      Ich glaube auch, dass meine Blogbeiträge manchmal einen verzerrten Eindruck bei den Lesern hinterlassen, denn ich schreibe natürlich immer darüber, wenn wir unterwegs etwas gegessen haben, was allerdings höchsten zweimal in der Woche der Fall ist ;)
      Gleiches gilt für alkoholische Getränke: unsere letzten hatten wir am 8. Mai. Wir trinken eigentlich nie häufiger als einmal im Monat Alkohol, auch wenn durch meine 100%ige Berichterstattung auf dem Blog wahrscheinlich mit der Zeit ein anderes Bild entstanden sein könnte xD

      Oh Gott ... zwei Wochen musst du also noch auf die Dinos warten ... herrjeh. Klingt aber vielversprechend, das Marc dich dann wahrscheinlich ins Kino begleiten wird :)
      Meine gestern veröffentlichte Kritik kannst du ja dann einfach danach lesen und schauen, ob wir dahingehend evtl. unterschiedliche Eindrücke gewonnen haben. Vivian hat den Film auf jeden Fall schonmal anders wahrgenommen als ich *g*

      Ich konnte die Laufhose heute Nacht zum Glück nochmal im OS ergattern und habe die andere vorhin beim Hermes Paketshop abgegeben. Ich drücke mir mal die Daumen, dass die MA im polnischen Retourenannahmezentrum meinen beigelegten Zettel auch wirklich verstehen xD

      Dir auch noch ein schönes Rest-Wochenende! :)

      Löschen
  2. Nicht über den Nagellack ärgern - das mit der Hose ist schon ärgerlich genug - da hilft wohl nur zurücksenden......wenn es nicht so ist, bei bei Strumpfmaschen.....selbst gezogen - Pech gehabt..... Ich drücke auf jeden Fall die Daumen und wünsche ein schönes Wochenende....Ich Online-Kniffele manchmal....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich ärgere mich doch gar nicht über den Nagellack. Er hat sich inzwischen sowieso rotstichiger als erwartet herausgestellt :)

      Dank Beweislastumkehr (§ 476; innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kaufzeitpunkt muss der Verkäufer nachweisen, dass ein Mangel nicht schon bei Gefahrübergang (= Kauf) vorgelegen hat ... es wird nämlich in diesem Zeitraum gesetzlich vermutet, dass der Mangel (= Qualitätsproblem in diesem konkreten Beispiel) bereits zum Kaufzeitpunkt vorgelegen hat).
      Die Hose befindet sich entsprechend auch bereits auf dem Rückweg, weil ich sie nochmal tief in der Nacht online ergattern konnte.

      Online-Kniffeln habe ich früher auch manchmal gemacht :)

      Löschen
  3. Ich hab mir jetzt auch die COUCH abonniert. Bin gespannt. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Zeitschrift wirklich sehr aufgrund der enthaltenen Themenbereiche und mein Abo begann (glaub ich) mit der 4. Ausgabe :)

      Löschen
  4. Ich bin auch treue COUCH-Abonnentin (endlich mal ein gelungener Mix aus Mode, Wohnen, DYI, Lifestyle usw) - und ich hatte auch den Watermelon-Lack. Für mich genau richtig, weil ich bisher noch nichts vergleichbares mein eigen nenne, aber ich glaube, es gab auch nix anderes ;-)

    Was den Dino-Film angeht: Ich würde ihn mir gern ansehen, befürchte aber den dritten Abklatsch von Nr. 1. Deshalb bin ich sehr gespannt auf die ersten Reaktionen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Coole Sache! Find's toll, dass so viele meiner Leserinnen den gleichen Zeitschriftengeschmack haben :)
      Vermutlich war der watermelon-Lack tatsächlich bei jedem Heft dabei. Damit ging man ja auch relativ auf Nummer sicher, weil er den breiten Geschmack wohl am ehesten trifft.

      Meine Reaktion auf Jurassic World hast du offenbar überlesen (der aktuellste Blogbeitrag ist die entsprechende Filmkritik) xD

      Löschen
  5. Gekniffelt habe ich als Kinder mit Oma und Opa... das ist lange her. Mit meinen Patenkinder spiele ich ab und zu gerne Phase 10 - ist quasi Kniffeln mit Karten.
    Der Nagellack ist doch ne super Beigabe. Gab es aber nur für Abo-Besitzer, vermute ich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kniffeln mit Karten? Wie darf man sich das denn vorstellen?
      Ich glaub, das google ich gleich mal :)
      Da ich den Nagellack heute beim Einkaufen nirgendwo an den diversen COUCH-Heften entdecken konnte, wird er wohl tatsächlich eine Abo-Beigabe sein.

      Löschen
  6. Meine Johannisbeeren im Garten sind auch in voller Blüte :-) Das mit der Hose ist ja mehr als ärgerlich! Leider habe ich bei H&M oft dasGlück, dass solche Art Löcher entstehen. Ich glaube, es liegt an dem Material und an der Waschmaschine - die beiden vertragen sich einfach nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verdammt, das ist ja dann ein echt schlechtes Omen für meine Neubestellung :(
      Ich drücke mir aber trotzdem die Daumen, dass die Laufhose dieses Mal wesentlich länger heile bleibt (notfalls greife ich halt auf die gute alte Handwäsche zurück). Die unverbesserliche Optimistin in mir hat gesprochen xD

      Löschen